Startseite
Unterricht anbieten
,
Suche in meiner Umgebung Online

Beliebteste Stadt

Startseite
Unterricht anbieten
Hervorragend
Bewertungen auf

Unsere Auswahl an Lehrkräften für
Spanisch

Mehr Lehrkräfte anzeigen

5.0 /5

Top Lehrer*innen mit einer durchschnittlichen Note von 5.0 von 5 Sternen und mehr als 684 Bewertungen.

18 €/h

Die besten Preise: 99% der Lehrkräfte bieten die erste Stunde gratis an und der Durchschnittspreis beträgt 18€ pro Stunde.

6 h

Erhalte blitzschnell eine Antwort innerhalb von durchnittlich 6 Stunden.

Lernen war noch nie
so einfach

2. Plane Spanisch Nachhilfe

Besprich mit der gewählten Lehrkraft für Spanisch Deine Bedürfnisse und Deine Verfügbarkeiten. Vereinbare Unterrichtstermine und kläre die Zahlungsmodalitäten.

3. Mache neue Erfahrungen

Unser Superprof-Pass bietet Dir ein ganzes Jahr lang uneingeschränkten Zugang zu allen Lehrerinnen und Lehrern, Coaches und Crashkursen, um Neues zu lernen und Deine Ziele zu erreichen.

Unsere ehemaligen Schülerinnen & Schüler
bewerten ihre Lehrkräfte für Spanisch

Rebecca

Lehrer*in für spanisch

Ich habe Nachholbedarf in Spanisch und Rebecca kontaktiert um eine positive Zeugnisnote zu bekommen. Ich habe ihr meine Spanisch Unterlagen geschickt und Rebecca hat für mich personalisierte Arbeitsblätter zusammengestellt, dadurch bin ich besser...

Carolina

Lehrer*in für spanisch

Carito unterrichtet Spanisch mit großer Leidenschaft und dem dazu gehörigen Temperament. Ihre aufgeschlossenen und leidenschaftliche Art spielerisch Spanisch zu unterrichten überträgt sich auf ihre Studenten. Thumbs up for Carito!

Krystof, Vor 4 Monaten

Carolina

Lehrer*in für spanisch

I absolutely recommend taking Spanish classes with Carito for anyone who is either beginner or advanced. Her classes are methodically very well structured, making it easy and motivating to understand and apply the grammar, vocabulary etc. PLUS it's...

Patricia, Vor 4 Monaten

Carolina

Lehrer*in für spanisch

I found my lessons with Carolina very useful and classes very dynamic. Her style is very interactive and she was very helpful with the gaps in my pronunciation. Carolina has a very clear knowledge of what non-Spanish speakers find difficult. I would...

Brendan, Vor 6 Monaten

Andres

Lehrer*in für spanisch

Andres ist freundlich, geduldig und gleichzeitig lustig. Der Unterricht hat wirklich Spaß gemacht! Muchas gracias, Andres!

Helena, Vor 8 Monaten

Andres

Lehrer*in für spanisch

Freundlich, offen, hat mich gut motivieren können frei zu sprechen, gute Stimmung, ich bin begeistert, DANKE

Heidi, Vor 8 Monaten

Häufig gestellte Fragen:

💸 Was ist der Durchschnittspreis für Spanisch Nachhilfe-Unterricht?

Der durchschnittliche Preis für Spanisch Nachhilfe beträgt 18€.


Er ist von mehreren Faktoren abhängig: 


  • der Erfahrung & der Ausbildung der Lehrer*innen für Spanisch
  • wo der Kurs stattfindet (online oder zu Hause und in welcher Stadt) 
  • der Dauer und der Anzahl der Kurse

Die Mehrheit unserer Lehrkräfte bietet die erste Stunde gratis an.


Entdecke die Tarife der Lehrer*innen in Deiner Nähe.

💡 Was spricht für Spanisch Nachhilfe bei Superprof?

Erfahrene Spanisch-Privatlehrer'innen können auf Deine individuellen Bedürfnisse und Ziele eingehen, was in klassischen Kursen oder in der Schule nicht möglich ist.    


Du wählst eine Lehrkraft aus, die Deinen Anforderungen am besten entspricht und Ihr plant Euren Kurs ganz nach Euren Verfügbarkeiten! 


Über unseren Messenger kannst Du Dich direkt mit der Lehrkraft austauschen und ihr könnt völlig sicher euren Kurs organisieren.


Unsere Suchmaschine hilft Dir dabei, Deine passende Lehrkraft in Österreich und der ganzen Welt zu finden.

Starte Deine Suche ganz einfach mit nur einem Klick.

💻 Kann ich auch Online-Unterricht in Spanisch nehmen?

Die Mehrheit unserer Lehrkräfte für Spanisch bietet Spanisch Nachhilfe auch online an.


