Hervorragend
Bewertungen auf

Unsere Auswahl an Lehrkräften für
Klarinette

Mehr Lehrkräfte anzeigen

5.0 /5

Top Lehrer*innen mit einer durchschnittlichen Note von 5.0 von 5 Sternen und mehr als 34 Bewertungen.

35 €/h

Die besten Preise: 99% der Lehrkräfte bieten die erste Stunde gratis an und der Durchschnittspreis beträgt 35€ pro Stunde.

6 h

Erhalte blitzschnell eine Antwort innerhalb von durchnittlich 6 Stunden.

Klarinette zu lernen,
war noch nie so einfach

2. Plane Unterricht in Klarinette

Besprich mit der gewählten Lehrkraft für Klarinette Deine Bedürfnisse und Deine Verfügbarkeiten. Vereinbare Unterrichtstermine und kläre die Zahlungsmodalitäten.

3. Mache neue Erfahrungen

Unser Superprof-Pass bietet Dir ein ganzes Jahr lang uneingeschränkten Zugang zu allen Lehrerinnen und Lehrern, Coaches und Crashkursen, um Neues zu lernen und Deine Ziele zu erreichen.

Häufig gestellte Fragen:

💸 Was ist der Durchschnittspreis für Unterricht in Klarinette-Unterricht?

Der durchschnittliche Preis für Unterricht in Klarinette beträgt 35€.


Er ist von mehreren Faktoren abhängig: 


  • der Erfahrung & der Ausbildung der Lehrer*innen für Klarinette
  • wo der Kurs stattfindet (online oder zu Hause und in welcher Stadt) 
  • der Dauer und der Anzahl der Kurse

Die Mehrheit unserer Lehrkräfte bietet die erste Stunde gratis an.


Entdecke die Tarife der Lehrer*innen in Deiner Nähe.

💡 Was spricht für Unterricht in Klarinette bei Superprof?

Erfahrene Klarinette-Privatlehrer'innen können auf Deine individuellen Bedürfnisse und Ziele eingehen, was in klassischen Kursen oder in der Schule nicht möglich ist.    


Du wählst eine Lehrkraft aus, die Deinen Anforderungen am besten entspricht und Ihr plant Euren Kurs ganz nach Euren Verfügbarkeiten! 


Über unseren Messenger kannst Du Dich direkt mit der Lehrkraft austauschen und ihr könnt völlig sicher euren Kurs organisieren.


Unsere Suchmaschine hilft Dir dabei, Deine passende Lehrkraft in Österreich und der ganzen Welt zu finden.

Starte Deine Suche ganz einfach mit nur einem Klick.

💻 Kann ich auch Online-Unterricht in Klarinette nehmen?

Die Mehrheit unserer Lehrkräfte für Klarinette bietet Unterricht in Klarinette auch online an.


Informiere Dich einfach auf ihrem Profil oder verwende unsere Suchmaschine mit dem Filter „Webcam", um diejenigen Lehrer*innen zu finden, die für Klarinette per Fernunterricht verfügbar sind.

🙋‍♀️ Wie viele Lehrer*innen sind verfügbar, die Unterricht in Klarinette geben?

88 Lehrerinnen & Lehrer bieten Dir ihre Hilfe in Klarinette an.


Du kannst ihre Profile einsehen und diejenige Lehrkräfte auswählen, die Deinen Erwartungen am besten entsprechen. 


Wähle Deine/n Lehrer/in aus 88 Profilen.

⭐️ Wie wurden unsere Lehrkräfte für Klarinette bewertet?

Bei insgesamt 34 Bewertungen haben ehemalige Schülerinnen & Schüler durchschnittlich 5.0 von 5 Sternen vergeben.


Falls ein Problem mit einem Kurs aufgetaucht ist, steht Dir unserer Kundendienst zur Verfügung, um eine schnelle Lösung zu finden (per Telefon oder Mail, von Montag bis Freitag).


Für jedes Fach kannst Du die Bewertungen unserer ehemaligen Schüler*innen einsehen.

Du hast Lust Unterricht in Klarinette zu nehmen?

Die Auswahl an talentierten Lehrkräften für Klarinette ist schier endlos!

Mehr Lehrkräfte anzeigen Los geht's!

Entdecke Dein musikalisches Talent mit einem privaten Musiklehrer für Klarinette

Entdecke Dein musikalisches Talent mit Klarinettenunterricht

Deshalb solltest Du Klarinette spielen

Deine Kinder wünschen sich, Klarinette zu lernen? Oder Du wolltest vielleicht schon immer Klarinettenunterricht nehmen? Es handelt sich dabei um ein wunderschönes Instrument, dass oftmals etwas vergessen wird – es muss jedoch nicht immer Klavier, Keyboard oder Gitarre sein! Die Klarinette ist wie die Geige in vielen Orchestra vertreten und spielt auch im Ensemble eine wichtige Rolle. Besonders im Jazz kommt die Klarinette gerne zum Einsatz.

Sie ist außerdem ein sehr praktisches Instrument: einerseits kostet eine Klarinette viel weniger als viele andere Instrumente, andererseits ist sie auch vollkommen unkompliziert zu transportieren.

Mit ausreichend Übung (30 Minuten bis eine Stunde täglich) wirst Du außerdem schnell einen Fortschritt machen und kannst bereits innerhalb weniger Jahre ein hohes Level erreichen. Bei anderen Instrumenten, z.B. Streichern, dauert das oft viel länger!

