Ich habe mein Profil erstellt
Ich habe mein Profil erstellt

Gib Nachhilfe in Graz & teile Dein Wissen

Warum sollte ich in Graz Privatunterricht oder Nachhilfe geben?

Warst du schon einmal in so einer Situation, in der du das Gefühl hattest, dass die Erklärungen, die du im Mathematik-, Spanisch-, Englisch-, Italienisch- oder Französisch-Unterricht bekommst, einfach nicht ausreichend waren? Hattest du schon einmal das Gefühl, dass du dich stundenlang auf verschiedene Fächer vorbereiten musst oder dass du die Mathe-Prüfung nie bestehen wirst?

Nun, wenn es dir passiert ist, dann erleben das alle Schüler, Studenten, Jugendlichen und Erwachsenen auf der ganzen Welt. In manchen Fächern Hilfe zu brauchen, während man in anderen hervorragend ist, ist keine Schande. Manche Menschen lernen gerne neue Sprachen, so dass Deutsch, Englisch, Italienisch, Spanisch, Französisch und sogar Latein für sie ein Kinderspiel sind. Andererseits erscheint Mathematik als eine Hexerei und das Bestehen der Mathe-Prüfung als eine unmögliche Mission. Das ist völlig normal!

Wir alle haben unsere Talente und wir alle wissen, wie es ist, wenn man Hilfe braucht, um ein Problem zu überwinden. Wenn du ein Mathe-Genie bist oder Spanisch oder Italienisch als Muttersprache sprichst, warum nutzt du dann nicht deine Fähigkeiten, um Schülern und Studenten bei Matura oder Prüfungen zu helfen und sogar Berufstätigen, um bessere Jobs zu bekommen? Du hilfst nicht nur anderen, sondern verdienst auch noch etwas Geld damit!

Wenn du also in Graz wohnst und ein Profi in einem der genannten Fächer bist, warum nicht Nachhilfe geben?

Kann ich Privatunterricht & Nachhilfe in Graz geben?

Mathe, Spanisch, Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Latein... Du bist Experte auf deinem Fachgebiet?

Was braucht man also, um Nachhilfelehrer zu werden? Braucht man eine gewisse Erfahrung, ein besonderes Niveau an Wissen, ein Klassenzimmer in einer Schule? Was braucht man eigentlich, um Nachhilfe zu geben? Wenn dir Nachhilfe Unterricht zu geben Freude macht und du mit dem Gedanken spielst, in Graz Nachhilfe in Mathe, Deutsch oder einem anderen Fach zu geben und Schülern bei der Matura oder Studenten beim Studium oder einer Prüfung zu helfen, dann lies weiter!

Noch nie war es so einfach, als Nachhilfelehrer tätig zu sein und Nachhilfeunterricht zu geben. Alles, was du brauchst, ist die Motivation, anderen zu helfen und eine bestimmte Fähigkeit oder ein Fach, in dem du gut bist. Wenn du dann noch über einen Internetzugang und eine Webcam verfügst, kannst du schon anfangen, Nachhilfe zu geben!

Tutor gesucht! Wie bekommst du deine ersten Schüler?

Um Nachhilfelehrer in Graz zu werden, musste man sich früher als Nachhilfelehrer an einer Schule bewerben oder von anderen Schülern oder Studenten kontaktiert werden, die Hilfe brauchten. Mit einem Schüler in Kontakt zu kommen, war etwas komplizierter als heute. Wenn jemand Hilfe bei der Matura oder beim Lernen von Latein brauchte, musste er sich die Nummer von jemandem geben lassen, den er kannte, von anderen Schülern oder von Freunden und Verwandten.

Die andere Möglichkeit war, die Anzeigen zu durchforsten oder in der Schule nachzufragen, ob man Nachhilfeunterricht nehmen kann. Wenn man also Nachhilfelehrer werden und anderen beim Lernen helfen wollte, musste man eine Anzeige veröffentlichen oder mit allen Bekannten in Kontakt treten, damit sie den Kontakt weitergeben konnten. Nach dem ersten Kontakt würde der Schüler, der Nachhilfe gesucht hat, einen Termin für die Unterricht bei dir zu Hause oder bei ihnen selbst oder irgendwo in der Schule vereinbaren. Heute können wir fast alle diese Schritte überspringen und innerhalb weniger Minuten Schüler bzw. einen Nachhilfelehrer finden und mit ihnen in Kontakt treten.

