Hervorragend
Bewertungen auf

Unsere Auswahl an Lehrkräften für
Französisch

Mehr Lehrkräfte anzeigen

5.0 /5

Top Lehrer*innen mit einer durchschnittlichen Note von 5.0 von 5 Sternen und mehr als 588 Bewertungen.

20 €/h

Die besten Preise: 99% der Lehrkräfte bieten die erste Stunde gratis an und der Durchschnittspreis beträgt 20€ pro Stunde.

6 h

Erhalte blitzschnell eine Antwort innerhalb von durchnittlich 6 Stunden.

Französisch zu lernen,
war noch nie so einfach

2. Plane Französisch Nachhilfe

Besprich mit der gewählten Lehrkraft für Französisch Deine Bedürfnisse und Deine Verfügbarkeiten. Vereinbare Unterrichtstermine und kläre die Zahlungsmodalitäten.

3. Mache neue Erfahrungen

Unser Superprof-Pass bietet Dir ein ganzes Jahr lang uneingeschränkten Zugang zu allen Lehrerinnen und Lehrern, Coaches und Crashkursen, um Neues zu lernen und Deine Ziele zu erreichen.

Häufig gestellte Fragen:

💸 Was ist der Durchschnittspreis für Französisch Nachhilfe-Unterricht?

Der durchschnittliche Preis für Französisch Nachhilfe beträgt 20€.


Er ist von mehreren Faktoren abhängig: 


  • der Erfahrung & der Ausbildung der Lehrer*innen für Französisch
  • wo der Kurs stattfindet (online oder zu Hause und in welcher Stadt) 
  • der Dauer und der Anzahl der Kurse

Die Mehrheit unserer Lehrkräfte bietet die erste Stunde gratis an.


Entdecke die Tarife der Lehrer*innen in Deiner Nähe.

💡 Was spricht für Französisch Nachhilfe bei Superprof?

Erfahrene Französisch-Privatlehrer'innen können auf Deine individuellen Bedürfnisse und Ziele eingehen, was in klassischen Kursen oder in der Schule nicht möglich ist.    


Du wählst eine Lehrkraft aus, die Deinen Anforderungen am besten entspricht und Ihr plant Euren Kurs ganz nach Euren Verfügbarkeiten! 


Über unseren Messenger kannst Du Dich direkt mit der Lehrkraft austauschen und ihr könnt völlig sicher euren Kurs organisieren.


Unsere Suchmaschine hilft Dir dabei, Deine passende Lehrkraft in Österreich und der ganzen Welt zu finden.

Starte Deine Suche ganz einfach mit nur einem Klick.

💻 Kann ich auch Online-Unterricht in Französisch nehmen?

Die Mehrheit unserer Lehrkräfte für Französisch bietet Französisch Nachhilfe auch online an.


Informiere Dich einfach auf ihrem Profil oder verwende unsere Suchmaschine mit dem Filter „Webcam", um diejenigen Lehrer*innen zu finden, die für Französisch per Fernunterricht verfügbar sind.

🙋‍♀️ Wie viele Lehrer*innen sind verfügbar, die Französisch Nachhilfe geben?

2938 Lehrerinnen & Lehrer bieten Dir ihre Hilfe in Französisch an.


Du kannst ihre Profile einsehen und diejenige Lehrkräfte auswählen, die Deinen Erwartungen am besten entsprechen. 


Wähle Deine/n Lehrer/in aus 2938 Profilen.

⭐️ Wie wurden unsere Lehrkräfte für Französisch bewertet?

Bei insgesamt 588 Bewertungen haben ehemalige Schülerinnen & Schüler durchschnittlich 5.0 von 5 Sternen vergeben.


Falls ein Problem mit einem Kurs aufgetaucht ist, steht Dir unserer Kundendienst zur Verfügung, um eine schnelle Lösung zu finden (per Telefon oder Mail, von Montag bis Freitag).


Für jedes Fach kannst Du die Bewertungen unserer ehemaligen Schüler*innen einsehen.

Du hast Lust Unterricht in Französisch zu nehmen?

Die Auswahl an talentierten Lehrkräften für Französisch ist schier endlos!

Mehr Lehrkräfte anzeigen Los geht's!

Nachhilfelehrer oder Sprachkurs für Französisch gesucht? Auf Superprof findest du die passende Lehrkraft!

Nachhilfelehrer für Französisch gesucht? Über Superprof findest du die passende Lehrkraft!

Du bist Schüler, hast seit mehreren Jahren Französisch in der Schule, bekommst aber keinen Satz erfolgreich zustande? Sobald es um französische Grammatik geht, schaltet alles bei dir aus und an die nächste Schularbeit willst du lieber gar nicht denken?

Eine Fremdsprache lernen ist für die meisten Schüler nicht einfach. In Österreich wird Französisch meistens ab der 7. oder 9. Schulstufe angeboten und das standardmäßig maximal drei Stunden pro Woche. Vor allem, wenn du keinen Kontakt zu Französisch Sprechern hast, wird’s schwierig, hilfreiche Erklärungen finden. Zusätzlich bist du in der Schule schon ziemlich eingedeckt mit anderen Fächern, wie Deutsch, Englisch, Mathematik oder Latein.

Oder du hast Spaß am Sprachenlernen, sprichst schon aktiv Englisch, Spanisch, Italienisch (und Deutsch als deine Muttersprache) und willst Französisch Nachhilfe, um perfekt für den nächsten Urlaub vorbereitet zu sein? Auch das ist möglich.