Auch wenn Klarinette vielleicht nicht so beliebt ist wie Klavier, Geige oder Saxophon, können Schüler in nahezu jeder Musikschule Klarinettenunterricht nehmen. Für Erwachsene lässt sich im Normalfall ein privater Klarinettenlehrer finden – der Preis für privaten Musikunterricht ist aber etwas höher.

Ein Instrument für alle Fälle

Die Klarinette ist ein cooles Instrument, das sich sowohl für Kinder als auch Erwachsene eignet. Auch Senioren können noch problemlos mit Klarinettenunterricht (oder auch mit Unterricht für andere Instrumente wie Keyboard oder Saxophon) beginnen!

Beachte jedoch, dass es keine eigenen Klarinetten für Kinder gibt – es macht deshalb wenig Sinn, wenn Du ein 5-jähriges Kind zum Klarinettenunterricht schleppst (wie das oft bei Klavier oder Geige der Fall ist). Am besten sollte man warten, bis Schüler bleibende Zähne besitzen und mit den Fingern gut die Klappen erreichen können – ab 8-12 Jahren sollte das jedenfalls möglich sein.

Klarinetten erzeugen nicht nur schöne Solo-Musik, sondern werden seit dem 18. Jahrhundert vielfältig eingesetzt. Kaum ein Sinfonie-Orchester oder Blas-Orchester kommt ohne das Holzblasinstrument aus! In vielen Orchestra gibt es sogar eine Dreifachbesetzung. Besonders wenn Du Volks- und Tanzmusik oder Jazz magst, ist die Klarinette ein Muss für Dich. Vielleicht gibt es bei Dir zu Hause eine örtliche Musikkapelle, der Du beitreten kannst?

Musikunterricht mit einem privaten Lehrer

Natürlich ist es möglich, in der nächsten Musikschule Klarinettenunterricht zu nehmen. Dort unterrichtet ein Klarinettenlehrer oft mehrere Schüler gemeinsam, was der Erfahrung nach vielen Kindern Spaß macht. Das kann vor allem für Anfänger eine gute Möglichkeit sein, um in die Welt der Musik einzutauchen und die Grundlagen der Klarinette zu lernen.

Oft ist es aber der Fall, dass Schüler, obwohl sie bereits jahrelang Musikunterricht nehmen, irgendwann auf einem gewissen Level stehenbleiben oder ganz zum Spielen aufhören. Warum? Da in der Musikschule der Unterricht häufig in Gruppen stattfindet, kann so nicht jeder Teilnehmer individuell gefördert werden.

Besonders für Fortgeschrittene kann der Klarinettenunterricht so nach einer gewissen Zeit langweilig sein – andere sind dahingegen vielleicht sogar überfordert. Dieses Problem kann im besten Fall durch Einzelunterricht umgangen werden! Es ist vielleicht neu für Dich, dass man Musikunterricht auch privat buchen kann.

Passende Klarinettenlehrer sind oft auch gar nicht so einfach zu finden. Deshalb solltest Du auf Superprof vorbeischauen. Dort wirst Du Musiklehrer finden, die Klarinettenunterricht für jedes Level anbieten, egal ob Anfänger oder Fortgeschrittene. Du solltest Deinen Musiklehrer nach gewissen Kriterien (Preis, Niveau, Standort) auswählen und anschließend sofort Kontakt aufnehmen, damit ihr die erste Stunde vereinbaren könnt. Die Profilseite des Lehrers wird Dir hilfreiche Informationen zu Erfahrung, Bewertungen, Musikstile etc. anzeigen.

Wenn es bei Dir zu Hause keinen geeigneten Lehrer gibt, kannst Du genauso in anderen Städten wie Wien oder München suchen, da Klarinettenunterricht auch online per Webcam stattfinden kann! So kannst Du Kontakt mit den besten Klarinettenlehrern weltweit aufnehmen – wenn Du gut Englisch sprichst, muss der Unterricht ja nicht unbedingt auf Deutsch stattfinden.

So lernt man Klarinette

Zum Klarinette spielen gehört volle Konzentration und Körperbeherrschung dazu. Mit Deinem Klarinettenlehrer wirst Du im Unterricht unterschiedliche Übungen machen. Einerseits musst Du Deine Lippen- und Kiefermuskulatur für den Ansatz trainieren. Auch die richtige Atmungsweise soll gelernt sein, diese spielt bei Blasinstrumenten eine entscheidende Rolle. Andererseits wird Dir Dein Lehrer auch anzeigen, wie Du richtig stehst und schnelle Fingerbewegungen ausführst. Bist Du Anfänger und bringst noch keine Vorkenntnisse aus dem Musikunterricht mit, musst Du zuerst einige Grundlagen der Musiktheorie lernen – wie sollst Du sonst Deine Noten lesen?

Wichtig ist, dass Du zu Hause alle Übungen aus dem Unterricht wiederholst, und zwar täglich (mindestens 30 Minuten). Nur durch Wiederholung wird man ein Instrument irgendwann auf einem hohen Level beherrschen! Dein Klarinettenlehrer wird Dir dafür wahrscheinlich passende Hausaufgaben geben, die Du bis zur nächsten Stunde üben sollst. Du kannst aber auch zusätzlich online Klarinette lernen. Im Internet findest Du geeignete Apps, Videos oder Websites, mit deren Hilfe Du mehr über Klarinette oder Musik im Allgemeinen herausfinden kannst.

Es wird natürlich eine kleine Herausforderung sein, ein Instrument zu lernen, das Dir völlig neu ist. Wenn man aus eigenem Antrieb Klarinette spielen möchte, kann jedoch meistens ein besonders schneller Fortschritt beobachtet werden!

Was möchtest Du lernen?