Hervorragend
Bewertungen auf

Unsere Auswahl an Lehrkräften für
Biologie

Mehr Lehrkräfte anzeigen

5.0 /5

Top Lehrer*innen mit einer durchschnittlichen Note von 5.0 von 5 Sternen und mehr als 201 Bewertungen.

17 €/h

Die besten Preise: 99% der Lehrkräfte bieten die erste Stunde gratis an und der Durchschnittspreis beträgt 17€ pro Stunde.

6 h

Erhalte blitzschnell eine Antwort innerhalb von durchnittlich 6 Stunden.

Biologie zu lernen,
war noch nie so einfach

2. Plane Biologie Nachhilfe

Besprich mit der gewählten Lehrkraft für Biologie Deine Bedürfnisse und Deine Verfügbarkeiten. Vereinbare Unterrichtstermine und kläre die Zahlungsmodalitäten.

3. Mache neue Erfahrungen

Unser Superprof-Pass bietet Dir ein ganzes Jahr lang uneingeschränkten Zugang zu allen Lehrerinnen und Lehrern, Coaches und Crashkursen, um Neues zu lernen und Deine Ziele zu erreichen.

Häufig gestellte Fragen:

💸 Was ist der Durchschnittspreis für Biologie Nachhilfe-Unterricht?

Der durchschnittliche Preis für Biologie Nachhilfe beträgt 17€.


Er ist von mehreren Faktoren abhängig: 


  • der Erfahrung & der Ausbildung der Lehrer*innen für Biologie
  • wo der Kurs stattfindet (online oder zu Hause und in welcher Stadt) 
  • der Dauer und der Anzahl der Kurse

Die Mehrheit unserer Lehrkräfte bietet die erste Stunde gratis an.


Entdecke die Tarife der Lehrer*innen in Deiner Nähe.

💡 Was spricht für Biologie Nachhilfe bei Superprof?

Erfahrene Biologie-Privatlehrer'innen können auf Deine individuellen Bedürfnisse und Ziele eingehen, was in klassischen Kursen oder in der Schule nicht möglich ist.    


Du wählst eine Lehrkraft aus, die Deinen Anforderungen am besten entspricht und Ihr plant Euren Kurs ganz nach Euren Verfügbarkeiten! 


Über unseren Messenger kannst Du Dich direkt mit der Lehrkraft austauschen und ihr könnt völlig sicher euren Kurs organisieren.


Unsere Suchmaschine hilft Dir dabei, Deine passende Lehrkraft in Österreich und der ganzen Welt zu finden.

Starte Deine Suche ganz einfach mit nur einem Klick.

💻 Kann ich auch Online-Unterricht in Biologie nehmen?

Die Mehrheit unserer Lehrkräfte für Biologie bietet Biologie Nachhilfe auch online an.


Informiere Dich einfach auf ihrem Profil oder verwende unsere Suchmaschine mit dem Filter „Webcam", um diejenigen Lehrer*innen zu finden, die für Biologie per Fernunterricht verfügbar sind.

🙋‍♀️ Wie viele Lehrer*innen sind verfügbar, die Biologie Nachhilfe geben?

1247 Lehrerinnen & Lehrer bieten Dir ihre Hilfe in Biologie an.


Du kannst ihre Profile einsehen und diejenige Lehrkräfte auswählen, die Deinen Erwartungen am besten entsprechen. 


Wähle Deine/n Lehrer/in aus 1247 Profilen.

⭐️ Wie wurden unsere Lehrkräfte für Biologie bewertet?

Bei insgesamt 201 Bewertungen haben ehemalige Schülerinnen & Schüler durchschnittlich 5.0 von 5 Sternen vergeben.


Falls ein Problem mit einem Kurs aufgetaucht ist, steht Dir unserer Kundendienst zur Verfügung, um eine schnelle Lösung zu finden (per Telefon oder Mail, von Montag bis Freitag).


Für jedes Fach kannst Du die Bewertungen unserer ehemaligen Schüler*innen einsehen.

Du hast Lust Unterricht in Biologie zu nehmen?

Die Auswahl an talentierten Lehrkräften für Biologie ist schier endlos!

Mehr Lehrkräfte anzeigen Los geht's!

Finde den idealen Nachhilfelehrer für Biologie: für Deinen privaten Biologie-Kurs!

Biologie Nachhilfe für Schüler*innen und Studierende

Es gibt wohl kaum ein Fach, das so breit gefächert ist wie Biologie: von der Entstehung des Lebens zur Evolutionstheorie bis hin zum Körper des Menschen. Biologie erfordert ganz schön viel Fachwissen und naturwissenschaftliches Verständnis, ähnlich wie Chemie, Mathematik oder Physik. Kein Wunder also, dass sich viele Schüler*innen im Biologie Unterricht schwertun!

Biologie verstehen dank Nachhilfe

Du würdest gerne im Biologie Unterricht besser mitkommen und beim nächsten Test eine bessere Note schreiben? Bio ist kein Fach, das man auswendig lernen kann, Du solltest versuchen, den Stoff auch tatsächlich zu verstehen und die Zusammenhänge verknüpfen zu können. Wenn Dir das alleine nicht gelingt, kann man durchaus zusätzlichen Unterricht in Form von Nachhilfe in Anspruch nehmen. Ein privater Lehrer wird Dir in der Nachhilfe helfen können, die nächste Prüfung erfolgreich zu meistern!

