Hervorragend
Bewertungen auf

Unsere Auswahl an Lehrkräften für
Geschichte

Mehr Lehrkräfte anzeigen

5.0 /5

Top Lehrer*innen mit einer durchschnittlichen Note von 5.0 von 5 Sternen und mehr als 93 Bewertungen.

18 €/h

Die besten Preise: 99% der Lehrkräfte bieten die erste Stunde gratis an und der Durchschnittspreis beträgt 18€ pro Stunde.

4 h

Erhalte blitzschnell eine Antwort innerhalb von durchnittlich 4 Stunden.

Geschichte zu lernen,
war noch nie so einfach

2. Plane Unterricht in Geschichte

Besprich mit der gewählten Lehrkraft für Geschichte Deine Bedürfnisse und Deine Verfügbarkeiten. Vereinbare Unterrichtstermine und kläre die Zahlungsmodalitäten.

3. Mache neue Erfahrungen

Unser Superprof-Pass bietet Dir ein ganzes Jahr lang uneingeschränkten Zugang zu allen Lehrerinnen und Lehrern, Coaches und Crashkursen, um Neues zu lernen und Deine Ziele zu erreichen.

Häufig gestellte Fragen:

💸 Was ist der Durchschnittspreis für Unterricht in Geschichte-Unterricht?

Der durchschnittliche Preis für Unterricht in Geschichte beträgt 18€.


Er ist von mehreren Faktoren abhängig: 


  • der Erfahrung & der Ausbildung der Lehrer*innen für Geschichte
  • wo der Kurs stattfindet (online oder zu Hause und in welcher Stadt) 
  • der Dauer und der Anzahl der Kurse

Die Mehrheit unserer Lehrkräfte bietet die erste Stunde gratis an.


Entdecke die Tarife der Lehrer*innen in Deiner Nähe.

💡 Was spricht für Unterricht in Geschichte bei Superprof?

Erfahrene Geschichte-Privatlehrer'innen können auf Deine individuellen Bedürfnisse und Ziele eingehen, was in klassischen Kursen oder in der Schule nicht möglich ist.    


Du wählst eine Lehrkraft aus, die Deinen Anforderungen am besten entspricht und Ihr plant Euren Kurs ganz nach Euren Verfügbarkeiten! 


Über unseren Messenger kannst Du Dich direkt mit der Lehrkraft austauschen und ihr könnt völlig sicher euren Kurs organisieren.


Unsere Suchmaschine hilft Dir dabei, Deine passende Lehrkraft in Österreich und der ganzen Welt zu finden.

Starte Deine Suche ganz einfach mit nur einem Klick.

💻 Kann ich auch Online-Unterricht in Geschichte nehmen?

Die Mehrheit unserer Lehrkräfte für Geschichte bietet Unterricht in Geschichte auch online an.


Informiere Dich einfach auf ihrem Profil oder verwende unsere Suchmaschine mit dem Filter „Webcam", um diejenigen Lehrer*innen zu finden, die für Geschichte per Fernunterricht verfügbar sind.

🙋‍♀️ Wie viele Lehrer*innen sind verfügbar, die Unterricht in Geschichte geben?

554 Lehrerinnen & Lehrer bieten Dir ihre Hilfe in Geschichte an.


Du kannst ihre Profile einsehen und diejenige Lehrkräfte auswählen, die Deinen Erwartungen am besten entsprechen. 


Wähle Deine/n Lehrer/in aus 554 Profilen.

⭐️ Wie wurden unsere Lehrkräfte für Geschichte bewertet?

Bei insgesamt 93 Bewertungen haben ehemalige Schülerinnen & Schüler durchschnittlich 5.0 von 5 Sternen vergeben.


Falls ein Problem mit einem Kurs aufgetaucht ist, steht Dir unserer Kundendienst zur Verfügung, um eine schnelle Lösung zu finden (per Telefon oder Mail, von Montag bis Freitag).


Für jedes Fach kannst Du die Bewertungen unserer ehemaligen Schüler*innen einsehen.

Du hast Lust Unterricht in Geschichte zu nehmen?

Die Auswahl an talentierten Lehrkräften für Geschichte ist schier endlos!

Mehr Lehrkräfte anzeigen Los geht's!

Wähle aus den besten Lehrerinnen & Lehrern für Geschichte

Geschichte Nachhilfe für Schüler und Studenten

Geschichte-Wissen lohnt sich

Ach, das ist doch schon Geschichte… den meisten Schülern ist dieser Spruch bekannt. Dass Geschichte aber auch unser tägliches Leben beeinflusst und wir aus vergangenen Geschehnissen lernen können, vergessen die meisten.

Napoleon, der erste Weltkrieg, das alte Ägypten, der Mauerfall in Berlin, … all diese Themen interessieren dich zwar, du schaffst es aber einfach nicht, einen Durchblick zu bekommen? Kein Wunder, denn die Geschichte der Menschheit geht schließlich Millionen von Jahren zurück und in dieser Zeit ist so Einiges passiert. Wie soll man sich die ganzen Fakten und Jahreszahlen nur einprägen und gleichzeitig geschichtliche Ereignisse miteinander verknüpfen?

Geschichte ist in der Schule zwar kein Hauptfach, schlechte Noten machen sich im Abschlusszeugnis aber trotzdem nicht gut. Eine private (online) Nachhilfe kann dir helfen, deine Leistung zu und somit auch deinen Notendurchschnitt verbessern! Anders als oft angenommen ist Geschichte kein Fach zum reinen Auswendiglernen.  Ganz im Gegenteil, hast du grundlegende historische Zusammenhänge erst einmal verstanden, kannst du dir auch alle Zahlen und Namen viel besser merken – versprochen!

