Hervorragend
Bewertungen auf

Unsere Auswahl an Nachhilfelehrerinnen & -lehrern
für Latein in Wien

Mehr Lehrkräfte anzeigen

5.0 /5

Top Nachhilfelehrer in Latein mit einer durchschnittlichen Note von 5.0 Sternen und mehr als 8 Bewertungen.

22 €/h

Die besten Preise: 97% der Lehrkräfte bieten die erste Stunde gratis an und der Durchschnittspreis für Nachhilfe in Latein beträgt 22€ pro Stunde.

7 h

Erhalte blitzschnell eine Antwort innerhalb von durchschnittlich 7 Stunden.

Latein in Wien zu lernen,
war noch nie so einfach

2. Plane Deine Latein-Nachhilfe in Wien

Besprich mit dem gewählten Latein-Nachhilfelehrer Deine Bedürfnisse und Deine Verfügbarkeiten. Vereinbare Unterrichtstermine und kläre die Zahlungsmodalitäten.

3. Mache neue Erfahrungen in Wien

Unser Superprof-Pass bietet Dir ein ganzes Jahr lang uneingeschränkten Zugang zu allen Lehrerinnen und Lehrern, Coaches und Crashkursen in Wien und ganz Deutschland, um Neues zu lernen und Deine Ziele zu erreichen.

Häufig gestellte Fragen:

💰 Wie viel kosten private Lateinstunden in Wien?

In Wien betragen die durchschnittlichen Kosten für Lateinunterricht mit einem privaten Lateinlehrer 22 €/h.

Der Tarif setzt sich aus verschiedenen Faktoren zusammen:

  • wie lange der Lateinunterricht jedes Mal dauert und wie regelmäßig die Lateinstunden stattfinden
  • wie der Dozent ausgebildet ist / welche Qualifikationen er mitbringt
  • wo die Lateinstunden stattfinden (per Videounterricht oder via Direktunterricht sowie an welchem Wohnort)

Von zehn Lehrern bei Superprof bieten neun ihre 1. Stunde kostenlos an.

Weiter zu den Gebühren der Privatlehrer in Deiner Region.

👵 Wie viele Lateinlehrer kann ich in Wien finden?

Auf Superprof findet Ihr aktuell 34 Lehrer, die in Wien und Umgebung Latein-Einzelunterricht anbieten.

Du kannst die Profile der Dozenten auf unserer Homepage einsehen und diejenigen Lehrer in Wien anfragen, die Deinen Wünschen am besten gerecht werden.

Du wählst einen Lehrer, der Deinen Lernzielen am besten entspricht aus und sendest ihm eine Anfrage. Nachdem Deine Anfrage bestätigt wurde, vereinbart ihr Euren Lateinunterricht völlig unabhängig und flexibel!

Über unseren Instant Messenger kannst Du Dich unmittelbar mit dem Privatlehrer austauschen und ihr könnt völlig sicher die Termine für Euren Lateinunterricht ausmachen.

Es war noch nie so leicht, einen Lateinlehrer zu finden!

👨‍💻 Kann ich auch online Lateinunterricht nehmen?

Selbstverständlich! Bei der Mehrheit unserer Privatlehrer für Latein kannst Du auch Unterricht via Webcam in Anspruch nehmen.

Fernunterricht macht es nicht nur möglich, ortsunabhängig Latein zu lernen. Er ist in der Regel ebenso preiswerter und ermöglicht eine flexiblere Organisation.

Einen Lateinlehrer zu finden war noch nie so leicht!

📗 Welche Vorteile hat es, Lateinisch sprechen zu können?

Wenn Du Lateinstunden buchst, eröffnen sich Dir viele berufliche & private Vorteile. Einige Aspekte siehst Du hier.

 

Freude im Lateinunterricht:

Lateinunterricht hilft Dir dabei, Deine Noten in der Schule zu verbessern und mehr Freude im Unterricht zu haben. Zudem ermöglichen Dir Lateinkenntnisse alte Klassiker zu übersetzen und die römische Geschichte zu begreifen.

 

Du suchst noch weitere Gründe richtig Latein zu lernen? Lerne richtig Latein mit einem Lehrer von Superprof!

🖋 Welche durchschnittliche Note haben unsere Privatlehrer für Latein-Unterricht in Wien erhalten?

Insgesamt wurden unsere Privatlehrer für Latein 8 Mal bewertet. Dabei haben ehemalige Lateinschüler durchschnittlich 5.0 von fünf Punkten erteilt.

