Hervorragend
Bewertungen auf

Unsere Auswahl an Lehrkräften
für E-Gitarre in Wien

Mehr Lehrkräfte anzeigen

5.0 /5

Top Lehrer*innen mit einer durchschnittlichen Note von 5.0 Sternen und mehr als 3 Bewertungen.

31 €/h

Die besten Preise: 96% der Lehrkräfte bieten die erste Stunde gratis an und der Durchschnittspreis beträgt 31€ pro Stunde.

11 h

Erhalte blitzschnell eine Antwort, in durchschnittlich 11 Stunden.

E-Gitarre in Wien zu lernen,
war noch nie so einfach

2. Plane E-Gitarrenunterricht in Wien

Besprich mit der gewählten Lehrkraft für E-Gitarre Deine Vorstellungen und Verfügbarkeiten. Vereinbare Unterrichtstermine und kläre die Zahlungsmodalitäten.

3. Mache neue Erfahrungen in Wien

Unser Superprof-Pass bietet Dir uneingeschränkten Zugang zu allen Lehrerinnen und Lehrern, Coaches und Crashkursen in Wien, ganz Österreich oder weltweit - um Neues zu lernen und Ziele zu erreichen.

Häufig gestellte Fragen:

💸 Wie hoch ist der Durchschnittspreis für E-Gitarrenunterricht in Wien?

Der durchschnittliche Preis für E-Gitarrenunterricht in Wien beträgt 31 €.

Der Tarif hängt von mehreren Faktoren ab:

  • der Erfahrung & der Ausbildung der Lehrerinnen & -lehrer für E-Gitarre
  • wo der Kurs stattfindet (online oder zu Hause und in welcher Stadt) 
  • der Dauer und der Anzahl der Kurse

Die Mehrheit der Lehrkräfte bietet die erste Stunde gratis an.


Entdecke die Tarife der Lehrerinnen & Lehrer in Deiner Nähe.

🎯 Warum E-Gitarrenunterricht-Unterricht auf Superprof nehmen?

Erfahrene E-Gitarre-Lehrkräfte können auf Deine individuellen Bedürfnisse und Ziele eingehen, was in klassischen Kursen oder in der Schule so nicht möglich ist.      


Du wählst eine Lehrkraft aus, die Deinen Anforderungen am besten entspricht und ihr plant euren Kurs ganz nach euren Verfügbarkeiten!


Über unseren Messenger kannst Du Dich direkt mit dem Lehrer oder der Lehrerin austauschen und ihr könnt in aller Ruhe euren Kurs organisieren.


Unsere Suchmaschine hilft Dir dabei, Deine*n perfekte*n Lehrer*in aus Hunderten von Lehrkräften in Wien, Österreich oder weltweit zu finden. 


Starte Deine Suche ganz einfach durch nur einen Klick.

💻 Kann ich auch Online-Unterricht in E-Gitarre nehmen?

Der Großteil unserer Lehrer & Lehrerinnen für E-gitarre bietet  E-Gitarrenunterricht auch online an.


Informiere Dich einfach auf ihrem Profil oder verwende unsere Suchmaschine mit dem Filter „Webcam", um diejenigen Lehrkräfte zu finden, die für E-Gitarre per Fernunterricht verfügbar sind.

🙋‍♀️ Wie viele Lehrkräfte, die E-Gitarrenunterricht in Wien geben, sind verfügbar?

26 Lehrkräfte bieten Dir Hilfe in E-gitarre an.


Du kannst ihre Profile einsehen und diejenigen Lehrkräfte aus Wien auswählen, die Deinen Erwartungen am besten entsprechen.


Wähle Deine Lehrkraft aus 26 Anzeigen.

⭐️ Wie wurden unsere Lehrkräften für E-Gitarre in Wien bewertet?

Bei insgesamt 3 Bewertungen haben ehemalige Schüler*innen im Durchschnitt 5.0 von 5 möglichen Sternen vergeben.


Falls ein Problem mit einem Kurs auftaucht, steht Dir unser Kundendienst zur Verfügung, um eine schnelle Lösung zu finden (per Telefon oder E-Mail, von Montag bis Freitag). 


