Startseite
Unterricht anbieten
,
Suche in meiner Umgebung Online

Beliebteste Stadt

Startseite
Unterricht anbieten
Hervorragend
Bewertungen auf

Unsere Auswahl an Lehrkräften
für Italienischunterricht online

Mehr Lehrkräfte anzeigen

5.0 /5

Top Lehrerinnen & Lehrer mit einer durchschnittlichen Note von 5.0 Sternen und mehr als 275 Bewertungen.

20 €/h

Die besten Preise: 99% der Lehrkräfte bieten die erste Stunde gratis an und der Durchschnittspreis beträgt 20€ pro Stunde.

7 h

Erhalte blitzschnell eine Antwort in durchschnittlich 7 Stunden.

Lernen war noch nie
so einfach

2. Plane Italienischunterricht online

Besprich mit der gewählten Lehrkraft für Italienisch Deine Bedürfnisse und Deine Verfügbarkeiten. Vereinbare Unterrichtstermine und kläre die Zahlungsmodalitäten.

3. Mache neue Erfahrungen von zu Hause aus

Unser Superprof-Pass bietet Dir uneingeschränkten Zugang zu allen Lehrerinnen und Lehrern, Coaches und Crashkursen - um Neues zu lernen und Ziele zu erreichen.

Häufig gestellte Fragen:

⏰ Wie läuft Italienischunterricht online ab?

Zunächst suchst du Dir eine Lehrkraft für das gewünschte Fach oder Themengebiet aus und schickst ihr eine Anfrage. Sobald Deine Anfrage angenommen wurde, tauscht ihr euch  über unseren Messenger aus, um eure Online-Stunden zu planen.

Es gibt viele Möglichkeiten für Online-Unterricht: 

  • Skype 
  • FaceTime 
  • Zoom Rooms
  • Discord
  • Google Hangouts
  • Telefon oder Handy (WhatsApp) (z.B. für Fremdsprachen)

Mit den meisten dieser Programme könnt Ihr ganz einfach Sprach- & Videokonferenzen führen und euren Bildschirm teilen


1052 Lehrerinnen & Lehrer bieten  Italienischunterricht online an.

🔎 Nach welchen Kriterien werden die Lehrkräfte für Italienischunterricht online ausgewählt?

Überprüfung von persönlichen Daten & angegebenen Informationen


Wir verifizieren genauestens die Identität, die persönlichen Daten (Telefon, E-Mail, Foto) sowie die Qualifikationen unserer Lehrkräfte.


Um die Qualität unserer Lehrerinnen und Lehrer und deren Lehrweise gewährleisten zu können, bitten wir ehemalige Schüler*innen regelmäßig um Feedback.


Die Authentizität dieser Bewertungen wird von Superprof genauestens überprüft und wird zu 100% garantiert.   


Wähle Deine Lehrkraft von 1052 Superprof-Profilen aus..

👩‍💻 Wie viele Lehrer*innen sind für online Italienischunterricht via Webcam verfügbar?

1052 Lehrkräfte bieten Euch Ihre Hilfe in Italienisch an.


Du kannst ihre Profile einsehen und diejenigen Lehrer*innen auswählen, die Deinen Erwartungen am besten entsprechen, um in Ruhe von zu Hause aus lernen zu können.


Wähle Deine Lehrkraft von 1052 Profilen aus..

💸 Was ist der Durchschnittspreis für Italienischunterricht online?

Der durchschnittliche Preis für Italienischunterricht online liegt bei 20€.


 Er hängt von mehreren Faktoren ab: 


  • der Erfahrung & der Ausbildung der Lehrerinnen & -lehrer für Italienisch
  • der Dauer und der Anzahl der Kurse

Die meisten unserer Lehrkräfte bieten die erste Stunde gratis an.


Und Online-Kurse sind im Durchschnitt 20% günstiger als Face-to-Face-Kurse.


Entdecke die Tarife unserer Lehrer*innen.

⭐️ Wie wurden unsere Online-Lehrkräfte für Italienisch bewertet?

Bei insgesamt 275 Bewertungen haben unsere Schüler*innen durchschnittlich 5.0 von 5 Sternen vergeben.


Im Falle eines Problems mit einem unserer Kurs steht Dir unser Kundendienst gerne zur Verfügung, um schnell eine Lösung zu finden (per Telefon oder E-Mail, von Montag bis Freitag).