Wir können alles online erledigen. Nachhilfeunterricht zu geben ist keine Frage des Platzes mehr. Heute können Schüler Nachhilfeunterricht privat oder in einer kleinen Gruppe nehmen, persönlich, aber auch online! Und auch der Standort spielt heute keine Rolle mehr. Man kann in Graz wohnen und trotzdem hervorragend Nachhilfe an Schüler aus Linz oder Wien geben.

Privatunterricht & Nachhilfe bei Superprof geben

Du möchtest also Nachhilfe geben oder Privat-Unterricht anbieten? Dann verfügst du sicherlich über Wissen, das sich lohnt zu teilen. Du kannst dasselbe tun wie über 1 Million andere Lehrer! Du kannst deine eigene Anzeige auf Superprof erstellen und diese Plattform nutzen, um Nachhilfeunterricht anzubieten. Superprof verlangt keine Vermittlungsgebühren. Du arbeitest als Nachhilfelehrer in Graz völlig unabhängig!
Deine erste Anzeige als Nachhilfelehrer in Graz zu schalten ist ein Kinderspiel! Wir haben ein paar Tipps für dich! Folge unseren Ratschlägen zur Gestaltung einer ansprechenden und vor allem effektiven Anzeige für Nachhilfe & Einzelunterricht, die wir dir im Folgenden präsentieren. Das Ziel deines Profils auf Superprof ist es schließlich, so schnell wie möglich (neue) Schüler zu finden.

Um möglichst viele Studierende zu gewinnen, befolge die folgenden Schritte:

  • Stell deine Stärken heraus (Fähigkeiten, Erfahrung):

Frage dich, was für einen potenziellen Schüler ein guter Grund wäre, dich einem anderen Nachhilfelehrer vorzuziehen. Nimm dir dann die Zeit, um zu erklären, was dich von anderen unterscheidet und was genau dich zu einem außergewöhnlich guten Nachhilfelehrer macht.

  • Erzähl deine Geschichte.
  • Zeige die Vorteile für den Schüler auf: Welches Versprechen gibst du deinen potenziellen Schülern.
  • Füge ein professionelles Foto von dir ein.
  • Lies deine Anzeige sorgfältig durch, bevor du sie veröffentlichst.

Jetzt weißt du, wie du der erfolgreichste Superprofi in Graz werden kannst. Leg noch heute los!

Gib Nachhilfe in Graz & teile Dein Wissen

Finde heraus, was Du verdienen könntest

Um Dein mögliches monatliches Einkommen zu berechnen, gib das Fach an, das Du unterrichten möchtest.

0 Berechnet auf der Grundlage von 20 Unterrichtsstunden pro Woche

(potenzielles Monatseinkommen)

Meine Anzeige starten

Warum sollte ich in Graz Privatunterricht oder Nachhilfe geben?

Warst du schon einmal in so einer Situation, in der du das Gefühl hattest, dass die Erklärungen, die du im Mathematik-, Spanisch-, Englisch-, Italienisch- oder Französisch-Unterricht bekommst, einfach nicht ausreichend waren? Hattest du schon einmal das Gefühl, dass du dich stundenlang auf verschiedene Fächer vorbereiten musst oder dass du die Mathe-Prüfung nie bestehen wirst?

Nun, wenn es dir passiert ist, dann erleben das alle Schüler, Studenten, Jugendlichen und Erwachsenen auf der ganzen Welt. In manchen Fächern Hilfe zu brauchen, während man in anderen hervorragend ist, ist keine Schande. Manche Menschen lernen gerne neue Sprachen, so dass Deutsch, Englisch, Italienisch, Spanisch, Französisch und sogar Latein für sie ein Kinderspiel sind. Andererseits erscheint Mathematik als eine Hexerei und das Bestehen der Mathe-Prüfung als eine unmögliche Mission. Das ist völlig normal!

