Hervorragend
Bewertungen auf

Unsere Auswahl an Lehrkräften für
Philosophie

Mehr Lehrkräfte anzeigen

5.0 /5

Top Lehrer*innen mit einer durchschnittlichen Note von 5.0 von 5 Sternen und mehr als 54 Bewertungen.

20 €/h

Die besten Preise: 97% der Lehrkräfte bieten die erste Stunde gratis an und der Durchschnittspreis beträgt 20€ pro Stunde.

7 h

Erhalte blitzschnell eine Antwort innerhalb von durchnittlich 7 Stunden.

Philosophie zu lernen,
war noch nie so einfach

2. Plane Philosophie Nachhilfe

Besprich mit der gewählten Lehrkraft für Philosophie Deine Bedürfnisse und Deine Verfügbarkeiten. Vereinbare Unterrichtstermine und kläre die Zahlungsmodalitäten.

3. Mache neue Erfahrungen

Unser Superprof-Pass bietet Dir ein ganzes Jahr lang uneingeschränkten Zugang zu allen Lehrerinnen und Lehrern, Coaches und Crashkursen, um Neues zu lernen und Deine Ziele zu erreichen.

Häufig gestellte Fragen:

💸 Was ist der Durchschnittspreis für Philosophie Nachhilfe-Unterricht?

Der durchschnittliche Preis für Philosophie Nachhilfe beträgt 20€.


Er ist von mehreren Faktoren abhängig: 


  • der Erfahrung & der Ausbildung der Lehrer*innen für Philosophie
  • wo der Kurs stattfindet (online oder zu Hause und in welcher Stadt) 
  • der Dauer und der Anzahl der Kurse

Die Mehrheit unserer Lehrkräfte bietet die erste Stunde gratis an.


Entdecke die Tarife der Lehrer*innen in Deiner Nähe.

💡 Was spricht für Philosophie Nachhilfe bei Superprof?

Erfahrene Philosophie-Privatlehrer'innen können auf Deine individuellen Bedürfnisse und Ziele eingehen, was in klassischen Kursen oder in der Schule nicht möglich ist.    


Du wählst eine Lehrkraft aus, die Deinen Anforderungen am besten entspricht und Ihr plant Euren Kurs ganz nach Euren Verfügbarkeiten! 


Über unseren Messenger kannst Du Dich direkt mit der Lehrkraft austauschen und ihr könnt völlig sicher euren Kurs organisieren.


Unsere Suchmaschine hilft Dir dabei, Deine passende Lehrkraft in Österreich und der ganzen Welt zu finden.

Starte Deine Suche ganz einfach mit nur einem Klick.

💻 Kann ich auch Online-Unterricht in Philosophie nehmen?

Die Mehrheit unserer Lehrkräfte für Philosophie bietet Philosophie Nachhilfe auch online an.


Informiere Dich einfach auf ihrem Profil oder verwende unsere Suchmaschine mit dem Filter „Webcam", um diejenigen Lehrer*innen zu finden, die für Philosophie per Fernunterricht verfügbar sind.

🙋‍♀️ Wie viele Lehrer*innen sind verfügbar, die Philosophie Nachhilfe geben?

205 Lehrerinnen & Lehrer bieten Dir ihre Hilfe in Philosophie an.


Du kannst ihre Profile einsehen und diejenige Lehrkräfte auswählen, die Deinen Erwartungen am besten entsprechen. 


Wähle Deine/n Lehrer/in aus 205 Profilen.

⭐️ Wie wurden unsere Lehrkräfte für Philosophie bewertet?

Bei insgesamt 54 Bewertungen haben ehemalige Schülerinnen & Schüler durchschnittlich 5.0 von 5 Sternen vergeben.


Falls ein Problem mit einem Kurs aufgetaucht ist, steht Dir unserer Kundendienst zur Verfügung, um eine schnelle Lösung zu finden (per Telefon oder Mail, von Montag bis Freitag).


Für jedes Fach kannst Du die Bewertungen unserer ehemaligen Schüler*innen einsehen.

Du hast Lust Unterricht in Philosophie zu nehmen?

Die Auswahl an talentierten Lehrkräften für Philosophie ist schier endlos!

Mehr Lehrkräfte anzeigen Los geht's!

Wähle aus den besten Lehrerinnen & Lehrern für Philosophie

Philosophie Nachhilfe für Schüler und Studenten

Was ist Philosophie?

Der Begriff Philosophie stammt aus dem Altgriechischen (philosophia) und bedeutet so viel wie „Liebe zur Weisheit“. Auch du möchtest der Frage nach dem Sinn des Lebens auf den Grund gehen und unsere Welt besser verstehen? Dann solltest du dich auf alle Fälle mit dem Fach Philosophie genauer auseinandersetzen.

Philosophie wird in Österreich meistens nur im Gymnasium ab der Oberstufe unterrichtet. Schade eigentlich, denn es handelt sich um ein interessantes Fach, das viele Schüler gerne mögen.

Im Gegensatz zu anderen Fächern, wie Mathematik, Französisch, Deutsch oder Latein, beruht die Philosophie auf keiner genauen Wissenschaft. Sie ist demnach dazu da, um Antworten auf Fragen zu liefern, die wissenschaftlich nicht nachgewiesen werden können: was ist „richtig“ und „falsch“, was ist „Gerechtigkeit“, ob es einen Gott gibt und welchen eigentlichen Sinn unser Leben hat.