Informiere Dich einfach auf ihrem Profil oder verwende unsere Suchmaschine mit dem Filter „Webcam", um diejenigen Lehrer*innen zu finden, die für Spanisch per Fernunterricht verfügbar sind.

🙋‍♀️ Wie viele Lehrer*innen sind verfügbar, die Spanisch Nachhilfe geben?

3498 Lehrerinnen & Lehrer bieten Dir ihre Hilfe in Spanisch an.


Du kannst ihre Profile einsehen und diejenige Lehrkräfte auswählen, die Deinen Erwartungen am besten entsprechen. 


Wähle Deine/n Lehrer/in aus 3498 Profilen.

⭐️ Wie wurden unsere Lehrkräfte für Spanisch bewertet?

Bei insgesamt 684 Bewertungen haben ehemalige Schülerinnen & Schüler durchschnittlich 5.0 von 5 Sternen vergeben.


Falls ein Problem mit einem Kurs aufgetaucht ist, steht Dir unserer Kundendienst zur Verfügung, um eine schnelle Lösung zu finden (per Telefon oder Mail, von Montag bis Freitag).


Für jedes Fach kannst Du die Bewertungen unserer ehemaligen Schüler*innen einsehen.

Was möchtest Du lernen?

Die Auswahl an talentierten Lehrkräften ist schier endlos!

Mehr Lehrkräfte anzeigen Los geht's!

Spanisch-Nachhilfelehrer oder Spanischkurs gesucht? Kein Problem auf Superprof!

Vier Jahre Spanischunterricht und dein Wortschatz beschränkt sich noch immer auf Hola, Burrito und Sombrero? Du würdest dich um keinen Preis trauen, im Urlaub in Barcelona mit Spaniern zu quatschen?

Schade, denn Spanisch ist eine Weltsprache und Fremdsprachkenntnisse außer Deutsch und Englisch könnten deinen Alltag um einiges bereichern. Beherrschst du die Sprache einmal, kannst du von Vorteilen im Berufsleben und beim Reisen profitieren.

Es gibt unzählige Möglichkeiten, um Spanisch in Österreich zu lernen. Oft sind dies aber Kurse in großen Gruppen, wo der Lernfaktor eher gering bleibt, ähnlich wie beim Sprachen lernen in der Klasse oder im Studium. Auf Superprof findest du professionelle Nachhilfelehrer, die dir gerne persönlich helfen werden, dein Spanisch wieder auf Schwung zu bringen. 

Aber nicht nur für Spanisch kannst du Unterricht buchen, auch andere Fächer sind verfügbar: Biologie, Französisch, Latein, Physik, Chemie, Mathematik, … die Auswahl ist riesig!

Buche jetzt unkompliziert eine gratis Probestunde über Superprof – dort findest du Nachhilfe für die Schule oder fürs Studium, für alle Fächer, auf Deutsch oder Englisch, ganz egal. Wir bringen dich durch die Spanisch Matura und noch viel weiter.  

Wir zeigen dir hier die Details.

Wieso du jetzt Spanisch Nachhilfe nehmen solltest

Wann hast du dich zuletzt aktiv mit Spanisch auseinandergesetzt? Eine Sprache lernst du leider nicht im Schlaf, da hilft nur üben, üben, üben. Oft fühlt man sich überfordert, vor allem wenn man es gewöhnt ist, in einer großen Klasse Spanisch zu lernen. Auch für persönliche Fragen ist manchmal keine Zeit und vor allem Konversation bleibt meist auf der Strecke.

Hast du einmal den richtigen Lehrer für Spanisch gefunden, könnt ihr je nach dessen Erfahrung üben, was dir fehlt. Ab der ersten Stunde seid ihr ein Team und könnt gemeinsam herausfinden, wo deine Stärken und Schwächen liegen. Dein Nachhilfelehrer wird mit dir eine Methode finden, mit der du am besten lernst.

Möchtest du vor allem an deiner Aussprache arbeiten, kann es sich auch bezahlt machen, online Spanisch Nachhilfe zu nehmen. Dank online Unterricht kannst du direkt mit einem Lehrer aus Spanien oder Südamerika Kontakt aufnehmen und so mit einem Native Speaker per Webcam sprechen! Keine Angst, wenn dieser kein Deutsch oder Englisch kann, das wird deine Spanischkenntnisse im Nu verbessern.

Für mehr Details startest du am besten gleich die Superprof Suchmaschine: es muss nur der gewünschte Standort und die Fächer (du kannst auch gleich nach Latein, Physik oder Französisch Nachhilfe suchen) eingeben und schon hast du die Auswahl zwischen verschiedenen Lehrern. Auf deren Profilen findest du mehr Infos und Details zu ihrer Erfahrung und Bewertungen anderer Schüler. Viele unserer Lehrkräfte studieren Spanisch auf der Universität und können dank ihres hohen Niveaus professionnellen Untericht bieten. 

