Du hast Dir mal wieder ein neues Ziel gesetzt: endlich mehr Bewegung machen! Vielleicht ist es auch der jährliche Linz-Marathon, an dem Du insgeheim immer schon teilnehmen wolltest.

Besonders in Linz leben viele Sportler, die man beim Laufen, Wandern oder Radfahren beobachten kann. Schließ Dich doch an und mache neue Bekanntschaften!

Hm, aber wo sollst Du nur anfangen? Verloren zwischen Fitnessstudio, Home Workouts und Health Workshops würdest Du am liebsten gleich wieder aufgeben.

Vergiss es, nichts da mit über Bord geworfenen Neujahrsvorsätzen und Ausreden, die Du Dir nicht einmal selbst abkaufst: jetzt geht’s ans Schwitzen!

Um sicherzugehen, dass Du nicht wieder nach ein paar Wochen das Handtuch wirfst, kannst Du z.B. einen dipl. Personal Coach heuern, der Dir hilft, das Beste aus Deinem Körper herauszuholen.

Die besten Lehrkräfte für Personal Training verfügbar
Philipp
5
5 (5 Bewertungen)
Philipp
40€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Daniel
5
5 (1 Bewertungen)
Daniel
97€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Doris
5
5 (4 Bewertungen)
Doris
60€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Christoph
5
5 (2 Bewertungen)
Christoph
40€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Thomas
5
5 (3 Bewertungen)
Thomas
49€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Norbert
Norbert
45€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Sarah
5
5 (3 Bewertungen)
Sarah
50€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Darja
Darja
50€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Philipp
5
5 (5 Bewertungen)
Philipp
40€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Daniel
5
5 (1 Bewertungen)
Daniel
97€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Doris
5
5 (4 Bewertungen)
Doris
60€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Christoph
5
5 (2 Bewertungen)
Christoph
40€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Thomas
5
5 (3 Bewertungen)
Thomas
49€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Norbert
Norbert
45€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Sarah
5
5 (3 Bewertungen)
Sarah
50€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Darja
Darja
50€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Und los geht's

Warum sich Personal Training auszahlt

Ein persönlicher Trainer bzw. Trainerin bietet viele Vorteile und kann Deine gewohnten Sportsessions auf ein ganz neues Level bringen.

Hier findest Du übrigens auch Personaltraining in Graz oder einen Personal Trainer Innsbruck.

Mit dem individuellen Trainingsplan Ziele erreichen

Du hast also beschlossen, fitter zu werden – gute Entscheidung! Aber was genau ist eigentlich Dein Ziel? Möchtest Du Deinen Körper definieren, Muskeln aufbauen, ein paar Kilos verlieren oder einen Marathon laufen?

Wie bereite ich mich auf einen Marathon vor?
Mit einem Sportcoach an Deiner Seite kannst Du maximale sportliche Erfolge erzielen und Dich z.B. auf einen Marathon vorbereiten. | Quelle: Unsplash

Sei Dir über Dein Vorhaben im Klaren, denn nur so kannst Du effektiv trainieren!

In der Beratung mit einem Personal Trainer bzw. Trainerin wird sich diese/r Deine körperlichen Voraussetzungen ansehen und mit Deinen Zielen abgleichen.

Anschließend wirst Du einen persönlichen Trainingsplan erhalten, mit dessen Hilfe Du Deine Leistung optimal verbessern kannst!

Die richtige Durchführung

Du gehst zwar schon monatelang ins Fitnessstudio, hast aber eigentlich keinen Plan, ob Du dabei alles richtig machst? Das Einzige, worüber Du Dir sicher bist, ist der Muskelkater, der Dich nach jedem Training aufs Neue begrüßt.

Irgendwann hast Du einmal was von Aufwärmen und Dehnen gehört… ach was, das wird schon nicht so wichtig sein…

Achtung, zu schweres Heben oder abrupte Bewegungsabläufe können schnell zu Verletzungen, wie etwa Rückenproblemen, Zerrungen oder Muskelrissen, führen. Wenn man lange „falsch“ trainiert, kann das dauerhafte Auswirkungen haben!

