Hervorragend
Bewertungen auf

Unsere Auswahl an Lehrkräften
für Französisch Nachhilfe online

Mehr Lehrkräfte anzeigen

5.0 /5

Top Lehrerinnen & Lehrer mit einer durchschnittlichen Note von 5.0 Sternen und mehr als 550 Bewertungen.

20 €/h

Die besten Preise: 99% der Lehrkräfte bieten die erste Stunde gratis an und der Durchschnittspreis beträgt 20€ pro Stunde.

6 h

Erhalte blitzschnell eine Antwort in durchschnittlich 6 Stunden.

Lernen war noch nie
so einfach

2. Plane Französisch Nachhilfe online

Besprich mit der gewählten Lehrkraft für Französisch Deine Bedürfnisse und Deine Verfügbarkeiten. Vereinbare Unterrichtstermine und kläre die Zahlungsmodalitäten.

3. Mache neue Erfahrungen von zu Hause aus

Unser Superprof-Pass bietet Dir uneingeschränkten Zugang zu allen Lehrerinnen und Lehrern, Coaches und Crashkursen - um Neues zu lernen und Ziele zu erreichen.

Häufig gestellte Fragen:

⏰ Wie läuft Französisch Nachhilfe online ab?

Zunächst suchst du Dir eine Lehrkraft für das gewünschte Fach oder Themengebiet aus und schickst ihr eine Anfrage. Sobald Deine Anfrage angenommen wurde, tauscht ihr euch  über unseren Messenger aus, um eure Online-Stunden zu planen.

Es gibt viele Möglichkeiten für Online-Unterricht: 

  • Skype 
  • FaceTime 
  • Zoom Rooms
  • Discord
  • Google Hangouts
  • Telefon oder Handy (WhatsApp) (z.B. für Fremdsprachen)

Mit den meisten dieser Programme könnt Ihr ganz einfach Sprach- & Videokonferenzen führen und euren Bildschirm teilen


2842 Lehrerinnen & Lehrer bieten  Französisch Nachhilfe online an.

🔎 Nach welchen Kriterien werden die Lehrkräfte für Französisch Nachhilfe online ausgewählt?

Überprüfung von persönlichen Daten & angegebenen Informationen


Wir verifizieren genauestens die Identität, die persönlichen Daten (Telefon, E-Mail, Foto) sowie die Qualifikationen unserer Lehrkräfte.


Um die Qualität unserer Lehrerinnen und Lehrer und deren Lehrweise gewährleisten zu können, bitten wir ehemalige Schüler*innen regelmäßig um Feedback.


Die Authentizität dieser Bewertungen wird von Superprof genauestens überprüft und wird zu 100% garantiert.   


Wähle Deine Lehrkraft von 2842 Superprof-Profilen aus..

👩‍💻 Wie viele Lehrer*innen sind für online Französisch Nachhilfe via Webcam verfügbar?

2842 Lehrkräfte bieten Euch Ihre Hilfe in Französisch an.


Du kannst ihre Profile einsehen und diejenigen Lehrer*innen auswählen, die Deinen Erwartungen am besten entsprechen, um in Ruhe von zu Hause aus lernen zu können.


Wähle Deine Lehrkraft von 2842 Profilen aus..

💸 Was ist der Durchschnittspreis für Französisch Nachhilfe online?

Der durchschnittliche Preis für Französisch Nachhilfe online liegt bei 20€.


 Er hängt von mehreren Faktoren ab: 


  • der Erfahrung & der Ausbildung der Lehrerinnen & -lehrer für Französisch
  • der Dauer und der Anzahl der Kurse

Die meisten unserer Lehrkräfte bieten die erste Stunde gratis an.


Und Online-Kurse sind im Durchschnitt 20% günstiger als Face-to-Face-Kurse.


Entdecke die Tarife unserer Lehrer*innen.

⭐️ Wie wurden unsere Online-Lehrkräfte für Französisch bewertet?

Bei insgesamt 550 Bewertungen haben unsere Schüler*innen durchschnittlich 5.0 von 5 Sternen vergeben.


Im Falle eines Problems mit einem unserer Kurs steht Dir unser Kundendienst gerne zur Verfügung, um schnell eine Lösung zu finden (per Telefon oder E-Mail, von Montag bis Freitag).

(Während der COVID-19-Pandemie steht Euch das Support-Team von Superprof über einen ausgedehnteren Zeitraum zur Verfügung, um all Eure Fragen beantworten zu können.)


Für jede Lehrkraft kannst Du die Bewertungen unserer (ehemaligen) Schüler*innen hier einsehen.

💻 Warum sollte ich einen Online-Kurs belegen?