Wenn Rückfragen zu unserer Plattform, einer Unterrichtsbuchung oder unseren Privatlehrern aufkommen sollten, findet Ihr Informationen in unserer FAQ-Rubrik, in der wir Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen geben. Wenn Ihr uns persönlich kontaktieren möchtet, steht Euch von montags bis freitags telefonisch oder via E-Mail das Superprof-Team zur Verfügung, um Euch schnellstmöglich weiterzuhelfen.

Du hast Lust Latein in Wien zu lernen?

Die Auswahl an talentierten Lehrkräften für Latein in Wien ist schier endlos!

Mehr Lehrkräfte anzeigen Los geht's!

Lateinkurs in Wien gesucht? Finde deine private Nachhilfe!

Latein lernen in Wien - leicht gemacht mit der passenden Nachhilfe!

Du lernst für die nächste Latein Schularbeit und bist völlig überfordert – hallo, wo sollst Du überhaupt erst anfangen? Dann bist Du wahrscheinlich nicht allein mit diesem Problem, denn viele österreichische Schüler haben Schwierigkeiten in Latein. Mal ganz abgesehen von anderen Fächern, wie Mathe, Deutsch oder Englisch, bei denen man bereits ab der ersten Klasse dranbleiben muss.

Du fühlst Dich zunehmend verloren im Unterricht in der Schule und möchtest endlich etwas dagegen unternehmen? Oder steht bald die allseits gefürchtete Latein Ergänzungsprüfung in Deinem Studium an, die Du um jeden Preis schaffen willst? Besonders in Wien ist das Angebot für Nachhilfe groß, jedoch ist es gar nicht so einfach, Unterstützung zu einem guten Preis zu bekommen.

Mit Superprof haben wir eine optimale Lösung für Dich: nimm Kontakt auf für professionelle, personalisierte und günstige Nachhilfe, wie Du sie sonst nirgendswo bekommst. Du kannst auf unserer Website auch Stunden für online Nachhilfe finden. Bereits eine Stunde Nachhilfe pro Woche kann Dir helfen, mit dem Niveau der anderen Schüler Deiner Klasse mitzuhalten.

Deshalb lohnen sich Lateinkenntnisse

„Latein ist doch eine tote Sprache, warum sollte ich diese lernen?“ Diese Frage stellen sich wohl viele SchülerInnen, die sich während ihrer Schulzeit mit der so oft verhassten „Lingua latina“ abmühen. Und doch kann Dir ein Grundwissen in Latein so viele Vorteile bieten!

Als Lateinlerner wird man sich viel leichter tun, Fachbegriffe im Deutschen zu verstehen und diese auch anzuwenden. Auch zum Lernen von romanischen Sprachen, wie Französisch, Spanisch oder Italienisch bietet Latein eine gute Grundlage, da der Wortschatz sehr ähnlich ist. Doch ebenso in Deutsch verwenden wir tagtäglich lateinische Ausdrücke! Wusstest Du, dass Wörter wie Agenda, Video, et cetera, de facto oder vice versa aus dem Lateinischen stammen?

Durch das Übersetzen von Texten wird Dein Gehirn ganz schön beansprucht. Du bist nicht wirklich der Typ für Sprachen und Fächer wie Englisch, Französisch, Italienisch oder Spanisch bereiten Dir Probleme? Dann wird Dir Latein wahrscheinlich viel besser liegen, weil der Umgang mit der Sprache oft verglichen wird mit Rechnungen lösen. Beim Lateinlernen werden also, wie in der Mathematik, vor allem logisches Denken und die Problemlösefähigkeit gefördert.

Außerdem ist es oft richtig spannend, alte Schriftstücke zu übersetzen und so deren Bedeutung herauszufinden. Was Julius Caesar wohl mit seinem berühmten Satz „alea iacta est“ (die Würfel sind gefallen) wohl gemeint hat? Neben Aussagen von berühmten römischen Feldherren findest Du auch originale lateinische Schriftstücke aus der Kirche, von Philosophen, Sagen und übersetzte griechische Mythen.

Nachhilfe für Latein in Wien finden

Wie kommst Du nun zur passenden Latein Nachhilfe für Schüler in Wien? Natürlich gibt es die Möglichkeit, eine Stunde in einem Institut für Nachhilfe (z.B. Lernquadrat) zu buchen. Oft findet diese jedoch in Gruppen statt, sodass der Nachhilfelehrer sich auf mehrere SchülerInnen gleichzeitig konzentrieren muss und pro Teilnehmer nur wenig Zeit bleibt.

Wäre es nicht viel besser, private Nachhilfe in Latein zu bekommen? Im Idealfall kommt Dein Lehrer sogar direkt zu Dir nachhause, ansonsten könnt ihr euch auch bei ihm oder online per Webcam treffen. In der privaten Stunde stehst Du im Mittelpunkt und Dein Lehrer wird gerne versuchen, Dir alle Details der lateinischen Sprache näherzubringen.

