"Es ist jedem heilsam, sich auch einmal als Karikatur sehen zu können." - Karl Ferdinand Gutzkow

Möchtest du andere auf ihrem Heilungsweg unterstützen und lernen, wie man Karikaturen zeichnet? Oder interessierst du dich mehr für andere Formen des Zeichnens? Kunst kann wie eine Art Medizin wirken - und das ganz ohne Nebenwirkungen. Dafür muss es nicht unbedingt eine Karikatur sein - jede Kunstform hat ihre eigenen Wirkungen, die man nur entdecken muss.

Vielleicht weißt du schon ganz genau, welche Art des Zeichnens du gerne lernen möchtest. Du kannst deinen Zeichenkurs Linz aber auch nach anderen Kriterien auswählen. Wenn das Zeichnen für dich noch neu ist, dann wäre eventuell ein Grundlagenkurs genau das Richtige für dich. Doch auch Künstler, die schon etwas Erfahrung im Zeichnen haben, können von solch einem Kurs profitieren.

Zeichenunterricht eignet sich sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene, die ihre Fähigkeiten verbessern und neue Techniken erlernen möchten. Je nach Kursart kann man zum Beispiel im richtigen Sehen geschult werden, seine Linienführung verfeinern und eine realistische räumliche Darstellung erlernen. Mit diesen Grundlagen lassen sich dann die vielfältigsten Bilder gestalten.

In diesem Beitrag zeigen wir dir, wo du in Linz zeichnen lernen kannst und welche Kurse dort jeweils angeboten werden. Wir werden dir auch einige Alternativen vorstellen, die es dir ebenso ermöglichen, deine Fähigkeiten ohne viel Aufwand zu verbessern.

Wenn du gar nicht in Linz wohnst und dich eher für Zeichenunterricht in einem anderen Bundesland interessierst, dann könntest du hier fündig werden: Zeichenkurse in Innsbruck, Zeichenkurse in Graz, Zeichenkurse in Salzburg oder Zeichenkurse in Wien. Möchtest du gerne einen allgemeinen Überblick über Zeichenunterricht in Österreich erhalten? Diesen findest du hier: Zeichenkurse in Österreich.

Die besten Lehrkräfte für Zeichnen verfügbar
Marcin
5
5 (5 Bewertungen)
Marcin
30€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Catalina
5
5 (2 Bewertungen)
Catalina
24€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Johannes
Johannes
25€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Cedric
5
5 (1 Bewertungen)
Cedric
20€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Aleksandar
Aleksandar
100€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Tijana
Tijana
15€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Gergő
Gergő
20€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Laceels
5
5 (1 Bewertungen)
Laceels
20€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Marcin
5
5 (5 Bewertungen)
Marcin
30€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Catalina
5
5 (2 Bewertungen)
Catalina
24€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Johannes
Johannes
25€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Cedric
5
5 (1 Bewertungen)
Cedric
20€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Aleksandar
Aleksandar
100€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Tijana
Tijana
15€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Gergő
Gergő
20€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Laceels
5
5 (1 Bewertungen)
Laceels
20€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Und los geht's

Zeichenkurse in Bildungseinrichtungen

Einige Bildungseinrichtungen verfügen auch über ein vielfältiges Angebot an Kursen im Bereich Kunst und Kreativität. Du findest Kurse für Anfänger, Fortgeschrittene oder auch für beide zugleich. Außerdem gibt es spezielle Angebote für Kinder oder solche, die sich mehr für Erwachsene eignen. Für eine Kursauswahl spielen aber auch andere Aspekte eine Rolle.

Vielleicht möchtest du den Umgang mit bestimmten Materialien erlernen oder dich auf eine Kunstform fokussieren. Du kannst aber auch einen Kurs wählen. der sich mit der Gestaltung bestimmter Motive beschäftigt und zum Beispiel erlernen, wie man Tiere zeichnet oder Portraits anfertigt. Eventuell verfolgst du auch berufliche Ziele, die spezielle Fähigkeiten im Zeichnen erfordern. Du brauchst aber keine genauen Vorstellungen zu haben - es gibt auch viele Kurse, die eher allgemein ausgerichtet sind.

