Hervorragend
Bewertungen auf

Unsere Auswahl an Gesangslehrern & Vocal Coaches
in Graz

Mehr Lehrkräfte anzeigen

5.0 /5

Top Gesangslehrer/innen & Vocal Coaches mit einer durchschnittlichen Note von 5.0 Sternen und mehr als 1 Bewertungen.

33 €/h

Die besten Preise: 100% der Gesangslehrer bieten die erste Stunde gratis an und der Durchschnittspreis für eine Gesangsstunde beträgt 33€.

12 h

Erhalte blitzschnell eine Antwort innerhalb von durchschnittlich 12 Stunden.

Gesang in Graz zu lernen,
war noch nie so einfach

2. Plane Deinen Gesangsunterricht in Graz

Besprich mit dem gewählten Gesangslehrer oder Vocal Coach Deine Bedürfnisse und Deine Verfügbarkeiten. Vereinbare Unterrichtstermine und kläre die Zahlungsmodalitäten.

3. Mache neue Erfahrungen in Graz

Unser Superprof-Pass bietet Dir ein ganzes Jahr lang uneingeschränkten Zugang zu allen Lehrerinnen und Lehrern, Coaches und Crashkursen in Graz und ganz Deutschland, um Neues zu lernen und Deine Ziele zu erreichen.

Häufig gestellte Fragen:

đź’¶ Wie viel kostet privater Gesangsunterricht in Graz?

Private Musiklehrer in Graz berechnen für Privatunterricht für Gesang durchschnittlich 33 € pro Stunde.

 

Die Kosten unterscheiden sich je nach:

  • Erfahrung des Lehrers (Hat er beispielsweise eine Gesangsausbildung oder ein Gesang-Studium abgeschlossen?)
  • Art & Ort des Privatunterrichts (per Videounterricht oder in Form von Direktunterricht sowie örtlichem Angebot und Nachfrage)
  • Dauer und Regelmäßigkeit der Kurseinheiten

 

Bei Superprof bekommst Du die erste Stunde bei dem Großteil der Gesangslehrer gratis.

 

Finde die Preise der Privatlehrer fĂĽr Gesang in Deinem Umkreis.

 

👨 Wie viele Lehrer für Gesang stehen in Graz zur Verfügung?

In Graz und Umkreis geben aktuell 4 Musiklehrer Musikunterricht in Gesang.

 

Du kannst die Profile der Tutoren auf unserer Homepage ansehen und diejenigen Lehrer aus Graz aussuchen, die Deinen AnsprĂĽchen am ehesten entgegenkommen.

 

Du entscheidest Dich für einen Tutor, der Deinen Lernzielen am besten entspricht und schickst ihm eine Anfrage. Sobald Deine Anfrage bestätigt wurde, organisiert ihr Euren Gesangsunterricht völlig so, wie es Euch passt!

 

Dank unseres Messengers kannst Du den Privatlehrer einfach benachrichtigen, um Deine Gesangsstunden in aller Ruhe auszumachen.

 

Einen Gesangslehrer zu finden war noch nie so leicht!

 

đź’» Kann man auch online Gesangsstunden nehmen?

Die Mehrheit unserer Gesangslehrer gibt auch Webcam-Unterricht.

 

Durch Unterricht via Webcam hast Du nicht nur die Möglichkeit, ortsunabhängig singen zu lernen, sondern kannst auch Zeit und Geld sparen und bist flexibler in der Organisation.

 

Gesangsstunden online sind dank moderner digitaler Programme eine sinnvolle und effektive Alternative oder Ergänzung zu klassischem Gesangsunterricht.

🎤 Aus welchem Grund Gesangsstunden nehmen?

Ohne Fehler zu singen ist gar nicht so einfach. Die Bühne zu betreten, Menschen mit der eigenen Stimme in den Bann ziehen, mit einer Band auftreten oder der eigene Internetkanal, davon träumen viele Menschen. Privater Gesangsunterricht kann dich dabei unterstützen, Deinen Traum Wirklichkeit werden zu lassen. Wusstest Du jedoch, dass sich Singen positiv auf Deine physische und emotionale Gesundheit auswirken kann?

 

Genau wie Sport können beim Singen Endorphine freigesetzt werden, die Botenstoffe in unserem Gehirn, dank derer wir uns gut und glücklich fühlen. Wissenschaftler entdeckten außerdem, dass der Sacculus, ein klitzekleines Organ in unserem Ohr, auf die Frequenzen beim Singen reagiert und beim Hören ein Gefühl der Freude hervorruft.

 

Des Weiteren reduziert Singen Stress. Singen löst Verspannungen und senkt den Spiegel des Stresshormons Cortisol im Blutkreislauf.

 

Singen wird verwendet, um bei Alzheimer-Erkrankten verborgene Erinnerungen zu wecken. Es wurde gezeigt, dass der Sauerstoffaustausch, der entsteht, während man beim Singen ein- und ausatmet, die Durchblutung erhöht und für einen sauertoffreicheren Blutkreislauf im Körper und im Gehirn sorgt. Dies ist jedoch nicht nur bei demenzerkrankten Menschen der Fall, sondern bei jedem, der sein Gedächtnis und seine Konzentration verbessern will.

