Hervorragend
Bewertungen auf

Unsere Auswahl an Lehrkräften für
Japanisch

Mehr Lehrkräfte anzeigen

5.0 /5

Top Lehrer*innen mit einer durchschnittlichen Note von 5.0 von 5 Sternen und mehr als 51 Bewertungen.

21 €/h

Die besten Preise: 99% der Lehrkräfte bieten die erste Stunde gratis an und der Durchschnittspreis beträgt 21€ pro Stunde.

7 h

Erhalte blitzschnell eine Antwort innerhalb von durchnittlich 7 Stunden.

Japanisch zu lernen,
war noch nie so einfach

2. Plane Japanisch Unterricht

Besprich mit der gewählten Lehrkraft für Japanisch Deine Bedürfnisse und Deine Verfügbarkeiten. Vereinbare Unterrichtstermine und kläre die Zahlungsmodalitäten.

3. Mache neue Erfahrungen

Unser Superprof-Pass bietet Dir ein ganzes Jahr lang uneingeschränkten Zugang zu allen Lehrerinnen und Lehrern, Coaches und Crashkursen, um Neues zu lernen und Deine Ziele zu erreichen.

Häufig gestellte Fragen:

💸 Was ist der Durchschnittspreis für Japanisch Unterricht-Unterricht?

Der durchschnittliche Preis für Japanisch Unterricht beträgt 21€.


Er ist von mehreren Faktoren abhängig: 


  • der Erfahrung & der Ausbildung der Lehrer*innen für Japanisch
  • wo der Kurs stattfindet (online oder zu Hause und in welcher Stadt) 
  • der Dauer und der Anzahl der Kurse

Die Mehrheit unserer Lehrkräfte bietet die erste Stunde gratis an.


Entdecke die Tarife der Lehrer*innen in Deiner Nähe.

💡 Was spricht für Japanisch Unterricht bei Superprof?

Erfahrene Japanisch-Privatlehrer'innen können auf Deine individuellen Bedürfnisse und Ziele eingehen, was in klassischen Kursen oder in der Schule nicht möglich ist.    


Du wählst eine Lehrkraft aus, die Deinen Anforderungen am besten entspricht und Ihr plant Euren Kurs ganz nach Euren Verfügbarkeiten! 


Über unseren Messenger kannst Du Dich direkt mit der Lehrkraft austauschen und ihr könnt völlig sicher euren Kurs organisieren.


Unsere Suchmaschine hilft Dir dabei, Deine passende Lehrkraft in Österreich und der ganzen Welt zu finden.

Starte Deine Suche ganz einfach mit nur einem Klick.

💻 Kann ich auch Online-Unterricht in Japanisch nehmen?

Die Mehrheit unserer Lehrkräfte für Japanisch bietet Japanisch Unterricht auch online an.


Informiere Dich einfach auf ihrem Profil oder verwende unsere Suchmaschine mit dem Filter „Webcam", um diejenigen Lehrer*innen zu finden, die für Japanisch per Fernunterricht verfügbar sind.

🙋‍♀️ Wie viele Lehrer*innen sind verfügbar, die Japanisch Unterricht geben?

150 Lehrerinnen & Lehrer bieten Dir ihre Hilfe in Japanisch an.


Du kannst ihre Profile einsehen und diejenige Lehrkräfte auswählen, die Deinen Erwartungen am besten entsprechen. 


Wähle Deine/n Lehrer/in aus 150 Profilen.

⭐️ Wie wurden unsere Lehrkräfte für Japanisch bewertet?

Bei insgesamt 51 Bewertungen haben ehemalige Schülerinnen & Schüler durchschnittlich 5.0 von 5 Sternen vergeben.


Falls ein Problem mit einem Kurs aufgetaucht ist, steht Dir unserer Kundendienst zur Verfügung, um eine schnelle Lösung zu finden (per Telefon oder Mail, von Montag bis Freitag).


Für jedes Fach kannst Du die Bewertungen unserer ehemaligen Schüler*innen einsehen.

Du hast Lust Unterricht in Japanisch zu nehmen?

Die Auswahl an talentierten Lehrkräften für Japanisch ist schier endlos!

Mehr Lehrkräfte anzeigen Los geht's!

Wähle aus den besten Lehrerinnen & Lehrern für Japanisch

Japanisch Kurse und Nachhilfe für jedes Niveau

Du bist auf der Suche nach einem Japanisch Kurs oder Einzelunterricht? Dann bist du hier genau richtig: auf Superprof findest du Hilfe für Anfänger und Fortgeschrittene! Auch wenn die Sprache vor allem von Japanern gesprochen wird, gelangt sie auch in Europa immer mehr an Bedeutung. Das Angebot an Japanisch Kursen in Österreich ist zwar noch nicht weitläufig ausgebaut, dennoch gibt es einige Möglichkeiten, um die Sprache bei uns zu lernen. Wir zeigen dir die beste Option: mit Privatunterricht kannst du innerhalb weniger Wochen aktiv Japanisch lernen!

Japanische Sprachkenntnisse zahlen sich aus

Heutzutage ist es beinahe unverzichtbar, neben Deutsch und Englisch noch weitere Sprachen zu beherrschen. Während sich viele Menschen für europäische Sprachen, wie Französisch, Spanisch oder Italienisch entscheiden, sind asiatische Fremdsprachen noch nicht so sehr bei uns verbreitet. Genau das ist aber deine Chance, um mit dem Japanischen aus der Masse herauszustechen!