(Während der COVID-19-Pandemie steht Euch das Support-Team von Superprof über einen ausgedehnteren Zeitraum zur Verfügung, um all Eure Fragen beantworten zu können.)


Für jede Lehrkraft kannst Du die Bewertungen unserer (ehemaligen) Schüler*innen hier einsehen.

💻 Warum sollte ich einen Online-Kurs belegen?

Die Auswahl an digitalen Medien, die es uns ermöglichen online zu lernen, ist heutzutage sehr vielfältig und qualitativ sehr gut. Wir finden, dass die Möglichkeit von digitaler Bildung genutzt werden sollte, um:

  • von und mit Menschen aus der ganzen Welt lernen zu können
  • flexibler zu sein sowie Zeit & Geld zu sparen
  • in Zeiten von COVID-19 Social Distancing einzuhalten

Die Lehrkraft, die all Deine Fragen beantworten kann, befindet sich nur einige Klicks von Dir entfernt! Worauf wartest Du noch?

Du findest unsere 1052 Italienisch-Lehrkräfte hier, um dir weiterzuhelfen. 

Was möchtest Du lernen?

Die Auswahl an talentierten Lehrkräften ist schier endlos!

Mehr Lehrkräfte anzeigen Los geht's!

Italienisch online lernen: Finde den richtigen Online-Sprachkurs für dich!

Du stehst auf Pizza, Pasta und Gnocchi? Die italienische Freundlichkeit und das südländische Flair lassen dich nicht mehr los und du hast beschlossen, dass du bei deinem nächsten Trip durch Italien mit den Italienern ins Gespräch kommen möchtest? Dann wird es wohl Zeit, dass du den perfekten Italienischkurs für dich findest!

Italienisch zu lernen ist nicht nur eine gute Idee für deine nächste Reise, sondern auch eine Plus am österreichischen Arbeitsmarkt. Als unser Nachbarland ist Italien für Tourismus und Wirtschaft wichtig, weshalb du mit soliden Italienischkenntnissen beim nächsten Bewerbungsgespräch punkten kannst. Möglichkeiten einen Italienischkurs zu starten, gibt es viele: Kurs für Anfänger, eLearning Kurs online, Italienischkurse zur Wiederholung bestehender Kenntnisse oder doch lieber mit einer App wie Babbel starten? Damit du den richtigen unter vielen Italienischkursen für dich findest, wollen wir dir weiterhelfen.

Wahrscheinlich hast du schon versucht, dich durch den Wald unzähliger Italienischkurse zu kämpfen und dir einen Überblick zu verschaffen. Da gäbe es beispielsweise die klassischen Schulen, die Sprachkurse zu unterschiedlichen Niveaus anbieten oder die Möglichkeit einer Sprachreise, die dich direkt nah Italien bringt und wo du dein Können vor Ort erproben kannst. Da du gerne unterwegs bist, spricht dich eine Sprachreise besonders an, aber irgendwie hättest du gerne mehr Freiheiten und möchtest nicht nur in der Sprachschule sitzen? Oder sollst du für deinen Job nur ein paar Lektionen für Anfänger belegen, um in das online Meeting mit dem neuen Geschäftspartner positiv rein zu starten? Was auch immer der Grund für deine Suche nach dem perfekten Italienischkurs sein mag, wir finden ihn mit dir.

Machst du einen Kurs in einer Sprachschule oder beim Wifi, wir dieser in Lektionen aufgeteilt. Du lernst lesen, sprechen, hören und Wörter zu verstehen. Auch die Grammatik, wie das presente, der congiuntivo oder imperfetto, werden dir erklärt. Die Kurse starten mit Beginn des Semesters. Hast du die Anmeldephase verpasst oder möchtest erst später einsteigen, ist das nicht sehr ratsam, vor allem nicht, wenn du einen Kurs für Anfänger belegen wolltest. Der Unterricht findet meist einmal pro Woche statt und du lernst in einer Gruppe. Die Uhrzeit wird dabei vorgegeben. Wenn du schon andere romanische Sprachen sprechen kannst und dein Können schneller verbessern willst oder vielleicht nach einem Kurs suchst, in dem du deinen Wortschatz, deine Aussprache und generell sprechen lernst, wärst du im privaten Unterricht bestimmt gut aufgehoben.