 

Wenn Du singst, verbessert sich Deine Haltung. Gerade dazustehen gehört zu einer richtigen Technik beim Singen. Und nach einer Weile wirst Du eine gute Haltung gewohnt sein! Denn, wenn Dein Brustkorb ausgedehnt und Deine Schultern und Dein Rücken eine Linie bilden, wird Deine gesamte Haltung optimiert.

 

Worauf wartest Du noch? Dann starte Deine Suche nach dem passenden Gesangsunterricht auf Superprof!

✍️ Wie haben Schüler ihre Privatlehrer für Gesang in Graz im Durchschnitt beurteilt?

Insgesamt wurden unsere Lehrer fĂĽr Gesang 1 Mal bewertet. Dabei haben ehemalige GesangsschĂĽler durchschnittlich 5.0 von 5 Punkten verteilt.

 

Noch Fragen? In unserer FAQ-Rubrik geben wir Antworten auf die am häufig gestelltesten Fragen. Persönlich steht Euch bei Komplikationen mit einem Unterrichtsangebot unsere Kundenberatung zur Verfügung (per Telefon oder über Nachrichtenaustausch per Mail, Mo.–Fr.), um Euch schnellstmöglich zu helfen.

 

Du hast Lust Gesang in Graz zu lernen?

Die Auswahl an talentierten Lehrkräften für Gesang in Graz ist schier endlos!

Mehr Lehrkräfte anzeigen Los geht's!

Singen lernen mit den besten Vocal Coaches fĂĽr Gesangsunterricht Graz

Du wohnst in der Stadt Graz in der Steiermark, interessierst Dich für Musik und Kunst und bist besonders von Gesang fasziniert und bist bei jeder Gelegenheit am Singen? Das ist schön und gut, aber wichtig dabei ist auch, dass Du auf die richtige Ausführung der Stimme achtest und Dich auf Deine Stimmbildung konzentrierst, um der Stimme keinen Schaden zuzufügen. Vielleicht hast Du schon einmal einen Workshop zum Thema Stimmbildung besucht? Um jedoch langjährigen Erfolg zu erzielen, macht es Sinn, Unterricht über einen längeren Zeitraum zu nehmen und den Status nicht bloß als „Teilnehmer eines Workshops“ zu belassen. Hier bei Superprof kannst Du mit einem Gesangslehrer oder einer Gesangslehrerin in Kontakt treten, um mit gezielten Übungen Deine Stimme zu schonen und Deine Stimmbildung zu verbessern. Dies ist sehr wichtig, besonders wenn Du Anfänger bist und vielleicht noch nie professionelle Tipps von einem Vocal Coach mit Gesangsausbildung erhalten hast. Egal, ob Du Anfänger oder Anfängerin bist, oder Fortgeschrittene oder Fortgeschrittener, Singen kann man lernen und idealerweise sollte man sich dabei auch Hilfe von einem Profi holen. Viele Lehrer bieten hier auf der online Website Superprof auf Anfrage ihre Unterstützung an einem Standort in Deiner Nähe an. Also worauf wartest Du noch? Starte durch mit Gesangsunterricht mit Deinem Vocal Coach, bei dem Spaß nicht zu kurz kommen sollen!

Wann und warum solltest Du zum Coaching, beziehungsweise Gesangsunterricht?

Oft glauben wir, dass es nicht nötig ist Gesangsunterricht zu nehmen, beziehungsweise, dass die Person entweder ein geborener Sänger ist oder einfach kein Talent im Bereich der Musik hat. Doch, vieles kann man lernen, so auch das Singen und auch hier lautet: Training und harte Arbeit ist der Weg zum Erfolg. Daher lohnt es sich, eine Kurs zu besuchen, um die Stimmbildung zu fördern. Ein kurzer Vergleich: eine professionelle Volleyballspielerin muss auch neben ihrem Training in der Gruppe Einzeltraining machen, sprich sie muss auch mehrmals in der Woche zum Krafttraining und trainiert nicht nur das Ballspiel an sich. So ähnlich ist es auch bei der Stimmführung und dem Gesang. Ein Gesangunterricht ist neben der Tätigkeit in einem Chor sehr zu empfehlen. Beim Chor bleibt beispielsweise kaum Zeit, auf die individuellen Schwachstellen jedes einzelnen Chormitgliedes einzugehen. Oft wird im Chor die Stimmbelastung unterschätzt. Es ist jedoch wichtig, dass die Stimme, auch wie der Körper im Volleyballsport, gut trainiert wird. Das ideale Alter, um mit Gesangsunterricht zu beginnen liegt etwa bei zwölf Jahren, wobei auch manchmal Kinder im Alter von acht oder zehn Jahren, Spaß und Erfolg am Unterricht haben können. Jedoch ist es nie zu spät, sich noch an der Stimmbildung zu probieren, denn jeder kann seine Stimme trainieren. Falls man Anfänger ist, sollte man sich jedoch auch etwas gedulden und brav die Übungen die man in der Stunde erhalten hat, mehrere Minuten pro Tag ausführt und nicht einmal im Monat. Nur so wird sich die Technik und die Stimme verbessern. Die Technikübungen können aber auch kreativ verpackt werden, damit Du nicht so schnell den Spaß und die Freude am Training verlierst sondern gerne übst.