Viele Arbeitgeber werden begeistert sein von einem Bewerber, der neben Englisch auch noch japanische Sprachkenntnisse aufweist. Das kann dir auch viele Türen für einen Beruf im Ausland oder bei japanischen Unternehmen, wie z.B. Toyota, Mitsubishi oder Canon öffnen. Vielleicht wolltest du schon immer ein paar Monate oder Jahre lang nach Asien gehen? Dein neu gelerntes Japanisch ist die optimale Möglichkeit! Japanisch kann natürlich auch praktisch auf einer Reise in Japan sein – nicht jeder dort kann Englisch oder Deutsch sprechen.

Neue Sprachkenntnisse sind nicht nur im Beruf, aber auch immer eine persönliche Bereicherung. Es kann unglaublich Spaß machen, in einer Fremdsprache kommunizieren, schreiben oder lesen zu können! Menschen, die mehrere Sprachen beherrschen, gelten oft als weltoffener, neugieriger und intellektueller. Wenn du so schnell wie möglich Japanisch lernen möchtest, solltest du Ausschau nach dem richtigen Sprachkurs halten.

Entdecke die Kultur Japans

Indem du an einem Sprachkurs für Japanisch teilnimmst, wirst du auch viele spannende Aspekte der japanischen Kultur kennenlernen. Welche typischen Speisen werden in Japan gegessen? Welche traditionellen Feste werden gefeiert? Welche Unterschiede gibt es zur europäischen Kultur? Kulturelle Elemente Japans sind heutzutage weltweit verbreitet: Origami, Karate, Sushi, Karaoke, um nur einige davon zu nennen. Deine Lehrkraft wird bestimmt viele spannende Informationen mit dir teilen.

Du möchtest noch mehr über die japanische Kultur herausfinden? Durch Mangas lesen oder Animes ansehen kannst du in die faszinierende fernöstliche Welt eintauchen!

Beherrsche das japanische Schriftsystem

Möchtest du Japanisch lesen oder schreiben können, solltest du dir früher oder später auch die japanischen Schriftzeichen aneignen. In Japan werden sogar vier verschiedene Schriftsysteme benutzt:

  • Hiragana
  • Katakana
  • Kanji (chinesische Zeichen)
  • Romaji (römische Schrift)

Viele Lerner schreckt das im ersten Moment ab: Hilfe, wie soll man sich das nur merken? Mit dem passenden Sprachkurs und einer geeigneten Kursleitung wirst du Hiragana und Co. aber in kurzer Zeit beherrschen! Deine Freunde werden beeindruckt sein: wer kann schon von sich behaupten, auf Japanisch schreiben zu können?

Japanisch Kurse und Privatunterricht

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um in Österreich Japanisch zu lernen. Besonders beliebt sind Unterrichtseinheiten an der VHS oder am Sprachenzentrum von Universitäten. Die Kursleitung wird dabei oft von Muttersprachlern übernommen, was eine große Hilfe beim Lernen einer Sprache ist.

Für Japanischlerner, die nicht jede Woche extra zum Kurs fahren möchten, eignet sich ebenso ein Onlinekurs. Viele Sprachschulen oder Institute, wie auch z.B. die VHS bieten mittlerweile online Japanisch Unterrichtseinheiten per Webcam an. Dazu brauchst du nur eine gute Internetverbindung und ein funktionierendes Mikro.

Wenn es dir schwerfällt, im Unterricht in der Gruppe eine Sprache zu lernen, solltest du jedoch nach anderen Optionen Ausschau halten. Hast du schon einmal darüber nachgedacht, Privatunterricht in Japanisch für Anfänger zu nehmen? Egal ob du Japanisch schreiben, lesen oder sprechen lernen möchtest, persönliche Nachhilfe ist definitiv die effektivste Methode! Im Einzelunterricht richtet sich die Lehrkraft nämlich nach deinen Bedürfnissen. Du entscheidest also, was du im Unterricht lernen möchtest – außerdem kannst du deinen Lehrer jederzeit nach Erklärungen zu Vokabeln, Schrift (Hirgana, Katakana, Kanji) und Grammatik fragen.

Finde den perfekten Privatunterricht

Um personalisierte Japanisch Unterrichtseinheiten nach Lust und Laune zu nehmen, solltest du dir auf jeden Fall den Service von Superprof ansehen. Wir finden die passende Japanisch Lehrkraft in deiner Nähe oder online! Egal ob du mehrmals pro Woche oder nur alle zwei Wochen Termine buchen möchtest, bei uns ist alles möglich. Wenn du Unterricht bei einem Muttersprachler aus Japan buchen möchtest, kannst du dich einfach für einen Onlinekurs anmelden. Viele unserer Lehrer sprechen mehrere Sprachen (Englisch, Deutsch, …). Nimm doch auch gleich Kurse für Koreanisch oder Russisch! Und das beste: die erste Stunde (60 Minuten) wird auf Superprof meistens vollkommen gratis angeboten!

Möchte man eine Fremdsprache wirklich beherrschen, sollte man auch außerhalb vom Unterricht jede Woche aktiv üben (ca. 15 Minuten täglich). Dazu kannst du beispielsweise Videos auf YouTube ansehen oder Mangas lesen. Neue Vokabeln solltest du z.B. auf Pons nachschlagen und aufschreiben. Auf manchen Websites kannst du Lektion für Lektion Grammatikthemen wiederholen, die du in der Stunde mit deinem Lehrer besprochen hast. Versuche jetzt dein Glück auf Superprof, wo du deine perfekte Lehrkraft für Japanisch (in Wien, Graz, Linz, ...) finden kannst und sichere dir eine gratis Stunde!

Was möchtest Du lernen?