Hervorragend
Bewertungen auf

Unsere Auswahl an Yogalehrern & -lehrerinnen
in Wien

Mehr Lehrkräfte anzeigen

5.0 /5

Top Yoga Personal Trainer mit einer durchschnittlichen Note von 5.0 Sternen und mehr als 3 Bewertungen.

42 €/h

Die besten Preise: 100% der Yogalehrer bieten die erste Stunde gratis an und der Durchschnittspreis für eine Yogastunde beträgt 42€.

3 h

Erhalte blitzschnell eine Antwort innerhalb von durchschnittlich 3 Stunden.

Yoga in Wien zu lernen,
war noch nie so einfach

2. Plane Deine Yogastunde in Wien

Besprich mit dem gewählten Yogalehrer Deine Bedürfnisse und Deine Verfügbarkeiten. Vereinbare Unterrichtstermine und kläre die Zahlungsmodalitäten.

3. Mache neue Erfahrungen in Wien

Unser Superprof-Pass bietet Dir ein ganzes Jahr lang uneingeschränkten Zugang zu allen Lehrkräften, Coaches und Workshops in Wien und ganz Österreich, um Neues zu lernen und Ziele zu erreichen.

Häufig gestellte Fragen:

💸 Wie hoch ist der Durchschnittspreis für Yoga Kurse in Wien?

Der durchschnittliche Preis für Yoga Kurse in Wien beträgt 42 €.

Der Tarif hängt von mehreren Faktoren ab:

  • der Erfahrung & der Ausbildung der Lehrerinnen & -lehrer für Yoga
  • wo der Kurs stattfindet (online oder zu Hause und in welcher Stadt) 
  • der Dauer und der Anzahl der Kurse

Die Mehrheit der Lehrkräfte bietet die erste Stunde gratis an.


Entdecke die Tarife der Lehrerinnen & Lehrer in Deiner Nähe.

🎯 Warum Yoga Kurse-Unterricht auf Superprof nehmen?

Erfahrene Yoga-Lehrkräfte können auf Deine individuellen Bedürfnisse und Ziele eingehen, was in klassischen Kursen oder in der Schule so nicht möglich ist.      


Du wählst eine Lehrkraft aus, die Deinen Anforderungen am besten entspricht und ihr plant euren Kurs ganz nach euren Verfügbarkeiten!


Über unseren Messenger kannst Du Dich direkt mit dem Lehrer oder der Lehrerin austauschen und ihr könnt in aller Ruhe euren Kurs organisieren.


Unsere Suchmaschine hilft Dir dabei, Deine*n perfekte*n Lehrer*in aus Hunderten von Lehrkräften in Wien, Österreich oder weltweit zu finden. 


Starte Deine Suche ganz einfach durch nur einen Klick.

💻 Kann ich auch Online-Unterricht in Yoga nehmen?

Der Großteil unserer Lehrer & Lehrerinnen für Yoga bietet  Yoga Kurse auch online an.


Informiere Dich einfach auf ihrem Profil oder verwende unsere Suchmaschine mit dem Filter „Webcam", um diejenigen Lehrkräfte zu finden, die für Yoga per Fernunterricht verfügbar sind.

🙋‍♀️ Wie viele Lehrkräfte, die Yoga Kurse in Wien geben, sind verfügbar?

24 Lehrkräfte bieten Dir Hilfe in Yoga an.


Du kannst ihre Profile einsehen und diejenigen Lehrkräfte aus Wien auswählen, die Deinen Erwartungen am besten entsprechen.


Wähle Deine Lehrkraft aus 24 Anzeigen.

⭐️ Wie wurden unsere Lehrkräften für Yoga in Wien bewertet?

Bei insgesamt 3 Bewertungen haben ehemalige Schüler*innen im Durchschnitt 5.0 von 5 möglichen Sternen vergeben.


Falls ein Problem mit einem Kurs auftaucht, steht Dir unser Kundendienst zur Verfügung, um eine schnelle Lösung zu finden (per Telefon oder E-Mail, von Montag bis Freitag). 