Die Auswahl an digitalen Medien, die es uns ermöglichen online zu lernen, ist heutzutage sehr vielfältig und qualitativ sehr gut. Wir finden, dass die Möglichkeit von digitaler Bildung genutzt werden sollte, um:

  • von und mit Menschen aus der ganzen Welt lernen zu können
  • flexibler zu sein sowie Zeit & Geld zu sparen
  • in Zeiten von COVID-19 Social Distancing einzuhalten

Die Lehrkraft, die all Deine Fragen beantworten kann, befindet sich nur einige Klicks von Dir entfernt! Worauf wartest Du noch?

Du findest unsere 2842 Französisch-Lehrkräfte hier, um dir weiterzuhelfen. 

Was möchtest Du lernen?

Die Auswahl an talentierten Lehrkräften ist schier endlos!

Mehr Lehrkräfte anzeigen Los geht's!

Online Französisch Lernen via Webcam: Einfach und Effektiv!

Online Französisch lernen mit individuellen Kursen – Superprof macht’s möglich

Französisch – die Sprache der Liebe, der Diplomatie, der Gastronomie, der Mode, … und vielleicht die Sprache, die auch Du bald beherrschen wirst?

Egal ob demnächst eine Reise nach Frankreich bevorsteht, Du ein hoffnungsloser Romantiker bist oder Dein Französisch aus der Schule aufbessern möchtest: sowohl beruflich als auch privat können Dir neue Sprachkenntnisse zugutekommen! Weltweit gibt es nämlich rund 300 Millionen Französischsprecher, Du wirst Dein neues Wissen also definitiv gebrauchen können. Außerdem ist nichts leichter als die Anmeldung zu einem Französischkurs, denn diese kannst Du in jeder Stadt buchen (in Sprachschulen, am Wifi, …)!

Was tun, wenn Kursdauer, Kursbeginn und die Termine (z.B. immer nur am Montag, Dienstag oder Freitag) der Französischkurse so gar nicht in Deinen Kalender passen? Vor allem bei Berufstätigen oder Schülern kann das schnell einmal der Fall sein. Vielleicht ist auch im Moment kein Kurs auf Deinem Niveau verfügbar? Wenn der Unterricht zu schwer oder zu leicht für Dich ist, wirst Du nur sehr langsam Deine Sprachkenntnisse verbessern. Es macht auch keinen Spaß, wenn man im Französischkurs unter- oder überfordert ist – manche Lerner werden dadurch richtig frustriert, sodass sie ihr Vorhaben, das Französische zu lernen, gleich wieder über Bord werfen.

Darum gibt es auch eine andere Möglichkeit: ein online Französischkurs! Du allein entscheidest über Kursdauer, Kursbeginn und welche Art von Unterricht Du gerne hättest (Intensivkurs, nur bestimmte Grammatik-Lektionen, Sprechen üben, …). Lass Dich individuell per Webcam betreuen und lerne so neue Sprachen innerhalb weniger Wochen!

Online Französisch lernen hat viele Vorteile

Da Französisch eine Sprache mit großer internationaler Bedeutung ist, ist auch das online Angebot für Sprachkurse enorm. Vielleicht hast Du schon einmal probiert, mit einer Sprachen-App wie Babbel oder Duolingo einen Intensivkurs für Französisch zu machen. Das ist auf jeden Fall praktisch für unterwegs, oft verliert man als Anfänger aber schon nach wenigen Wochen die Motivation.

Außerdem sind die Lektionen bereits vorgefertigt und geben Dir nur kompakt einen Überblick über Grammatik und wichtige Sätze. Individuelle Beratung beim Lernen kannst Du Dir dabei jedenfalls nicht erhoffen! Auch wenn Du spezifische Fragen hast, wird Dir mit einer Sprachen-App nicht wirklich geholfen sein.

Wie sollst Du also einen Sprachkurs finden, in dem Du gleichzeitig Hören, Schreiben, Lesen und Sprechen lernst? Besonders Kommunikation wird in vielen Sprachkursen vernachlässigt. Dabei ist das doch oft der Grund, warum man eine Fremdsprache lernt!

Die Anmeldung zu einem privaten online Kurs könnte die Lösung sein. Triff Deinen Lehrer via Zoom oder Skype und erhalte individuelle Übungen und Erklärungen, die genau Deinem Niveau entsprechen. Das Beste ist, dass Du Deinen Französisch Intensivkurs von zuhause aus verfolgen kannst – so sparst Du nämlich wertvolle Zeit, die bei der Anfahrt zur Sprachschule verloren gehen würde. So flexiblen Unterricht hattest Du noch nie!