Auch, wenn du bisher der Meinung warst, dass Privatunterricht im Preis nicht deinen Vorstellungen entspricht, ist das nicht ganz die Wahrheit. Als Alternative hast du wahrscheinlich versucht online Italienisch zu lernen und das mit einer kostenlosen App, wie Babbel, richtig? Durch ständige Wiederholung konntest du dir sogar ein paar Vokabeln einprägen und auch bei der Aussprache hast du was dazugelernt, dafür verstehst du die Grammatik noch immer nicht und auf deine Fragen hast du logischerweise keine Antworten bekommen? Wenn du gerne richtig Italienisch lernen möchtest und dein Können für Urlaub oder Arbeit brauchbar sein soll, wie wäre es mit einem privaten online Italienischkurs?

Im privaten online Kurs lernst du die italienische Sprache schneller, da du jede deiner Minuten voll nützen kannst. Die Verbesserung von deinem Können steht ganz oben! Im Gegensatz zum Gruppenkurs bekommst du als einziger Schüler all die Aufmerksamkeit deines Lehrers die du dir wünschst. In jeder Lektion lernst du die italienische Sprache und ihre Eigenheiten besser kennen. So kannst du dir die Grammatik oder die Aussprache gar nicht erst falsch einlernen. Wenn du Fragen hast oder beispielsweise die Verwendung von presente, congiuntivo oder imperfetto nicht verstanden hast, steht einer Wiederholung nichts im Wege. Denn dein Italienischlehrer passt jede Lektion speziell an dich an. Eine gezielte Wiederholung und mehrere verschiedene Übungen werden dein Können in lesen, schreiben und verstehen schnell verbessern.

So individuell wie die Themen einer jeden Lektion sind auch die Termine und Minuten pro Woche, die du mit deinem Lehrer verbringst. Wenn du mehrmals pro Woche dein Niveau in der italienischen Sprache verbessern möchtest, könnte das beispielsweise so ablaufen: Am Montag beschäftigt ihr euch mit Verben schreiben, hören und dem Ausbau deines Wortschatzes. Am Mittwoch lernst du Grammatik und am Samstag übst du in der italienischen Sprache zu sprechen. Dein Kurs findet nämlich dann statt, wenn du und dein Lehrer Zeit habt. Ob früh morgens, abends, wochenends oder feiertags spielt dabei keine Rolle.

Zeit und Ort sind im privaten Italienischkurs frei wählbar. Deshalb musst du im Sommer nicht im stickigen Klassenzimmer verbringen, sondern kannst dich mit deinem Lehrer im Park zum Verben und Vokabeln pauken treffen. Solltest du nicht so gerne im Freien unterwegs sein, kannst du auch gemütlich von zu Hause aus und online lernen. Ein besonderer Vorteil dabei, im Winter gibt es keinen Grund das kuschelige Bett zu verlassen. Solltest du beruflich oder privat viel unterwegs sein, musst du auch im Ausland nicht auf deinen Italienischkurs verzichten, denn Voraussetzung für ein Treffen ist lediglich eine starke Internetverbindung.

Ein online Italienischkurs lässt dich außerdem deine Sprachreise individuell planen: Egal ob du im Juli, August, September oder Oktober deine Reise durch Italien starten möchtest, deinen Lehrer hast du immer dabei, kannst von überall aus lernen und deine neuen Sprachkenntnisse direkt in Bella Italia anwenden. So erweiterst du nicht nur deinen Wortschatz vor Ort, sondern prägst dir durch Wiederholung die Grammatik besser ein. Und Dialekte lernst du obendrauf auch noch kennen. Der Preis dabei bleibt klein und deine Reise genauso individuell, wie du sie dir vorstellst.

Wenn du jetzt Lust bekommen hast mit einem Italienischkurs für Anfänger oder Fortgeschrittene zu starten, aber nicht weißt, wo du den passenden Privatlehrer finden kannst, der dich online unterrichtet, dann klick dich doch durch das Angebot an Lehrkräften auf Superprof! Dort findest du mit Hilfe von Voreinstellungen ganz einfach den passenden Lehrer für dich. Gerade wenn du online lernen möchtest, bringt dir das einen weiteren Vorteil, denn du kannst die Suche nach deinem Italienischlehrer auf ganz Österreich ausweiten. Damit du schon vor dem ersten Unterricht weißt, ob dein Lehrer wirklich zu dir passt, ist die erste Lektion gratis. So könnt ihr euch in Ruhe kennenlernen und deinen Kurs gemeinsam planen.

Was möchtest Du lernen?