Wir alle haben unsere Talente und wir alle wissen, wie es ist, wenn man Hilfe braucht, um ein Problem zu überwinden. Wenn du ein Mathe-Genie bist oder Spanisch oder Italienisch als Muttersprache sprichst, warum nutzt du dann nicht deine Fähigkeiten, um Schülern und Studenten bei Matura oder Prüfungen zu helfen und sogar Berufstätigen, um bessere Jobs zu bekommen? Du hilfst nicht nur anderen, sondern verdienst auch noch etwas Geld damit!

Wenn du also in Graz wohnst und ein Profi in einem der genannten Fächer bist, warum nicht Nachhilfe geben?

Kann ich Privatunterricht & Nachhilfe in Graz geben?

Mathe, Spanisch, Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Latein... Du bist Experte auf deinem Fachgebiet?

Was braucht man also, um Nachhilfelehrer zu werden? Braucht man eine gewisse Erfahrung, ein besonderes Niveau an Wissen, ein Klassenzimmer in einer Schule? Was braucht man eigentlich, um Nachhilfe zu geben? Wenn dir Nachhilfe Unterricht zu geben Freude macht und du mit dem Gedanken spielst, in Graz Nachhilfe in Mathe, Deutsch oder einem anderen Fach zu geben und Schülern bei der Matura oder Studenten beim Studium oder einer Prüfung zu helfen, dann lies weiter!

Noch nie war es so einfach, als Nachhilfelehrer tätig zu sein und Nachhilfeunterricht zu geben. Alles, was du brauchst, ist die Motivation, anderen zu helfen und eine bestimmte Fähigkeit oder ein Fach, in dem du gut bist. Wenn du dann noch über einen Internetzugang und eine Webcam verfügst, kannst du schon anfangen, Nachhilfe zu geben!

Tutor gesucht! Wie bekommst du deine ersten Schüler?

Um Nachhilfelehrer in Graz zu werden, musste man sich früher als Nachhilfelehrer an einer Schule bewerben oder von anderen Schülern oder Studenten kontaktiert werden, die Hilfe brauchten. Mit einem Schüler in Kontakt zu kommen, war etwas komplizierter als heute. Wenn jemand Hilfe bei der Matura oder beim Lernen von Latein brauchte, musste er sich die Nummer von jemandem geben lassen, den er kannte, von anderen Schülern oder von Freunden und Verwandten.

Die andere Möglichkeit war, die Anzeigen zu durchforsten oder in der Schule nachzufragen, ob man Nachhilfeunterricht nehmen kann. Wenn man also Nachhilfelehrer werden und anderen beim Lernen helfen wollte, musste man eine Anzeige veröffentlichen oder mit allen Bekannten in Kontakt treten, damit sie den Kontakt weitergeben konnten. Nach dem ersten Kontakt würde der Schüler, der Nachhilfe gesucht hat, einen Termin für die Unterricht bei dir zu Hause oder bei ihnen selbst oder irgendwo in der Schule vereinbaren. Heute können wir fast alle diese Schritte überspringen und innerhalb weniger Minuten Schüler bzw. einen Nachhilfelehrer finden und mit ihnen in Kontakt treten.

Wir können alles online erledigen. Nachhilfeunterricht zu geben ist keine Frage des Platzes mehr. Heute können Schüler Nachhilfeunterricht privat oder in einer kleinen Gruppe nehmen, persönlich, aber auch online! Und auch der Standort spielt heute keine Rolle mehr. Man kann in Graz wohnen und trotzdem hervorragend Nachhilfe an Schüler aus Linz oder Wien geben.