Mit einer privaten Nachhilfe in Wien wirst Du Folgendes üben:

  • Hausaufgaben machen
  • Die Lektionen aus der Schule wiederholen
  • Texte übersetzen
  • Details zu Grammatik und Vokabeln trainieren
  • Gemeinsam an Schwierigkeiten arbeiten
  • Vorbereitung auf Matura, Prüfungen oder Schularbeiten

Wenn das genau die Nachhilfe ist, die Du suchst, solltest Du schleunigst auf Superprof vorbeischauen. Klick Dich durch die verschiedenen Profile der Nachhilfelehrer und entscheide Dich für den Unterricht Deiner Wahl. Wenn Du mit Deiner Nachhilfe per Mail Kontakt aufgenommen hast, könnt ihr euch gemeinsam einen Termin für die erste Stunde ausmachen.

Besonders praktisch: die Profile der Nachhilfelehrer geben euch alle Details über deren Erfahrung, Ausbildung und Bewertungen früherer SchülerInnen.

Du hast in mehreren Fächern Probleme? Über Superprof findest Du genauso Nachhilfe für andere Fächer, z.B. Deutsch, Englisch, Mathe oder Französisch in Wien.

Mit Nachhilfe problemlos die Lateinergänzungsprüfung bestehen

Du hattest während der Schulzeit kein Latein und musst jetzt aber für Dein Studium das kleine Latinum nachholen? Bei einigen Fächern, wie Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Deutsch aber auch Geschichte oder Musik sind Lateinkenntnisse Voraussetzung für den Abschluss des Bachelors.

Bevor Du diese, wie so viele Studierende, bis zum Schluss aufsparst, solltest Du diese lieber früher erledigen. Hab keine Angst davor, mit der richtigen Vorbereitung ist alles möglich!

Dein persönlicher Nachhilfelehrer von Superprof wird mit Dir pro Stunde gemeinsam Übersetzen und alle Lektionen von Grammatik und Vokabeln einstudieren, bis Du für die Prüfung gewappnet bist.

Wie lerne ich am besten Latein?

Rosa, rosae, rosae, … wie war das nochmal? Bevor Du Dich blindlings ins Übersetzen alter Texte stürzt, ist es wichtig, dass Du Dich in allen Lektionen aus der lateinischen Grammatik zurechtfindest. Im Vergleich zu den deutschen Fällen (Nominativ, Genitiv, Dativ, Akkusativ) hat Latein noch zwei weitere Fälle, den Vokativ und den Ablativ. Wenn Du die verschiedenen Deklinationen aber einmal wie im Schlaf beherrschst, wird alles gleich viel leichter sein.

Lerne so früh wie möglich, mit dem Wörterbuch umzugehen. Natürlich ist es wichtig, einige wichtige Vokabeln zu kennen, aber selbst dem größten Lateiner wird es nicht erspart bleiben, ab und zu ein paar Wörter nachzuschlagen. Wenn Du Dir einen gewissen Standartwortschatz aufgebaut hast, wirst Du Dir viele Vokabeln einfach herleiten können. Dazu solltest Du aber wissen, wie man Verben konjugiert und dekliniert.

Wie auch bei anderen Sprachen gilt vor allem eins: bleib dran! Wenn Du für längere Zeit nicht übst, wirst Du vieles schnell wieder vergessen. Mit der Unterstützung Deiner Nachhilfe wird das aber kein Problem sein, denn diese wird Dir gerne helfen, perfekt auf den Unterricht in der Klasse vorbereitet zu sein - auch nach den Ferien!

Sobald Du erst einmal Erfahrung mit der lateinischen Sprache hast, kann es sogar richtig Spaß machen, Deine Kenntnisse anzuwenden! Einen Text von Latein auf Deutsch zu übersetzen ist oft so, als würde man ein Rätsel lösen, ähnlich wie bei Mathe – Gehirnsport ist also garantiert. Vielleicht möchtest Du sogar die Matura in Latein machen oder ein Studium beginnen?

Und nicht vergessen: „Faber est suae quisque fortunae.“ Hallo, was heißt das denn schon wieder? Kleine Challenge: finde selbst heraus, was es bedeutet – Wörterbuch zur Hand und los geht’s.

Mehrere Fächer bereiten Dir Probleme? Auf Superprof kannst du auch Unterstützung in Form von (online) Nachhilfe für andere Fächer, wie Deutsch, Englisch oder Mathematik finden - nicht nur in Wien, sondern auch in anderen Städten (Graz, Linz, ...).

Was möchtest Du lernen?