Startseite
Unterricht anbieten
,
Suche in meiner Umgebung Online

Beliebteste Stadt

Startseite
Unterricht anbieten
Hervorragend
Bewertungen auf

Unsere Auswahl an Lehrkräften für
Modern Dance

Mehr Lehrkräfte anzeigen

5.0 /5

Top Lehrer*innen mit einer durchschnittlichen Note von 5.0 von 5 Sternen und mehr als 12 Bewertungen.

31 €/h

Die besten Preise: 98% der Lehrkräfte bieten die erste Stunde gratis an und der Durchschnittspreis beträgt 31€ pro Stunde.

8 h

Erhalte blitzschnell eine Antwort innerhalb von durchnittlich 8 Stunden.

Lernen war noch nie
so einfach

2. Plane Unterricht in Modern Dance

Besprich mit der gewählten Lehrkraft für Modern Dance Deine Bedürfnisse und Deine Verfügbarkeiten. Vereinbare Unterrichtstermine und kläre die Zahlungsmodalitäten.

3. Mache neue Erfahrungen

Unser Superprof-Pass bietet Dir ein ganzes Jahr lang uneingeschränkten Zugang zu allen Lehrerinnen und Lehrern, Coaches und Crashkursen, um Neues zu lernen und Deine Ziele zu erreichen.

Häufig gestellte Fragen:

💸 Was ist der Durchschnittspreis für Unterricht in Modern Dance-Unterricht?

Der durchschnittliche Preis für Unterricht in Modern Dance beträgt 31€.


Er ist von mehreren Faktoren abhängig: 


  • der Erfahrung & der Ausbildung der Lehrer*innen für Modern Dance
  • wo der Kurs stattfindet (online oder zu Hause und in welcher Stadt) 
  • der Dauer und der Anzahl der Kurse

Die Mehrheit unserer Lehrkräfte bietet die erste Stunde gratis an.


Entdecke die Tarife der Lehrer*innen in Deiner Nähe.

💡 Was spricht für Unterricht in Modern Dance bei Superprof?

Erfahrene Modern Dance-Privatlehrer'innen können auf Deine individuellen Bedürfnisse und Ziele eingehen, was in klassischen Kursen oder in der Schule nicht möglich ist.    


Du wählst eine Lehrkraft aus, die Deinen Anforderungen am besten entspricht und Ihr plant Euren Kurs ganz nach Euren Verfügbarkeiten! 


Über unseren Messenger kannst Du Dich direkt mit der Lehrkraft austauschen und ihr könnt völlig sicher euren Kurs organisieren.


Unsere Suchmaschine hilft Dir dabei, Deine passende Lehrkraft in Österreich und der ganzen Welt zu finden.

Starte Deine Suche ganz einfach mit nur einem Klick.

💻 Kann ich auch Online-Unterricht in Modern Dance nehmen?

Die Mehrheit unserer Lehrkräfte für Modern Dance bietet Unterricht in Modern Dance auch online an.


Informiere Dich einfach auf ihrem Profil oder verwende unsere Suchmaschine mit dem Filter „Webcam", um diejenigen Lehrer*innen zu finden, die für Modern Dance per Fernunterricht verfügbar sind.

🙋‍♀️ Wie viele Lehrer*innen sind verfügbar, die Unterricht in Modern Dance geben?

54 Lehrerinnen & Lehrer bieten Dir ihre Hilfe in Modern Dance an.


Du kannst ihre Profile einsehen und diejenige Lehrkräfte auswählen, die Deinen Erwartungen am besten entsprechen. 


Wähle Deine/n Lehrer/in aus 54 Profilen.

⭐️ Wie wurden unsere Lehrkräfte für Modern Dance bewertet?

Bei insgesamt 12 Bewertungen haben ehemalige Schülerinnen & Schüler durchschnittlich 5.0 von 5 Sternen vergeben.


Falls ein Problem mit einem Kurs aufgetaucht ist, steht Dir unserer Kundendienst zur Verfügung, um eine schnelle Lösung zu finden (per Telefon oder Mail, von Montag bis Freitag).


Für jedes Fach kannst Du die Bewertungen unserer ehemaligen Schüler*innen einsehen.

Was möchtest Du lernen?

Die Auswahl an talentierten Lehrkräften ist schier endlos!

Mehr Lehrkräfte anzeigen Los geht's!

Wähle aus den besten Lehrerinnen & Lehrern für Modern Dance

So kommst du zu deinem Modern Dance Kurs

Du hast genug von Salsa, Tango, Swing, Discofox, House, Hip Hop, Zumba und Co.? Dann wird’s Zeit für eine neue Art von Tanz: Jazz und Modern Dance! Wir zeigen dir alle Details, wie du passende Kurse bzw. Workshops für Kinder und Erwachsene auf allen Niveaus (Anfänger bis Fortgeschrittene) buchen kannst.

Was ist Modern Dance?

Modern Dance bzw. Contemporary Dance ist zum Ende des 19. Jahrhunderts hin in Amerika entstanden und kann im Deutschen als „Zeitgenössischer Tanz“ übersetzt werden. Es handelte sich bei dieser Art von Tanz zu Beginn um keine bestimmte Technik – der Begriff wurde zuerst einfach zur Abgrenzung vom Klassischen Ballett eingeführt. Früher wurde dabei vor allem zu Jazz Musik getanzt – heute lässt die Tanzrichtung auch Raum für Popmusik und Hip Hop.