Um sicherzugehen, dass Du beim Training alles richtig machst, solltest Du auf die Beratung eines Profis vertrauen. Ein Personal Trainer wird sich die Durchführung Deiner Übungen ansehen und Dir wichtige Tipps zu Krafttraining und gesunder Ernährung geben. Denn auch Deine geliebten Cookies können sich kontraproduktiv auf Dein Fitnesstraining auswirken.

Sport und Ernährungsweise stehen eng in Verbindung und sollten auf keinen Fall der Gesundheit schaden!

Motivation und Durchhaltevermögen

Besonders, wenn es Dir schwerfällt, die richtige Motivation zum Sporteln zu finden, kann ein Personal Trainer von großer Unterstützung sein.

Deine schwachen Ausreden akzeptiert dieser nämlich nicht – mit Tipps und Tricks wird er Dich im Training zu sportlichen Höchstleistungen pushen!

Das klingt vielleicht einschüchternd, hat aber seine Vorteile: durch Personal Training erreichst Du nämlich nicht nur Fitness Ziele, sondern lernst auch, selbstbestimmter und disziplinierter zu werden. Egal ob privat oder beruflich, Ausdauer und Durchhaltevermögen kommen immer gut an und können Dich hoch hinaufbringen.

Wenn Du noch mehr Überzeugungsgründe brauchst, schau in dem Artikel für Vorteile eines Personal Trainings vorbei.

Sag Deinem inneren Schweinehund ade!

Fitnessstudios & Co.

Mit anderen gemeinsam Sporteln motiviert Dich besonders? Dann solltest Du Dir überlegen, Dich im Fitnessstudio anzumelden. Vielleicht hast Du ja ein paar sportbegeisterte Freunde, die Dich ab und zu begleiten wollen – gemeinsam macht’s gleich viel mehr Spaß. Ihr könnt auch in Facebook Gruppen nach Sportbuddys suchen!

Normalerweise wird in Fitnessstudios mit Geräten trainiert. Das Problem? Insbesondere Anfänger wissen oft nicht, wie man diese richtig bedient und laufen Gefahr, sich zu verletzen.

Wusstest Du, dass es neben den standardmäßigen Fitnessstudio Ketten auch Einrichtungen gibt, in denen Du mit einem professionellen Coach trainieren kannst?

Neben dem klassischen Krafttraining mit Geräten gibt es außerdem auch noch unzählige weitere Möglichkeiten, um fit zu werden: Group Fitness, Ausdauertraining, Bodyweight, …

Fitness Studios in Linz
In Fitnessstudio kannst Du nach Belieben mit anderen gemeinsam oder allein trainieren - alle Geräte stehen Dir frei zur Verfügung. | Quelle: Unsplash

Wir zeigen Euch ein paar der Möglichkeiten, die es in Linz gibt.

Hier findest Du auch Informationen zu Fitnesskursen in Wien!

Raedbox Linz

Du bist auf der Suche nach Fitnesskursen in der Gruppe, bei denen Du Dich so richtig auspowern kannst? Dann bist Du bei Raedbox genau richtig – dort wird funktionelles Training in Form von Gruppenkursen, die von erfahrenen Sportlern gehalten werden, angeboten.

Functional Training ist geeignet für alle Altersgruppen und Fitnesslevels. Alle wichtigen Informationen dazu findest Du hier.

Wenn Du noch nicht ganz überzeugt bist, kannst Du spontan zu einem gratis Probetraining vorbeischauen. Ansonsten findest Du den Trainingsplan mit den wöchentlichen Workouts einfach auf der Website.

Folgende Monatstarife werden angeboten:

  • Unlimited: ab 99€
  • 3x pro Woche: ab 89€
  • 2x pro Woche: ab 79€

Wenn Du Dich nicht gleich mit einem Vertrag binden möchtest, kannst Du um 20€ an Einzeleinheiten teilnehmen oder einen 10er Block um 165€ kaufen.