Das beste: die erste Unterrichtseinheit auf Superprof ist gratis! So kannst du dir sicher sein, dass du die richtige Lehrkraft für Spanisch gefunden hast. Vielleicht ist sogar Nachhilfe mit einem Tutor verfügbar, der mehrere Sprachen unterrichtet?

Die kostenlose Probestunde ist ein einmaliges Angebot zum Kontakt aufnehmen. Der durchschnittliche Preis pro Einheit (60 min.) für Spanischnachhilfe beträgt nur ca. 18 €.

Individuelle Bedürfnisse

Im Gegensatz zum Unterricht in der Klasse konzentriert sich dein Nachhilfelehrer in eurer Stunde nur auf dich. Keine anderen Schüler, die dich stören können, kein Lehrer, der nur darauf wartet, dass du Fehler machst! Du kannst deinem Tutor Vertrauen schenken und volle Aufmerksamkeit geben.

Auf Superprof findest du Spanischnachhilfe, die sich vollkommen nach dir richtet. Du und dein Nachhilfelehrer macht euch ganz unkompliziert einen Termin aus, der euch beiden passt. Dieser kann auch online stattfinden. Klingt gut, oder?

Wichtig ist, dass dir der Unterricht mit deinem Tutor Spaß macht. Du kannst ihn gerne fragen, wenn du die Details eines Themas wiederholen möchtest, oder wenn du in einer Stunde über etwas Bestimmtes lernen möchtest.  

Spanischnachhilfe für alle Kompetenzen

Mit deiner privaten Nachhilfe kannst du im Nu zum Spanischprofi werden. Dein Lehrer übt mit dir, was dir in der Klasse schwerfällt und kann dir in verschiedenen Bereichen helfen. Biete ihm eventuell Unterlagen, damit er sich auf die Nachhilfe vorbereiten kann.

  • Sabes hablar español?

Du kommst in der Klasse kaum zu Wort und wenn, dann stotterst du nur vor dich hin? Dann nimm Kontakt mit einem Native Speaker auf, mit dem du in einer Stunde aktiv Konversation üben kannst! Wenn dein Nachhilfelehrer perfekt Spanisch kann, wirst du dich schnell verbessern. Somit trainierst du gleichzeitig dein Hörverständnis.

  • Schreiben in Spanisch

Im Unterricht in der Schule musst du auch spanische Texte verfassen können. Pro Text sammelst du Erfahrung und je mehr Erfahrung du hast, desto mehr Spaß macht Schreiben in einer Fremdsprache. Vielleicht möchtest du ein Spanisch Studium an der Universität anfangen – buche doch eine kostenlose Probestunde mit einem Tutor auf Superprof, dieser wird dir gerne helfen, dein Niveau zu verbessern. Die erste Nachhilfe als Probestunde ist gratis!

  • Spanische Grammatik und Wortschatz

Grammatik war dir schon immer ein Rätsel und auch in Deutsch, Englisch oder Französisch verwechselst du ständig alle Zeiten? Mit einem Spanisch Nachhilfelehrer kannst du alle Details wiederholen und du wirst sehen, sogar Grammatik macht Spaß! Viele Tutoren bieten online Nachhilfe zum gleichen Preis.

  • Trainiere deine Lesekompetenz

Nicht zuletzt solltest du auch an dein Leseverständnis in Spanisch denken. Vielleicht findest du über eine gratis Website Texte, die du mit deinem Spanischlehrer durchgehen möchtest. So übt ihr gleichzeitig Wortschatz und Aussprache!

Bereite dich auf deine DELE-Prüfung vor

Wenn du ein wahrer Fan von Sprachen, insbesondere Spanisch bist, solltest du dir überlegen, ein international gültiges Sprachzertifikat abzulegen. Damit eröffnen sich dir viele Möglichkeiten, vor allem wenn du über einen Job oder ein Studium im Ausland nachdenkst. Für Spanisch wäre das die sogenannte DELE-Prüfung (Diploma de Español como Lengua Extranjera). Damit kannst du weltweit dein Niveau in der Fremdsprache nachweisen! Wenn du dich allein damit überfordert fühlst, findest du über Superprof eine Spanischnachhilfe, die dich gerne unterrichtet und ihre Erfahrung mit dir teilt.

Es ist wichtig, sich auch privat aktiv mit einer Fremdsprache zu beschäftigen. Du solltest pro Tag min. 15 Minuten verfügbar haben, um die Inhalte aus der Nachhilfe zu wiederholen. Unserer Erfahrung nach wird sich so dein Spanisch Niveau im Handumdrehen steigern und dir das Lernen viel mehr Spaß machen! Auf Superprof findest du Nachhilfe für verschiedene Fächer: Biologie, Deutsch, Latein, Chemie, Englisch oder Mathematik. Die anderen Schüler aus deiner Klasse werden staunen!

Was möchtest Du lernen?