Im Gegensatz zur Sprachschule, wo Du Dich nach der Kursdauer und dem Kursbeginn sowie anderen Teilnehmern richten musst, kannst Du im Privatunterricht Termine buchen, wann Du möchtest. Montag, Dienstag oder Freitag geht bei Dir nicht? Egal, es findet sich bestimmt ein Lehrer, der auch am Wochenende verfügbar ist.

Einen Französischlehrer auf Superprof finden

Auf Superprof findest Du professionell ausgebildete Französischlehrer, die mit Dir alle Kompetenzen gleichermaßen üben. Private Kurse können genau an Deine Wünsche angepasst werden, teile Deinem Lehrer also mit, welches Ziel Du erreichen möchtest.

Solange ihr stabiles Wifi und ein Mikrofon besitzt, steht dem online Französischkurs per Webcam (via Zoom oder Skype) nichts im Wege! Du musst Deinen Lehrer auch nicht dreimal pro Woche (Montag, Dienstag und Freitag) treffen, um einen Fortschritt zu bemerken.

Achte aber darauf, regelmäßig Kurse zu nehmen und die Termine auch wirklich einzuhalten, dann wirst Du bereits nach wenigen Wochen feststellen, dass Dein Französisch immer besser wird. Auch online solltest Du nicht zu spät zum Kurs kommen – lasse Deinen Lehrer nicht vor seinem Bildschirm warten!

Der Preis pro Unterrichtseinheit (60 Minuten) in Französisch beträgt auf Superprof durchschnittlich € 19,-. Erhalte bei manchen Lehrern eine Probelektion, die vollkommen kostenlos ist!

Französisch lernen ist ein Abenteuer

Eines ist sicher, die französische Sprache ist nicht die leichteste, die Du Dir aussuchen kannst. Eine schwierige Aussprache, gefühlte Millionen von Ausnahmen und manche Wörter, die Deutsch oder Englisch so gar nicht ähnlich sind.

Davon solltest Du Dich aber keinesfalls abhalten lassen! Mit der richtigen Beratung an Deiner Seite wirst Du als Anfänger diese Hindernisse meistern. Und sobald Du erst einmal ein gewisses Niveau erreicht hast, wirst Du stolz sein, Französisch zu beherrschen. Sieh es als Herausforderung!

Im privaten online Kurs von Superprof übst Du mit Deiner Lehrperson verschiedene Lektionen und Kompetenzen (Hören, Lesen, Schreiben, Kommunikation, Grammatik, Vokabeln, …). Gleichzeitig wird Dein Superprof spannendes Wissen über französische Kultur, Geschichte und Gesellschaft mit Dir teilen.

Mit Muttersprachlern aus Frankreich üben

Dein Ziel ist es, fließend Französisch zu sprechen und Dich in verschiedensten Situationen problemlos ausdrücken zu können? Wenn Du insbesondere Deine Aussprache und das Sprechen allgemein verbessern möchtest, dann solltest Du mit einem Native Speaker üben.

Auch diesen findest Du ganz einfach auf Superprof! Die Lehrer müssen nämlich nicht unbedingt in Wien, Linz oder Graz zu Hause sein. Dank online Unterricht via Zoom oder Skype kannst Du Französischlehrer aus der ganzen Welt kontaktieren. Du wirst Dich noch schneller verbessern, wenn Dein Lehrer kein Deutsch spricht! Im Notfall könnt ihr euch ja immer noch auf Englisch verständigen.

Wie viel kosten Französischkurse?

Private Sprachkurse können auf den ersten Blick ganz schön teuer aussehen. Wenn Du Dir aber überlegst, dass Du dabei viel mehr lernen wirst als in einem Sprachkurs, ist der Preis von durchschnittlich € 19,- pro Stunde ein ziemliches Schnäppchen! Im privaten Französischkurs wirst Du von Woche zu Woche einen großen Fortschritt bemerken. Schon 30 Minuten Kommunikation können helfen, um in kürzester Zeit Dein Niveau zu steigern!

Kostenlos Französisch lernen ist auch möglich, z.B. mit einer App wie Babbel. Dabei ist jedoch auch nur eine Probelektion verfügbar, möchtest Du alle Lektionen freischalten, ist die Anmeldung kostenpflichtig.

Wir empfehlen deshalb, als Anfänger gleich einen online Intensivkurs in Französisch zu buchen. Klar, Du musst zwar etwas Geld dafür ausgeben, aber so wirst Du Dein Ziel viel schneller erreichen!

Private online Kurse für Französisch können übrigens auch die perfekte Vorbereitung auf Deine DELF-Prüfung oder andere Sprachzertifikate sein.

Was möchtest Du lernen?