Möchtest Du feste Trainingszeiten, hast aber nicht mehrere Male pro Woche Zeit, kannst Du um 99€ auch an einem Kurs für Krafttraining à 10 Einheiten teilnehmen, der einmal pro Woche stattfindet.

High5 Linz

Schon einmal von Kettlebells, Power Rope oder Core Plate gehört? Diese sind Materialien, die neben klassischen Gewichten beim Functional Training eingesetzt werden.

All diese Ausstattung und mehr findest Du im Studio High5. Anstatt von Gruppentraining hast Du dort aber die Möglichkeit, ganz einfach selbst zu trainieren – das eignet sich besonders für Fortgeschrittene, die zuhause nicht genug Platz für intensive Trainingssessions und die nötige Ausrüstung haben. Auch Geräte, die Du für Cardio Workouts nutzen kannst, stehen zur Verfügung!

Trotzdem nach Motivation und Erklärungen gesucht? Dann kannst Du bereits ab 10€ einen Personal Trainer buchen, der Dich direkt im Studio bei Deinem persönlichen Workout und der Durchführung der Übungen unterstützt.

Es gibt die Auswahl zwischen verschiedenen Preisklassen. Nach einer einmaligen Aktivierungsgebühr von 39€ kannst Du bereits ab 24,90€ pro Monat jederzeit ins High5 trainieren kommen.

Private Fitnesstrainer in Linz

Du hättest lieber gleich jemanden, der Dir Dein persönliches Trainingsprogramm zusammenstellt und mit Dir gemeinsam trainiert?

Ein privater Personal Trainer richtet sich ganz nach den persönlichen Bedürfnissen seiner Kunden und hat unter anderem folgende Aufgaben:

  • Einen individuellen Trainingsplan erstellen
  • Beratung bei der Auswahl von Sportgeräten und Übungen
  • Tipps für Gesundheit und Ernährung
  • Betreuung während des Trainings
  • Korrigieren von Bewegungsabläufen

Um sich dipl. Personaltrainer nennen zu dürfen, ist eine professionelle Ausbildung erforderlich. Frage am besten immer nach, ob der Trainer auch tatsächlich ein Zertifikat besitzt, damit die Qualität des Unterrichts stimmt!

Die Ausbildung zum Health und Fitnesstrainer kann man in Oberösterreich, aber auch in anderen Bundesländern machen, z.B. als Fitness Coach in Salzburg. Die zukünftigen Personaltrainer sollen sich dabei wichtige Aspekte von Gesundheit, Fitness und Ernährung aneignen, um dieses Wissen später mit ihren Kunden zu teilen.

Egal welche Art von Sport Du machen möchtest, ob Laufen, Schwimmen, Gewichte heben, Yoga, … Es gibt für jede Sportrichtung den/die perfekte/n TrainerIn.

Wo finde ich Personal Trainer in Linz?
Ein persönlicher Coach erstellt Dir einen individuellen Fitnessplan, der an Deine Ziele und Voraussetzungen angepasst ist. | Quelle: Unsplash

Wie finde ich einen Personaltrainer?

Vielleicht kennst Du jemanden in Deinem Umfeld, der Dich Coachen könnte? Ansonsten kannst Du auch über soziale Netzwerke, wie etwa Facebook oder Instagram suchen oder einfach drauflos googeln.

Naja, immer wird man dabei nicht fündig. Anstatt mehrere Stunden Deiner wertvollen Zeit zu verschwenden, kannst Du einfach auf unserer Website vorbeischauen. Über Superprof findest Du bereits in wenigen Minuten einen passenden Privatlehrer in Österreich bzw. Linz!

Unsere Suchmaschine wird Dir alle Profile in Deiner Umgebung anzeigen, die für Dich in Frage kommen. Über Qualität brauchst Du Dir keine Sorgen zu machen, denn die Profile beinhalten alle wichtigen Informationen über Ausbildung, Bewertungen und Erfahrungen.

Hast Du Deinen Wunschtrainer ausgewählt, musst Du diesen nur noch per Mail kontaktieren, und schon könnt ihr die ersten Termine fixieren.