Mehr dazu in unseren FAQ.

Du hast Lust E-Gitarre in Wien zu lernen?

Die Auswahl an talentierten Lehrkräften für E-Gitarre in Wien ist schier endlos!

Mehr Lehrkräfte anzeigen Los geht's!

Wähle aus den besten Lehrkräften für E-Gitarrenunterricht in Wien

E-Gitarrenunterricht in Wien für Jedermann

Gitarrenunterricht zu nehmen war schon immer ein Wunsch von dir? Bei Konzerten egal welcher Band waren deine Augen immer auf der E-Gitarre oder dem Bass fixiert. Klar sind andere Instrumente, wie beispielsweise Klavier, auch cool, aber die E-Gitarre könntest auch du als Teil einer Band über die Bühne rocken? Oder nehmen deine Kleinen schon seit längerem Gitarrenstunden in einer Musikschule und wollen jetzt zur "cooleren" Variante des Instruments umsteigen? Gründe, um sich auf die Suche nach einem guten Gitarrenlehrer zu machen, gibt es viele. Vor allem in einer Stadt wie Wien bieten Musikschulen an vielen Standorten und unzählige Music Schools verschiedene Unterrichtsformen an: Gitarrenunterricht für Anfänger, Fortgeschrittene oder Kinder, Einzelunterricht online, Gitarre, Bass oder E-Gitarre lernen an der Vienna Music School oder E-Gitarre spielen lernen in der Gruppe. Sich dabei für den passenden Unterricht zu entscheiden, scheint gar nicht so einfach, weshalb wir dich bei deiner Entscheidung unterstützen wollen.

Lernst du E-Gitarre spielen, ist der Spaß grenzenlos. Dank Verstärker und Co. kannst du nicht nur verschiedene Klänge, Tonarten und Lautstärken erzeugen, sondern auch verschiedenste Stile, wie Jazz, Pop oder Rock. Als Anfänger erscheint dir der Einstieg in die Musikwelt vielleicht schwer, da dich das Noten lesen und richtiges Anzupfen der Saiten irgendwie überfordert. Aber mit ein wenig Biss und Freude ist alles möglich und du überzeugst schon bald deine Familie bei einem Privatkonzert von deinem Können.

Wahrscheinlich hast du dich schon ein bisschen umgehört und nach Angeboten für Gitarrenunterricht in deinem Bezirk in Wien gesucht. Wenn du für deine Kinder suchst, bist du bestimmt schon über den Musikunterricht an einer Musikschule der Stadt gestolpert. E-Gitarre wird nämlich in fast allen Bezirken Wiens angeboten. Für Erwachsene bieten verschiedene Music Schools Gitarrenunterricht an. Egal ob für Jugendliche, Erwachsene, Anfänger oder Fortgeschrittene, der Kurs an solchen Schulen wird immer in der Gruppe abgehalten. So weit, so gut, aber was, wenn es bereits mitten im Semester ist und du die Anmeldephase verpasst hast oder deine Kleine im November mit dem E-Gitarre lernen anfangen wollen? Ein Einstieg in einen Gruppenunterricht ist, vor allem für Anfänger, nicht ratsam, da du unter Umständen Einiges selbst nachlernen musst oder ansonsten den Anschluss nicht findest. Außerdem entfällt in einer Musikschule oder Music School in den Ferien und an Feiertagen der Unterricht, da sich der Kurs am Schuljahr orientiert. So kann es leicht passieren, dass du bis zur nächsten Stunde einiges vergessen hast.