Zeichnen kann auch im Beruf wichtig sein
Es gibt viele Berufsbilder (speziell im weiten Feld "Design"), die in ihrem Berufsalltag immer mal wieder eine Zeichnung anfertigen müssen. | Foto von Andrea Piacquadio - Quelle: Pexels

Hier einige Bildungseinrichtungen, in welchen du Zeichnen lernen kannst:

  • Volkshochschule Linz
    Hier erwartet dich eine große Auswahl an Mal- und Zeichenkursen, die zudem auch recht kostengünstig sind. Anfänger und Fortgeschrittene werden gleichermaßen fündig. Möglich sind Grundlagenkurse für Malen und Zeichnen und viele verschiedene Themenkurse (z.B. Aktzeichnen, Zeichnen mit Kreide, Karikatur, Comics, Cartoons und Mangas).
  • Kunstuniversität Linz
    Neben den Studien gibt es hier auch andere Projekte, die Lehrgänge für Erwachsene und Workshops für Kinder und Jugendliche im Rahmen der KinderJugendKreativUni ermöglichen. Kinder und Jugendliche haben dort zum Beispiel die Möglichkeit in einem Workshop zu lernen, wie man Comics zeichnet. Für ein aktuelles Kursprogramm lohnt es sich, immer mal wieder reinzuschauen.
  • talente OÖ
    Hier geht es speziell um die Förderung von Hochbegabten. Es werden diverse Kurse in den verschiedensten Bereichen angeboten. Neben Naturwissenschaft, Sprachen, IT und Mathematik gibt es unter anderem auch Angebote im Bereich der Kreativität.
  • WIFI Linz
    Hier kannst du sowohl berufsbezogene Zeichenkurse (z.B. technisches Zeichnen oder Zeichnen für Mode-Design oder Architektur) finden als auch Grundlagenkurse.

Zeichnen lernen in Vereinen oder sonstigen Unternehmen

Denkt man ans Lernen, so ist wahrscheinlich für viele der Begriff Schule damit verbunden. Geht es ums Zeichnen, dann denken sicherlich einige gleich als erstes an einen Künstler in seinem Atelier.

Kunst kann überall stattfinden
Kunst lässt sich auf vielen Wegen und an den unterschiedlichsten Orten transportieren. | Foto von Artem Podrez - Quelle: Pexels

In Linz kannst du aber auch einige Lernangebote an Orten entdecken, die dir vielleicht gar nicht in den Sinn gekommen sind:

  • Kunstverein NH10
    Hier kannst du sowohl Malen als auch Zeichnen durch diverse Kurse und Workshops lernen. Aber nicht nur das - der Kunstverein beschäftigt sich mit der Welt der Kunst an sich und du kannst zum Beispiel auch Kurse im Bereich der Musik besuchen, in die Farbenlehre eintauchen oder deine eigenen Farben aus Naturmaterialien herstellen. Als Vereinsmitglied erhältst du Vergünstigungen.
  • Farben Obermüller
    Farbengroßhandel und Ort für kreative Kurse und Workshops zugleich. Du kannst Zeichenkurse anhand der gewünschten Materialien auswählen und zum Beispiel mit Tusche oder Kohle zeichnen. Das Angebot ändert sich jährlich - für Aktuelles schaust du am besten einfach mal dort vorbei.
  • egocreo
    Da wären wir wieder beim Thema "Kunst als Medizin". Angeboten werden hier zwar  keine konventionellen Zeichenkurse - du kannst jedoch diverse Workshops buchen, in welchen die Kreativität mit ihrer therapeutischen Kraft im Mittelpunkt steht. Es werden unter anderem die beiden Gehirnhälften geschult. Spezielle Zeichenformen ermöglichen es dir, Blockaden zu lösen und freie Ausdrucksformen in dir zu entdecken.

Vermittlungsplattformen für privaten Zeichenunterricht

Wenn du es bevorzugst, dir deine Lehrkraft selbst auszusuchen und eine individuelle Unterstützung durch Einzelunterricht haben möchtest, dann könnte sich ein privater Zeichenkurs gut für dich eignen. Wenn du zudem auch gerne bei dir Zuhause (entweder im direkten Kontakt oder online) unterrichtet werden möchtest, dann sieh dich am besten mal auf einer Vermittlungsplattform nach einem Privatlehrer um.

Privatunterricht ist oftmals um einiges flexibler. Das betrifft nicht nur die Anmeldung zu einem Termin oder die Vereinbarung des Lernortes - auch was die Preise betrifft, kannst du den Unterricht besser nach deinen eigenen Vorgaben einrichten. Du kannst festlegen, wie viel dich eine Zeichenstunde kosten darf und dann so viele Unterrichtseinheiten buchen wie du möchtest bzw. nur so viele buchen wie dein Budget zulässt.