Mit deinen neuen historischen und politischen Erkenntnissen wirst du übrigens nicht nur in der Klasse einen guten Eindruck machen: intellektuelles Wissen kommt dir auch beruflich und privat zugute. Im Studium werden grundlegende historische Kenntnisse meist vorausgesetzt und sind die Basis von wissenschaftlichem Arbeiten und Forschen.

Hast du erst einmal wichtige Zusammenhänge von Geschichte und Gegenwart erfasst, wird es dir auch möglich sein, dein Wissen und deine Meinung in angeregten Diskussionen auszudrücken. Es kann ganz schön Spaß machen, seine Geschichte-Kenntnisse mit anderen auszutauschen und so Neues dazuzulernen!

Außerdem: Geschichte ist auch Bestandteil vieler anderer Fächer, egal ob Latein, Mathematik, Französisch, Spanisch, Biologie, Deutsch oder Englisch. Das wirst du spätestens im Studium von einem dieser Fächer bemerken, wobei dir Vorkenntnisse mit Sicherheit Vorteile verschaffen.

Deshalb solltest du Geschichte Nachhilfe nehmen

So manches Kind hat Schwierigkeiten, sich im Unterricht in der Klasse zu konzentrieren. Selbst wenn der Lehrer sehr bemüht ist, bleibt meistens nicht genug Zeit, sich in der Geschichte-Stunde um die individuellen Bedürfnisse von allen Schülern zu kümmern und auf Details und spezielle Fragen einzugehen.

In der Klasse muss es meistens schnell gehen: so kommt es vor, dass man im Geschichte-Unterricht plötzlich von der Antike zum 1. Weltkrieg übergeht und die Schüler die Geschehnisse nicht mehr richtig einordnen können.

Um genau das zu vermeiden, lohnt sich Nachhilfe in Geschichte für jedes Alter und Niveau! Ein Nachhilfelehrer mit Erfahrung wird aufbauend auf deinen Vorkenntnissen bereits vergessenen Stoff wiederholen und mit neuen Aspekten ergänzen. Bald schon wirst du deine Eltern, Lehrer und Schüler deiner Klasse mit Erzählungen über die Entdeckung Amerikas, die Geschichte Österreichs und das Römische Reich begeistern.

So viel Spaß hat Lernen noch nie gemacht – eine private Nachhilfe nimmt sich ausreichend Zeit für jedes Kind und bietet seinen Schülern individuelle, interessante Stunden. Die meisten Schüler finden Nachhilfe motivierend, da kein Leistungsdruck besteht und sie ohne Hemmungen gerne Fragen stellen können.

Geschichte Nachhilfe eignet sich übrigens auch für alle anderen, die Spaß daran haben, mehr über Vergangenes herauszufinden. So können der Erfahrung nach auch Studenten gemeinsam mit einem Nachhilfelehrer üben und so ein besseres Verständnis über Geschichte der Politik, Wirtschaft, Sprachen oder Kunst erlangen.

Finde auf Superprof Nachhilfe für Geschichte und alle anderen Fächer, wie Physik, Chemie, Biologie, Englisch, Deutsch, Mathe, Spanisch, Französisch oder Latein. Online oder vor Ort!

So entscheidest du dich für einen Nachhilfelehrer in Geschichte

Geschichte beinhaltet viele verschiedene Teilbereiche, weshalb du bei der Auswahl deiner Nachhilfe gerne etwas wählerisch sein darfst.

Wichtig ist natürlich, dass der Lehrer sein Fachgebiet mit Freude unterrichtet, damit die Schüler von dieser Begeisterung im besten Fall angesteckt werden. Ohne ein umfangreiches Fachwissen kann dir aber auch der motivierteste Lehrer nicht weiterhelfen! Kind und Eltern sollten deshalb dafür sorgen, einen Nachhilfelehrer auszuwählen, der auch wirklich alle Fragen beantworten kann.

Viele der Geschichte Nachhilfelehrer von Superprof sind Schüler oder Studenten, die sich im Fach Geschichte spezialisiert haben. Andere Lehrer haben bereits ein Studium absolviert und kennen sich deshalb in einem oder mehreren Bereichen gut aus, wie etwa: Latein, Biologie, Physik, Chemie, Spanisch, Mathematik, Französisch, Deutsch, Englisch, …

Bevor du dich für einen Nachhilfelehrer in Geschichte entscheidest, solltest du natürlich einen Blick auf dessen Erfahrung, Ausbildung und Bewertung werfen.

Du musst dich aber nicht nur auf einen Lehrer beschränken, der Geschichte studiert hat oder bereits unterrichtet. Möchtest du z.B. mehr über die Französische Revolution herausfinden, kannst du auch einen Französisch-Lehrer um Hilfe bitten.

Bevor du eine Stunde buchst, solltest du nicht zuletzt mit dem gewünschten Nachhilfelehrer Kontakt aufnehmen und alle Details zum Unterricht besprechen (Ort, Niveau, Preis, Verfügbarkeit). Den Preis für den Unterricht bestimmen die Nachhilfelehrer von Superprof selbst, manchmal gibt’s für dich sogar eine kostenlose Probestunde.

Die Zeit läuft – buche noch heute eine oder mehrere Stunden Geschichte Nachhilfe und finde spannende Details über das Leben in der Vergangenheit heraus. Egal ob aus Vorbereitung auf die nächste Prüfung, ein Referat, die Matura oder einfach nur weil’s Freude macht, unsere Nachhilfelehrer für Geschichte stehen vor Ort oder online bereit und helfen dir gerne weiter!

Was möchtest Du lernen?