Mehr dazu in unseren FAQ.

Du hast Lust Yoga in Wien zu lernen?

Die Auswahl an talentierten Lehrkräften für Yoga in Wien ist schier endlos!

Mehr Lehrkräfte anzeigen Los geht's!

Privates Yoga in Wien: Finde Yoga Unterricht, der zu Dir passt!

Werde jetzt Teil der Yoga Gemeinschaft in Wien – mit Deinem persönlichen Yogalehrer!

Herabschauender Hund, Kobra, Baum, Krieger 1, Tänzer, … Hä, wie hängt denn das bitte alles zusammen? Wenn Du in Wien zu Hause bist, ist Dir die neueste Trendsportart bestimmt noch nicht entgangen: an allen Orten, in der Stadt, auf der Terrasse oder in unserem Stadtpark kann man Menschen beobachten, die sich verrenken, strecken und dehnen und dabei auch noch entspannt aussehen. Yoga ist in Österreich tatsächlich eine der beliebtesten Sportarten, und das aus gutem Grund: es hat unendlich viele Vorteile für Deine physische und psychische Gesundheit und sorgt dafür, dass Du Dich rundum wohl in Deinem Körper und mit Deinem Leben fühlst. Besonders, wenn Du Dich oft gestresst bist oder unter Konzentrationsschwierigkeiten leidest, kannst Du mit Yoga zur Ruhe kommen oder neue Energie erzeugen.

Yoga Praxis ist außerdem für jeden geeignet: egal für Sportskanonen oder Couchpotatos, ob für Kinder, Studenten, Erwachsene oder Senioren – es werden Klassen für alle Altersstufen und Niveaus angeboten. Hast Du’s auch schon mal mit Meditation versucht?

Ein weiterer Vorteil ist, dass bei Yoga jeder seinen Lieblingsstil für sich entdecken kann. Es gibt nämlich über hundert verschiedene Yogastile, wie z.B.:

  • Hatha
  • Ashtanga
  • Bikram
  • Vinyasa
  • Yin
  • … und noch ganz viele mehr!

Für all diese Yoga Richtungen kannst Du in Wien Kurse bei professionellen Lehrern buchen. Auch wenn Du bereits ein fortgeschrittener Yogi bist, können sich professionelle Yoga Stunden auf jeden Fall auszahlen – so kannst Du zum Beispiel einen neuen Stil entdecken oder herausfordernde Posen lernen.

Private Yogalehrer für flexibles Training

Vielleicht hast Du Dich schon einmal, mit der Hoffnung, endlich abschalten zu können, in einem Yoga Studio eingeschrieben und gleich einen 10er Block gekauft. Oft musst Du dort in den Klassen aber mit großen Gruppen rechnen, wobei der Lehrer nicht alle SchülerInnen auf einmal beachten kann. Nein danke! Besonders als Anfänger lohnt es sich oft, Studios zu meiden und besser einen privaten Teacher zu buchen. In unserem geliebten Vienna wirst Du mit unseren Tipps schnell die gewünschten Stunden finden.

Volle Entspannung

Du hast so wie wir auch Schwierigkeiten, Dich in einem Studio mit anderen Teilnehmer*innen vollkommen gehen zu lassen? Yogapraxis kann immerhin etwas sehr Persönliches sein, dass man nicht unbedingt in einer großen Gruppe praktizieren möchte – Ablenkung in der Klasse ist so vorprogrammiert. Mit einem privaten Yogalehrer kannst Du in entspannter Atmosphäre Yoga üben.