Suche gezielt nach Kursen mit deinem gewünschten Zeichenwerkzeug
Zeichnen mit Buntstiften, Kohle, Bleistift, Tusche,... Wähle aus, was du bevorzugst und suche gezielt nach einem Anbieter oder teile deinem deine Vorstellungen Wunschlehrer mit. | Quelle: Pexels

Das kannst du zum Beispiel gleich hier auf Superprof tun. Ohne viel Aufwand findest du bei uns Lehrkräfte in deiner Gegend, kannst den gewünschten Preisrahmen festlegen und unter mehreren Vorschlägen deinen Favoriten auswählen. Die Privatlehrer stellen sich auf ihren persönlichen Profilen vor und beschreiben ihren Unterricht. Durch Bewertungen von ehemaligen Schülern kannst du dir ein besseres Bild machen und - wenn du deinen Wunschlehrer gefunden hast - eine gratis Schnupperstunde buchen. So kannst du auch in Linz den Zeichenkurs Wien verfolgen.

  • ProntoPro
    Auf dieser Plattform finden sich die unterschiedlichsten Dienstleistungsformen: Eventplanung, Umzugshilfe, Schmuckherstellung,... Das sind nur einige Beispiele. Und nicht zuletzt gibt es natürlich auch Zeichenkurse. Geeignete Angebote erhältst du nachdem du einige Angaben zu deinen genauen Vorstellungen gemacht hast. Schon nach kurzer Zeit melden sich passende Kursanbieter bei dir.
  • Apprentus
    Apprentus ist eine Vermittlungsplattform im Bereich Privatunterricht. Auch hier kannst du verschiedene Lerngebiete - zum Beispiel Zeichnen - auswählen. Du erhältst dann eine Auflistung der passenden Lehrkräfte, kannst ihre Profile vergleichen und dort deine Anmeldung für den gewünschten Kurs absenden.

Alternativen fürs Zeichnenlernen

Es gibt zusätzlich auch die Option, zeichnen zu lernen ohne einen Kurs zu besuchen. Wir möchten dir gleich einige Möglichkeiten vorstellen, denen du natürlich auch jederzeit ergänzend zu einem Zeichenkurs nachgehen kannst. Ein professioneller Zeichenkurs hat natürlich viele Vorteile, die auf diese Weise nicht ganz abgedeckt werden können. Am besten ist es auf jeden Fall, wenn man Zeichenkurse und Methoden zum Selbstlernen kombiniert, denn der Malkurs Wien wartet.

Zeichenfähigkeiten ganz gemütlich verfeinern
Verbringe eine gemütliche Zeit zu Hause und verfeinere gleichzeitig deine Fähigkeiten. | Foto von Helena Lopes - Quelle: Pexels

Egal, was du gerne lernen möchtest - das A und O ist die Regelmäßigkeit. Auch wenn es nur 10 Minuten am Tag sind, kann das oft zu besseren Erfolgen führen, als wenn du ganz selten (dafür aber länger) übst. Entscheidest du dich für einen Zeichenkurs, solltest du natürlich auch danach dranbleiben, damit du nicht wieder alles verlernst.

Hier einige Möglichkeiten, die dich beim Lernen unterstützen können:

  • Zeichnen lernen mit Videos
    Mit Hilfe von Videos kannst du nicht nur zeichnen lernen, sondern auch tolle Inspirationen für neue Projekte erhalten. Es gibt sehr viele Künstler, die ihren Zusehern wertvolle Tipps und Techniken und allerlei Wissenswertes zur Welt des Zeichnens vermitteln. Das kann sehr hilfreich sein und dich bereits viele Schritte voranbringen. Ersetze einfach mal das Fernsehen am Abend mit lehrreichen Videos auf Youtube oder anderen Videoplattformen und du wirst sehen: Auch das macht Freude.
  • Zeichenbücher und - zeitschriften
    Eine weitere gute Möglichkeit, seine Fähigkeiten auszubauen. Im Unterschied zum Video kannst du hier in Ruhe und Schritt für Schritt üben, ohne ständig auf den "Pause-Button" klicken zu müssen. Meist finden sich dort viele Übungen zur Technik, Perspektive oder sonstigen Grundlagen. Auf diese Weise kannst du nicht nur lernen, eine vorgegebene Zeichnung so umzusetzen, dass sie aussieht wie vom Künstler selbst. Du kannst das Gelernte für deine eigenen Projekte umsetzen - es lassen sich nach kurzer Zeit schon tolle Bilder gestalten.

Wir freuen uns, wenn dich unser Beitrag auf deinem individuellen Weg zum Künstler unterstützen kann und die eine oder andere Inspiration dabei war, die neu für dich ist. Wenn dir noch etwas anderes in den Sinn kommt, das für unsere Leser interessant sein könnte, dann teile dich gerne mit und hinterlasse ein Kommentar. Und nun noch viel Spaß und Erfolg für deine zukünftigen Projekte :)

>

Die Plattform, die Lehrkräfte und SchülerInnen miteinander verbindet

1. Unterrichtseinheit gratis

Du findest diesen Artikel toll? Vergib eine Note!

5,00 (1 Note(n))
Loading...