Wie läuft das Ganze ab und wie gestaltet sich der Gesangsunterricht?

Mach Dir Gedanken zu Deinen Ambitionen: Am Anfang ist es einmal wichtig, dass Du Deine Ziele mit Deinem Coach abklärst und eine gute Verbindung zu ihm oder ihr aufbaust, denn nur so wird der Unterricht auch Spaß machen und Dich Deinen Zielen näherbringen. Beispielsweise solltest Du mit Deinem Gesangslehrer abklären, für welche Musikrichtung Du Dich interessierst, sei es Pop, Jazz, Soul oder Rock. Du solltest Dir auch Gedanken darüber machen, ob Du lieber daraufhin trainieren möchtest, in einem Chor zu singen, oder eher als Solist oder Solistin in einem Musical auftreten möchtest. Vielleicht ist Deine Ambition auch, dass Du dich auf eine Aufnahmeprüfung in einer Pop, Rock oder Jazz School in Wien bewerben möchtest? Möglicherweise möchtest Du auch selbst einmal Lehrer bei einer Gesangsschule, wie der Vocasa in Wien, werden.

Wie gestaltet sich eine Unterrichtseinheit? Der Unterricht wird zumeist als Einzelunterricht abgehalten, wodurch Du schneller und effektiver einen Fortschritt erzielen wirst. Je nach Deinen Ambitionen, wird Dein Coach unterschiedliche Strategien und Methoden auswählen, um Deine Stimmführung zu perfektionieren. Grundsätzlich wird aber einmal zu Beginn jeder Einhe Wert auf ein ordentliches Aufwärmen und Einsingen gelegt.

Wie gestaltet sich die Suche nach dem passenden Lehrer für deine Einheiten des Gesangsunterrichts? Die Suche nach dem passenden Lehrer gestaltet sich sehr einfach und kann bequem online in wenigen Minuten geschehen. Das Unterrichtsangebot für Gesang ist vielfältig. Um die Suche zu starten, musst du vorerst den Ort angeben, an dem Du gerne Gesangunterricht nehmen möchtest. Folglich werden Dir alle verfügbaren Lehrer angezeigt und Du kannst Dir deren Profil auf Superprof ansehen. Du kannst Dir die Profile der Lehrer- und Lehrerinnen ansehen, die Gesangsunterricht anbieten und Dich selbst für einen Nachhilfelehrer oder eine Nachhilfelehrerin entscheiden, bei dem oder der Du ein gutes Gefühl hast. Zusätzlich kannst Du anhand des Profils auch noch herausfinden, ob es sich um Einzelunterricht handelt und welches Niveau, sei es Anfänger oder Fortgeschrittene, angeboten wird. Die Lehrer informieren auch über ihren Werdegang und Interessen und haben kurze Profil-Beschreibungen, die wie folgt lauten können „Mein Name ist Andreas, ich bin erfahrener Sänger und biete moderne Gesangsunterricht mit Herz. Ich bin gebürtiger Wiener und habe meine Ausbildung auch an der Universität in Wien abgelegt. Wichtig ist mir eine Verbindung auf persönlicher Ebene zu meinem Schüler oder meiner Schülerin, die meist zu guten Freunden werden.“ Du kannst die Profile ganz in Ruhe und ohne Zeitdruck durchscrollen und Dich für einen Gesangslehrer Deiner Wahl entscheiden. Viele Lehrer arbeiten auch professionell im Gesangsbereich, haben einen Workshop geleitet oder haben jahrelange Erfahrung und Freude am Unterrichten von Schüler.

Wieviel beträgt der Preis pro Stunde? Der Preis pro Einheit wird von dem Lehrer oder der Lehrerin vorgegeben. Du hast noch ein mulmiges Gefühl bei der ganzen Sache? Um sicherzugehen, dass Du auch wirklich zufrieden sein wirst mit Deinem Gesangslehrer oder Deiner Gesangslehrerin und Dich wohlfühlst, kannst Du auch gerne eine gratis Probestunde in Anspruch nehmen. Den Termin dafür kannst Du einfach online mit einem Lehrer deiner Wahl über wenige Mausklicks in einigen Minuten festlegen. Nach dieser ersten Einheit könnt ihr dann gemeinsam alle weiteren wichtigen Details besprechen und zusammen entscheiden, wie oft und wann ihr euch treffen möchtet.

Was möchtest Du lernen?