Im weiteren Sinne befasst sie sich mit Fragen, die in den Naturwissenschaften nicht berücksichtigt werden. So untersucht die Biologie das Leben, gibt aber keinen Aufschluss über das „Wesen“ des Lebendigen oder ethische Aspekte. In der Physik oder Mathematik werden Naturgesetze festgelegt – aber ist die Natur überhaupt nach einem Gesetz aufgebaut?

Wie du siehst, geht es in der Philosophie darum, allgemeine Gesetze und Denkweisen zu hinterfragen und die Welt aus verschiedenen Sichtweisen zu betrachten.

Die Philosophie beinhaltet verschiedene Teilbereiche und beeinflusst auch viele andere Fächer:

  • Logik
  • Erkenntnistheorie
  • Wissenschaftstheorie
  • Meta-Physik und Ontologie (Lehre vom Sein)
  • Sprachphilosophie
  • Ethik und Meta-Ethik
  • Rechtsphilosophie

Das allgemeine Ziel der Philosophie ist, durch Erkenntnisse zu einer verbesserten Welt beizutragen und das Zusammenleben der Menschen gerechter zu gestalten. Dies wird durch Gedankenexperimente und die Suche nach Antworten auf gewisse Fragen erreicht.

Wenn dich Philosophie besonders interessiert, kannst du dafür auch ein Studium an der Universität absolvieren.

Die Vorteile von Philosophie Nachhilfe

Nicht jeder mag es gerne, über Gott und die Welt zu reden. Manche Schüler oder Studenten haben ihre Schwierigkeiten, im Philosophieunterricht die Gedanken der großen Philosophen der letzten Jahrhunderte nachzuvollziehen und bevorzugen es, sich auf naturwissenschaftliche Fächer wie Mathematik, Physik oder Biologie zu beziehen.

Genau hier kommt Philosophie Nachhilfe ins Spiel –mit professionellen Lehrern kannst du lernen, eine philosophische Denkweise zu entwickeln.

Philosophisches Wissen kann dir nicht nur in der Schule zugutekommen, sondern auch dein Leben allgemein bereichern. Du lernst, Dinge aus verschiedenen Blickwinkeln zu betrachten und kritisch zu hinterfragen.

Nebenbei wird dir Philosophie Nachhilfe für deine Redekunst helfen: übe, wie du dich gezielt ausdrückst und andere von deinen Gedanken überzeugst.

Außerdem: es kann richtig Freude machen, mit anderen über verschiedenste Dinge zu philosophieren!

Lerne die Gedanken großer Philosophen kennen

„Ich weiß, dass ich nichts weiß.“ Einer der größten Philosophen unserer Zeit war Sokrates – mit Zitaten wie diesem hat er für ganz schön viel Aufsehen gesorgt. Wann immer er sich am Marktplatz von Athen aufhielt, konnte man seinen Gesprächen über die Tugend, Seele und Gerechtigkeit zuhören.

Wusstest du, dass auch in der Mathematik die Philosophie eine Rolle spielt? Bestimmt kennst du aus dem Mathe-Unterricht den Satz von Pythagoras. Letzterer verschrieb sich gleichzeitig der Mathematik und der Philosophie.

Auch hinter Sprachen, wie Spanisch, Englisch oder Französisch, versteckt sich philosophisches Gedankengut. Dieses beschäftigt sich vor allem mit der Entstehung und Bedeutung von sprachlichen Zeichen. Einer der bekanntesten Sprachphilosophen ist der aus Wien stammende Ludwig Wittgenstein.

Bring in der Nachhilfe mehr über die Geschichte der Philosophie und der großen Denker in Erfahrung!

So kannst du deinen privaten Lehrer für Philosophie Nachhilfe finden

Philosophie Unterricht im Gymnasium findest du langweilig? Vielleicht liegt es einfach nur daran, dass du nicht gern in der Klasse mit vielen anderen Schülern lernst. Ein persönlicher Nachhilfelehrer mit Erfahrung kann dir hilfreiche Tipps fürs Gymnasium oder das Studium mitgeben und mit dir üben, was dir noch schwerfällt.

Das gilt übrigens genauso für alle anderen Fächer, wie Deutsch, Englisch, Französisch, Mathe oder Ethik!

Private Nachhilfe eignet sich besonders für Schüler, die Schwierigkeiten haben, sich in der Klasse zu konzentrieren. Wenn du im Unterricht ständig von anderen Schülern abgelenkt wirst, wird es dir wahrscheinlich schwerfallen, dich auf die Stunde zu konzentrieren.

In der privaten Nachhilfe hast du eine ganze Einheit nur für dich! Du kannst deinem Lehrer Fragen zu allen möglichen philosophischen Themen stellen und gemeinsam nach Antworten suchen.

Einen Nachhilfelehrer mit Qualifikation (z.B. durch ein Studium an der Universität Wien) und Erfahrung findest du beispielsweise auf Superprof.

In der Nachhilfe wirst du Grundkenntnisse in Ethik, Rhetorik, Logik oder Erkenntnistheorie lernen und deine eigene Meinung zu Themen wie Gerechtigkeit und Sinn des Lebens entwickeln. Egal ob für Gymnasium oder Studium, Philosophie Nachhilfe gibt es auf jedem Niveau.

Der Preis pro Stunde mit einem Nachhilfelehrer von Superprof beträgt durchschnittlich nur € 19,-. Dabei gibt’s zusätzlich oft eine gratis Probestunde. Klasse!

Nimm noch heute Kontakt mit einem passenden Lehrer für Philosophie Spanisch, Deutsch, Englisch, Mathe, Latein, Geschichte oder Deutsch auf und buche gleich deine erste Stunde auf Superprof.

Was möchtest Du lernen?