Vielleicht hast du schon Erfahrung mit Französisch und dein Ziel ist es jetzt, ein internationales Sprachzertifikat abzulegen, das dir Türen zu einem Studium an der Uni öffnen kann. Um dafür bestens vorbereitet zu sein, wäre es natürlich klasse, im Vorhinein aktiv Französisch mit einem Native Speaker oder Lehrer zu üben.

Ganz egal, was dein persönlicher Grund ist, es lohnt sich auf jeden Fall, einen privaten Französisch Nachhilfelehrer zu engagieren. Anders als oft Einzelnachhilfe in Sprachschulen, kostet Privatunterricht auf Superprof kein Vermögen. Der durchschnittliche Preis pro Französischstunde (60 min.) beträgt 20 Euro, je nach Erfahrung der Lehrer.

Über Superprof findest du Französischlehrer für die Schule und Uni-Niveau. Ebenso kannst du dort Nachhilfe für alle anderen Fächer, wie Mathematik, Physik, Chemie, Englisch oder Deutsch erhalten – vor Ort oder online!

Verschiedene Kompetenzen üben

Lernt man Französisch in der Klasse, ist es oft nicht einfach, alle vier Grundkompetenzen Lesen, Sprechen, Schreiben und Hören ausgeglichen zu üben. Insbesondere fürs Sprechen bleibt in der Schule oft wenig Zeit übrig. Du kannst vielleicht einen Text verstehen, doch wenn dich jemand in Wien auf Französisch nach dem Weg fragen würde, wärst du komplett überfordert. Doch wäre es nicht eigentlich das Ziel, eine neue Sprache auch anwenden zu können?

Ebenso wenn du in der Grammatik den Überblick verloren hast (wann verwendet man nochmal den Subjonctif? Was genau ist jetzt dieses Conditionnel?), kann eine private Lehrkraft alles, das dir aus dem Unterricht nicht klar ist, zu Hause oder online mit dir wiederholen.

Konzentriert lernen nach persönlichen Wünschen

Das beste an Einzelnachhilfe ist, dass sich diese voll und ganz nach dem Niveau der Schüler richtet. Wenn du dich in der Klasse nicht traust, Fragen zu stellen, dann richte diese einfach an deine Nachhilfe – denn diese ist da, um dir zu helfen. Gemeinsam werdet ihr die optimale Lernmethode entwickeln und herausfinden, wo du am meisten Unterstützung brauchst.

Anders als im Unterricht bist du in der Einzelstunde nicht abgelenkt von anderen Schülern in der Klasse. So wird es kein Problem sein, aufmerksam mitzuarbeiten und zu zeigen, was du draufhast. Ein Thema wird erst abgeschlossen, wenn du es verstanden hast – du wirst viel schneller dein Niveau verbessern als in der Schule.

Persönliche Nachhilfe steigert demnach auch die Motivation für eine Sprache, denn ihr macht das, was dich interessiert. Sobald du nach einigen Stunden merkst, dass sich dein Französisch verbessert hat, wird auch deine Selbstsicherheit steigen. Du bist nämlich nicht schlecht in Französisch, wie du vielleicht gedacht hast! Nein, es scheitert einfach nur an der fehlenden Übung. In der nächsten Schulstunde wirst du deine neuen Kenntnisse unter Beweis stellen können!

Vorteile von Französisch lernen mit Superprof

  • Französisch aktiv von der Couch aus lernen – die Stunde findet online oder bei dir zu Hause statt!
  • Individueller Unterricht
  • Die meisten Schüler haben in der Nachhilfe keine Hemmungen, Fragen zu stellen
  • Üben mit einem Lehrer, dessen Muttersprache Französisch ist oder der die Sprache sehr gut beherrscht. Keine Angst, ihr könnt euch auch auf Deutsch (oder vielleicht Englisch) unterhalten!
  • Einzelnachhilfe macht Spaß und wirkt sich positiv auf die Lernmotivation aus – auch für andere Fächer wie Mathe, Deutsch, Englisch, Italienisch oder Latein
  • In der privaten Französisch Nachhilfe kann der Fokus auf Konversation und Aussprache gelegt werden
  • Eine gratis Probe-Stunde sowie ein günstiger Preis pro weiterer Stunde

Über Superprof die passende Französischnachhilfe finden

Die für dich geeignete Französisch Nachhilfe gibt es auf Superprof. Du musst nur deinen Standort, dein derzeitiges Niveau und die gewünschten Fächer eingeben, et voilà! Es sind unterschiedliche Französischlehrer verfügbar, die dir, z.B. einmal pro Woche, gerne helfen werden.

Viele unserer Lehrer sind Studenten, die neben dem Studium an der Uni privaten Unterricht geben, oft auch für mehrere Fächer (Deutsch, Mathematik, Italienisch, Spanisch, ...). Auf den Profilen kannst du nachlesen, was die Nachhilfelehrer den Schülern bieten und welche Erfahrung, Ausbildung und Bewertungen sie besitzen. Nachdem ihr Kontakt aufgenommen habt, kannst du bereits die erste gemeinsame Stunde für Nachhilfe erhalten – und diese ist auf Superprof gratis!

Klick dich doch bei Superprof rein und finde Nachhilfe für Französisch oder andere Fächer (Englisch, Italienisch, Spanisch, Deutsch, Mathematik, …) in Wien, Innsbruck, Linz oder einem anderen Standort! Wenn du Glück hast, kann dir dein Nachhilfelehrer zum selben Preis gleichzeitig mit Physik, Latein, Mathe oder Chemie helfen...

Was möchtest Du lernen?