Solltest du jetzt bezüglich deiner Kurswahl bedenken haben und herausfinden wollen, ob ein klassischer Gitarrenunterricht in einer Musikschule für deine Kinder oder einer Music School für dich das Richtige ist, dann wollen wir dir im Folgenden die Vorteile des Privatunterrichts als Alternative näherbringen:

Dein Lernziel, dein Tempo. Im privaten Gitarrenunterricht spielen deine Wünsche und Erwartungen an den Kurs die Hauptrolle. Egal ob Anfänger, Fortgeschrittene oder Kind, du besprichst mit deinem Gitarrenlehrer wie der Unterricht aussehen soll. So ist eine individuelle Gestaltung aller Minuten deines Unterrichts möglich. Egal ob dein Fokus auf Jazz, Punk oder Rock liegen soll, dein Musiklehrer gestaltet den Unterricht danach und schenkt dir dabei seine komplette Aufmerksamkeit. So kannst du schneller und zielführender lernen als in einem Gruppenunterricht. Wenn du bereits in einer Gitarrenschule Stunden hattest, ist das auch kein Problem, denn dein Privatlehrer holt dich auf deinem Niveau ab. Solltest du mal in einer Woche keine Zeit zum Üben gehabt haben, ist das auch kein Problem. Denn im Gegensatz zu einem Gruppenunterricht, kannst du dich im Privatunterricht nicht blamieren. Was dir außerdem die Möglichkeit gibt jede Frage zu stellen, die dir bezüglich E-Gitarre und Band im Hof herumschwirren mag.

Zeit und Ort sind frei wählbar. Flexibilität ist das A und O im Privatunterricht, was bedeutet, dass ein Einstieg jederzeit möglich ist, denn es gibt keine Anmeldefrist die du verpassen kannst. Die Termine sind generell frei wählbar. Ob du lieber morgens, abends oder am Wochenende in die Saiten haust ist dabei egal, denn im Gegensatz zu einer Gitarrenschule machst du dir deine Termine für den Unterricht individuell mit deinem Gitarrenlehrer aus. Deshalb wäre es auch möglich mehrere Stunden pro Woche zu nehmen, solltest du dein Können in Rekordzeit verbessern wollen, da du dich als E-Gitarrist bei einer Band bewerben möchtest. Neben der flexiblen Zeiteinteilung, kannst du dir, gemeinsam mit deinem Lehrer, einen Ort aussuchen, an dem ihr übt. Das kann an einem bestimmten Standort im Zentrum der Stadt sein oder bei dir zu Hause, wenn du lieber mit deiner eigenen E-Gitarre spielen möchtest. Solltest du in einem äußeren Bezirk Wiens wohnen und die Fahrt ins Zentrum gefühlt eine halbe Ewigkeit dauern, kannst du auch online E-Gitarre spielen lernen. Das bringt dir den großen Vorteil, dass du im Sommer nicht in der stickigen U-Bahn sitzt und im Winter dein zu Hause nicht für den Gitarrenunterricht verlassen musst. Außerdem kannst du nie zu spät kommen und kannst deine Freizeit besser nutzen, da die Anfahrtszeit wegfällt.

Klingt der Privatunterricht jetzt schon verlockender für dich als ein Gruppenkurs? Hast du aber noch Bedenken, dass der Unterricht bei einem privaten E-Gitarrenlehrer dein Budget übersteigt und außerdem weißt du gar nicht wie du ihn finden sollst? Dann wollen wir dir die Lernplattform Superprof vorstellen. Denn hier wirst du zum glücklichsten E-Gitarrenschüler Wiens! Denn egal wie du dir deinen Unterricht ausmalst, genau so wird er auch sein. Mit ein paar Klicks und der Hilfe von Voreinstellungen kannst du noch heute deinen Traumlehrer online oder vor Ort finden. Kriterien wie Preis, Antwortzeit und Niveau helfen dir bei deinen Einschränkungen und sparen Zeit. Wenn du dich für einen online Gitarrenunterricht entschieden hast bringt dir das einen weiteren Vorteil, denn du kannst deine Suche auf ganz Österreich ausweiten und musst dich nicht auf Wien beschränken. So findest du bestimmt den passenden Lehrer für dich oder deine Kinder. Zusätzlich informiert dich das Profil des Lehrer über seine Vorliebe für Jazz, Pop oder Rock, weshalb du schon vor der ersten E-Gitarrenstunde einen Eindruck gewinnen kannst. Um alle organisatorischen Details vorab besprechen zu können, ist die erste Stunde gratis.

Worauf wartest du noch? Starte deine Suche nach dem perfekten E-Gitarrenlehrer noch heute!

Was möchtest Du lernen?