In Vienna ist das Angebot groß, Yoga Studios findest Du in fast jeder Straße oder zumindest jedem Bezirk. Na gut, aber wie kommst Du nun bitte zu einem passenden Yogalehrer für z.B. Vinyasa, Yin, Bikram, Hatha oder Ashtanga Flow? Kurse für Anfänger oder Geübte? Du hast bereits alle Facebook Gruppen, Yogastudios und Workshop für Workshop abgeklappert, jedoch wirst Du nicht fündig... Keine Sorge, die Rettung naht: wir von Superprof finden die perfekten Yogalehrer*innen für Dich! Mit unserem Service funktioniert das bereits in wenigen Schritten:

  1. Wunschfach (Yoga) und Ort (z.B. 7. Bezirk, Wien) in die Suchmaschine eingeben
  2. Profile auschecken – welche Ausbildung, Erfahrung, Bewertung besitzen die Lehrer?
  3. gewünschte Lehrer*innen auswählen und kontaktieren

Sobald Ihr die erste Stunde fixiert habt, steht den ersten Einheiten nichts mehr im Wege. Leg Dir am besten noch eine rutschfeste Matte und einen Yoga Block zu, zieh Dir ein bequemes Outfit an und let it flow!

Schneller Fortschritt

Beim Yoga gilt grundsätzlich, sich nicht zu überfordern und nur so weit zu gehen, wie es möglich ist. Natürlich macht es aber Spaß, auch schwierige Asanas (=Körperhaltungen) zu beherrschen und vielleicht sogar den Handstand zu lernen. Nimmst Du an einem Kurs mit mehreren Yogis teil, so kann das zwar entspannend sein, jedoch wirst Du schnell auf einem gewissen Level stehenbleiben. In einem Studio werden meist unterschiedliche Kurse pro Woche angeboten, die aber nicht unbedingt aufeinander aufbauen, sodass Du nur langsam einen Fortschritt bemerken willst.

Private Yoga Teacher sind meistens jeden Euro wert. Gemeinsam erstellt ihr den perfekten Stundenplan, der das Training genau an Deine Bedürfnisse anpasst. Je nach Standort kannst Du in Wien rund 35 Euro für eine Yoga Einheit buchen. Gibt es in Deiner Straße oder Deinem Bezirk keine passenden Lehrer*innen, kannst Du Deine Suche auch auf andere Bundesländer ausweiten. Mittlerweile kann man nämlich sogar an online Yoga Klassen teilnehmen. Anstatt stundenlang über Google nach „Vienna online Yoga“  zu suchen, kannst Du Deinen virtuellen Yogalehrer auch einfach auf Superprof finden.

Mache jetzt Deine Yogalehrer Ausbildung in Wien!

Du machst schon länger Yoga, beherrscht auch schwierige Asanas und würdest jetzt gerne selbst Yogakurse anbieten? Kein Problem, es gibt in Wien unzählige Möglichkeiten, um die Prüfung zum Yogalehrer abzulegen! Doch auch in anderen Städten Österreichs, Innsbruck, Linz, Salzburg oder Graz gibt es das Angebot.

Natürlich solltest Du bereits eine gute Basis in Yoga besitzen und zumindest schon Kurse für Fortgeschrittene besucht haben. Oder noch besser: bereite Dich direkt mit einem privaten Coach auf die Prüfung vor! So wirst Du diese im Nu bestehen und kannst dann Deine eigenen Stunden anbieten.

Na, bist Du bereit für Deine erste Yoga Klasse? Zusätzlich zu professionellen Yoga Einheiten kannst Du natürlich auch zu Hause im Wohnzimmer Deine Matte ausrollen. Um dennoch angeleitete Stunden zu haben, an denen Du Dich orientieren kannst, musst Du nicht unbedingt in ein Studio gehen. Du könntest z.B. YouTube Videos oder Apps verwenden. Viele Yogalehrer*innen bieten aber auch online Klassen zum gleichen Preis! Informiere Dich jetzt auf Superprof und erhalte Deinen persönlichen Stundenplan. Im Laufe der Zeit wirst Du herausfinden, welches Training am besten zu Dir passt (Ashtanga, Hatha, Bikram, Yin, …) – so findest Du den perfekten Flow. Du kannst natürlich auch mehrere ausprobieren oder ab und zu eine Meditation einbauen. Du wirst sehen, eine regelmäßige Yoga Praxis wird zu mehr Ruhe und Zufriedenheit in Deinem Leben sorgen. Treat your body right! Tu Deinem Körper etwas Gutes, er wird Dir danke sagen!

Was möchtest Du lernen?