Bei uns wird auch oft von „Ausdruckstanz“ gesprochen. Beim Tanzen geht es also darum, durch geschmeidige Bewegung seine Gefühle auszudrücken. Die Tänzer verfolgen dabei nicht unbedingt eine genaue Choreographie, sondern versuchen, mit ihrem Körper Trauer, Freude, Angst, Wut etc. im Raum zu verbildlichen. Während im Klassischen Ballett, bzw. auch Tango, Swing, Zumba oder Salsa jeder Tänzer meist seine strikte Rolle besitzt, ist Modern Dance viel individueller und freier. Es gibt nichts, das nicht erlaubt ist, solange es deine Fitness zulässt!

Folgende Elemente können Teil des Zeitgenössischen Tanzes sein:

  • Folklore Tänze
  • Stepp-Bewegung
  • Klassisches Ballett
  • Akrobatische Übungen
  • Pantomime

Welche Vorteile bietet Modern Dance?

Tanzen eignet sich für Jung und Alt. Du steigerst dabei nicht nur deine körperliche Fitness, sondern trägst auch dazu bei, deine Selbstwahrnehmung zu fördern. Indem du dich beim Contemporary Dance im Saal im Spiegel betrachtest oder dich einfach nur der Musik hingibst, wird dein Selbstbewusstsein und dein Glauben in dein eigenes Können ausgebaut.

Anders als bei anderen Tanzrichtungen (wie Zumba, Swing, Tango, …) beim Contemporary Dance ist viel mehr Kreativität gefragt – gib deinen Körper einfach dem Tanz hin und lass dich von deinen Gefühlen inspirieren. So lernst du, mehr auf dein Inneres zu hören und zu zeigen, was in dir vorgeht. Das kann auch hilfreich sein, wenn du herausfinden möchtest, wie du deine eigenen Gefühle besser verstehen kannst.

Im Vergleich zu Ballett ist die Verletzungsgefahr bei Jazz und Modern Dance relativ gering. Anfänger müssen im Workshop jedoch zuerst lernen, sich richtig aufzuwärmen und ein hohes Level an Beweglichkeit erreichen, um gewisse Übungen durchführen zu können.

Wenn du dich beim Contemporary Dance unwohl fühlst, kannst du es natürlich auch mit einer anderen Tanzrichtung versuchen. Egal ob Salsa, Hip Hop, House, Swing, Tango, Zumba oder Discofox – jede Art von Tanz erfordert Beweglichkeit und steigert deine Fitness. Tanzen ist gesund für Körper und Geist und macht noch dazu unglaublich Spaß! Jede Tanzart erfordert jedoch eine unterschiedliche Technik, die du dir erst aneignen musst – am besten in einem geeigneten Workshop oder Kurs.

Finde deinen passenden Kurs für modernen Tanz

Kurse für Modern Dance sind nicht schwer zu finden. Meist gibt es verschiedene Kurs-Angebote für Kinder oder Erwachsene, Anfänger oder Fortgeschrittene. Wichtig ist, dass der Workshop deinem Level entspricht, damit du dich nicht unter- oder überforderst und auch tatsächlich einen angemessenen Fortschritt machen kannst. Tanzkurse finden häufig in der Gruppe statt, wobei der Kursleiter bzw. mehrere Kursleiter*innen im Team vorne im Saal stehen und die Übungen vorzeigen. Das hat natürlich großen Unterhaltungsfaktor, jedoch fühlen sich insbesondere beim Modern Dance einige Teilnehmer*innen gehemmt, sich vor vielen Menschen dem Tanz hinzugeben.

Möchtest du lieber individuell deine Tanz-Fähigkeiten verbessern, kannst du versuchen, mithilfe von online Videos alleine zuhause zu üben. Oft braucht man aber dennoch einen Workshop oder Kurs, um die richtige Technik einer Tanzart zu lernen. Ein professioneller Tanzlehrer wird dir alle Details des Tanzes näherbringen und dir zeigen, wie du dich verbessern kannst. Zum Glück gibt es auch die Möglichkeit, Modern Dance Kurse bei privaten Lehrer*innen zu buchen!

Dein persönlicher Dance Coach auf Superprof

Ein privater Tanzlehrer wird den Workshop ganz nach deinen Wünschen gestalten. Um dich so richtig fallen zu lassen, solltest du deinem Lehrer vertrauen – ihr seid von nun an ein Team! Im privaten Kurs wirst du lernen, deine Bewegung fließender zu gestalten und deinen körperlichen Ausdruck und Fitness zu verbessern.

Um den passenden Workshop oder Kurs ausfindig zu machen, lohnt es sich, auf unserer Website Superprof vorbeizuschauen. Verschiedene Tanzlehrer*innen bieten dort Kurse in Wien, Graz, Linz etc. an; ebenso gibt es die Möglichkeit, online Workshops zu buchen! Die Tanzstunde (à 60 min.) findet also entweder in einem öffentlichen Raum bzw. Saal oder ganz einfach bei dir zuhause statt. Mit den richtigen Übungen wirst du Jazz und Modern Dance im Nu beherrschen! Also los, vertrau auf deinen Körper und lass deiner Kreativität freien Lauf!

Auf Superprof gibt es auch Kurse für andere Tanzrichtungen: finde Workshops für Swing, Tango, Salsa, Zumba, Discofox, Hip Hop, House und viel mehr – online und in ganz Österreich (Wien, Graz, Innsbruck, …). Alle Details zur Anmeldung findest du auf unserer Website.

Was möchtest Du lernen?