Privatunterricht & Nachhilfe bei Superprof geben

Du möchtest also Nachhilfe geben oder Privat-Unterricht anbieten? Dann verfügst du sicherlich über Wissen, das sich lohnt zu teilen. Du kannst dasselbe tun wie über 1 Million andere Lehrer! Du kannst deine eigene Anzeige auf Superprof erstellen und diese Plattform nutzen, um Nachhilfeunterricht anzubieten. Superprof verlangt keine Vermittlungsgebühren. Du arbeitest als Nachhilfelehrer in Graz völlig unabhängig!
Deine erste Anzeige als Nachhilfelehrer in Graz zu schalten ist ein Kinderspiel! Wir haben ein paar Tipps für dich! Folge unseren Ratschlägen zur Gestaltung einer ansprechenden und vor allem effektiven Anzeige für Nachhilfe & Einzelunterricht, die wir dir im Folgenden präsentieren. Das Ziel deines Profils auf Superprof ist es schließlich, so schnell wie möglich (neue) Schüler zu finden.

Um möglichst viele Studierende zu gewinnen, befolge die folgenden Schritte:

  • Stell deine Stärken heraus (Fähigkeiten, Erfahrung):

Frage dich, was für einen potenziellen Schüler ein guter Grund wäre, dich einem anderen Nachhilfelehrer vorzuziehen. Nimm dir dann die Zeit, um zu erklären, was dich von anderen unterscheidet und was genau dich zu einem außergewöhnlich guten Nachhilfelehrer macht.

  • Erzähl deine Geschichte.
  • Zeige die Vorteile für den Schüler auf: Welches Versprechen gibst du deinen potenziellen Schülern.
  • Füge ein professionelles Foto von dir ein.
  • Lies deine Anzeige sorgfältig durch, bevor du sie veröffentlichst.

Jetzt weißt du, wie du der erfolgreichste Superprofi in Graz werden kannst. Leg noch heute los!

Wiewird man ein
Superprof ?

01

Erstelle Deine kostenlose Anzeige

Bei Superprof ist es kostenlos, Deine Tutoranzeige zu erstellen und Deine Leidenschaft zu teilen!

02

Lege fest, in welchem Rahmen und zu welchen Konditionen der Unterricht stattfinden soll

Du hast die volle Kontrolle über Deinen Zeitplan, Deine Gebühren und Deine Lehrmethoden. Es steht Dir frei, Deinen Unterricht nach eigenem Ermessen zu organisieren!

03

Teile Deine Leidenschaft!

Sobald Deine Anzeige veröffentlicht ist, können Deine Schüler *innen Dich kontaktieren. Wenn Du Fragen haben solltest, sind wir hier, um Dich in allen Belangen zu beraten!

Wir sind für Dich da

Wenn Du bei dir zu Hause oder bei einem*r Schüler*in vor Ort unterrichtest, ist Vertrauen unerlässlich. Deshalb setzen wir uns dafür ein, unsere Superprofs zu schützen und ihnen die totale Kontrolle über die Organisation ihrer Kurse zu ermöglichen. Wenn Du Hilfe benötigst, sind wir für Dich da! Unser Support-Team steht Dir bei all Deinen Fragen zur Verfügung und berät Dich in Rekord-Zeit und 9 Sprachen!

Deine persönlichen Daten sind geschützt
Profile von seriösen und motivierten Schüler*innen
Maßgeschneiderte Unterstützung
Eine Gemeinschaft von Lehrkräften, die Ihre Erfahrungen teilen wollen

Sei Dein eigener Boss

Definiere Deinen Tarif

Du kannst deinen Stundenpreis selbst bestimmen. Der Preis, der auf deiner Anzeige veröffentlicht wird, ist der von dir gewählte Stundensatz.

Werde Teil des Abenteuers - ganz ohne Risiko

Die Veröffentlichung Deiner Anzeige ist völlig kostenlos. Du kannst so viele Anzeigen in so vielen Fächern veröffentlichen, wie Du unterrichten möchtest.

Biete online Unterricht auf der ganzen Welt an

Du definierst die Stornierungsrichtlinien. Du kannst wählen, ob Du bei Stornierungen von weniger als 24 Stunden bis zu 50% oder 100% erstattet bekommen möchtest.

Superprof, das sind:

20 Millionen

Lehrer*innen

15 Millionen

Kurse

+1000

Unterrichtsfächer