Vielleicht ist Dein Kind auch schon in der Oberstufe und hat vor, in Biologie zu maturieren? Auch dann kann sich Nachhilfeunterricht auszahlen. In der Klasse werden manche Themen oft nur oberflächlich behandelt, da der Lehrer manchmal nicht Zeit hat, alle Details zu erklären. Die Schüler sind außerdem auch mit genug anderen Fächern (Mathematik, Englisch, Deutsch, Latein, …) beschäftigt, sodass Biologie als Nebenfach oft hintenanstehen muss.

Wenn sich Schüler aber besonders für Naturwissenschaften interessieren, sollte man das Interesse für das Fach Biologie auf jeden Fall fördern! Vielleicht möchte Dein Kind eines Tages ein Biologie Studium an der Universität Wien oder Graz absolvieren und wird so zum bekannten Forscher?

Nachhilfe für (angehende) Student*innen

Viele Schüler haben in der Oberstufe den Wunsch, Medizin zu studieren. Um die Aufnahmeprüfung an der Uni erfolgreich zu bestehen, ist vertieftes Wissen in den Fächern Biologie, Physik, Chemie und Mathematik nötig – ein passender Nachhilfelehrer wird Dir gerne helfen.

Auch wenn Du Dich gerade mitten im Biologie Studium befindest, kann es passieren, dass Du plötzlich auf der Leitung stehst. Wie kann man lernen, die heimischen Vogelstimmen zu unterscheiden? Was ist der Unterschied zwischen Homologie und Analogie? Was hat es mit der Entstehung von Vulkanen auf sich?

Da das Studium Biologie aus vielen Teilbereichen (Anthropologie, Botanik, Zoologie, Bio-Chemie…) besteht, wird Dich wahrscheinlich nicht jedes Thema gleichermaßen interessieren. Keine Sorge, denn dazu kannst Du einfach eine Nachhilfe Stunde bei einem privaten Lehrer buchen, der Dich über Details aufklärt.

Bei Deiner Nachhilfe kann es sich sowohl um einen Lehrer mit Erfahrung handeln, der schon länger in der Klasse unterrichtet, als auch um einen Studenten, der z.B. ein Lehramts-Studium an der Uni Wien absolviert (und Dir so vielleicht in seinem zweiten Fach Englisch oder Deutsch Nachhilfe geben kann). Die Entscheidung sollte davon abhängen, welches Niveau Du selbst hast und auf welcher Augenhöhe der Kontakt mit dem Lehrer stattfinden sollte.

Von Darwin bis hin zur Photosynthese

Biologie ist die Wissenschaft der Natur und allen Lebens auf der Erde. Aber hallo, wenn das mal nicht spannend klingt! Anders als in Chemie, Physik oder Mathematik, wo man oft nur mit Zahlen arbeitet, ist Biologie meist viel anschaulicher und Du kannst Dir die Lerninhalte aktiv aneignen.

Du würdest gerne lernen, wie Pflanzen Photosynthese betreiben? Dann biete Deiner Nachhilfe doch an, einen Ausflug nach Draußen zu machen: während einer Stunde in der Natur kannst Du Dir aktiv Wissen aneignen.

Natürlich sind manche Bereiche auch etwas theoretischer. Hast Du Dir schon einmal Gedanken darüber gemacht, warum ein Kind seinen Eltern ähnlich schaut? In der Nachhilfe kann Dir Dein Lehrer bestimmt alle Details zu den Mendelschen Regeln erzählen.

Oder wie ist eigentlich der Mensch entstanden? Hallo, das sollte man doch wissen, oder? Wenn Du bis jetzt die Evolutionstheorie noch nicht richtig verstanden hast, ist das auch kein Drama. Dazu musst Du nur Deinen Nachhilfelehrer kontaktieren und schon wird sich Deine Note und Dein Niveau im Biologie Unterricht erheblich verbessern!

Wenn Du erst einmal in das Universum der Biologie eingetaucht bist, wird es Dich nicht mehr loslassen!

Einen Nachhilfelehrer für Bio finden

Wie findet man nun einen Kontakt für die besagte Nachhilfe? Höre Dich zuerst einmal in Deiner Uni oder Deiner Klasse um. Vielleicht kann Dir jemand Deiner Bekannten Nachhilfe bieten?

Ansonsten lautet das Stichwort Superprof. Egal ob Biologie Nachhilfe online oder vor Ort (Wien, Graz, Linz, …), oder für andere Fächer wie Englisch, Deutsch, Mathematik, Latein, Chemie oder Physik – bei uns wirst Du fündig.

Pro Stunde Biologie Nachhilfe (60 min.) musst Du mit einem Preis von durchschnittlich € 17,- rechnen. Anders als in der Klasse findet der Unterricht privat statt (bei Dir zuhause oder online), der Lehrer unterrichtet somit nur Dich und nicht mehrere Schüler*innen gleichzeitig.

Jeder Nachhilfelehrer erstellt auf Superprof ein Profil, auf dem Du mehr über Erfahrung, Ausbildung (z.B. Biologie oder Chemie Studium an der Universität Graz oder Wien) und Bewertungen früherer Schüler*innen nachlesen kannst. Wenn Du erst einmal einen passenden Nachhilfelehrer gefunden hast, solltest Du diesen sofort kontaktieren und den ersten Unterricht buchen. Details zur Nachhilfe, wie Dauer (z.B. 60 min.), Termine (wir empfehlen eine Stunde pro Woche), Preis und Niveau wirst Du mit Deinem Lehrer selbst besprechen.

Im besten Fall ist dieser auch Profi für andere Nachhilfe Fächer und kann Dir neben Biologie auch mit Physik, Mathematik, Chemie, Deutsch etc. helfen!

Was möchtest Du lernen?