Kein passendes Coaching in Linz bzw. Oberösterreich gefunden? Dann kannst Du Dir genauso einen Personal Trainer in Innsbruck suchen– viele Fitnesstrainer bieten auch online Einheiten!

Online Personal Training

Wenn Dir die Mitgliedschaft im Fitnessstudio zu teuer ist, zeitlich sehr eingeschränkt bist oder keinen geeigneten Trainer in Österreich findest, solltest Du Dein Glück vielleicht mit online Coaching versuchen!

Alles was Du brauchst: ein Smartphone/Tablet/Laptop mit Internetverbindung und eventuell noch eine Webcam und ein Mikro. Fit sein war noch nie so easy!

YouTube

Wir müssen es zugeben – YouTube ist einfach praktisch! Von Bauanleitungen bis hin zu Schminktipps und Nachrichten findest Du dort alles Mögliche. Warum also nicht die Plattform nutzen, um angeleitete Workouts zu machen?

Viele Sportler haben es sich zum Beruf gemacht, selbst erstellte Sportsessions auf YouTube hochzuladen und anhand der Klicks Geld zu verdienen.

Du kannst diese aber vollkommen gratis ansehen! Probiere doch z.B. ein „Full Body HIIT Workout“ von Pamela Reif oder „Yoga for Health“ von Yoga with Adriene.

Apps und online Fitnesskurse

Vorgefertigte Workouts und Übungen kannst Du auch mithilfe Deines Smartphones machen. Trainingsapp herunterladen, Matte ausrollen und schon kann Dein beliebig langes Workout starten.

Apps sind auch eine gute Möglichkeit, um Deine Sporterfolge aufzuzeichnen und so Deine Motivation noch mehr zu steigern: letzten Monat bist Du 20 Kilometer gelaufen? Dieses Mal schaffst Du 40!

Folgende Applikationen solltest Du als Fitnessfreak unbedingt ausprobiert haben:

  • Runtastic
  • Gymondo
  • 7 Minuten Workout
  • Freeletics
  • Nike Training Club
  • … und viele mehr!

Individuelles Coaching per Webcam

Du hast Dich also dazu entschieden, online zu trainieren? Stehst Du noch am Anfang Deiner Sportkarriere, kann sich vor allem ein online Personal Trainer von großem Nutzen sein!

Ohne großen Aufwand findest Du diesen genauso auf Superprof.

Anders als vielleicht gedacht, wird im online Unterricht die Qualität nicht verringert; der einzige Unterschied ist, dass ihr euch, anstatt persönlich, per Webcam trefft. Dein Fitnesstrainer kann Dir dabei aber genauso bei der Ausführung der Übungen helfen und Dir wichtige Gesundheitstipps geben.

Das Beste: der Unterricht findet so flexibel wie nur möglich statt, denn ihr müsst euch nicht einmal in der gleichen Stadt oder in Österreich befinden.

Was brauche ich für Workouts?
Dank online Sportkursen kannst Du mit minimalem Aufwand, wo immer Du gerade bist, fitter werden. | Quelle: Unsplash

Na los, worauf wartest Du? Auch wenn Du nicht die größte Sportskanone bist, solltest Du jeden Tag mindestens 30 Minuten Bewegung machen, um Deinem Körper und Geist etwas Gutes zu tun.

Du wirst sehen, Bewegung ist nicht nur körperliche, sondern auch mentale Arbeit und kann Dich Deinen privaten und beruflichen Zielen näherbringen.

Finde heraus, was Dir am meisten Spaß macht – auch dafür kannst Du Dich von einem Personal Trainer Wien beraten lassen.

>

Die Plattform, die Lehrkräfte und SchülerInnen miteinander verbindet

1. Unterrichtseinheit gratis

Du findest diesen Artikel toll? Vergib eine Note!

5,00 (1 Note(n))
Loading...

Sprachenliebhaberin, Weltenbummlerin und Sportskanone aus Österreich, immer auf der Suche nach neuen Abenteuern.