"Zeichnen ist die Kunst, Striche spazieren zu führen." - Paul Klee

Was sich einfach anhört und aus den Augen des Betrachters ganz mühelos zu gelingen scheint, bedarf meist intensiver Übung. Erst dann gelangt ein Künstler an den Punkt, an welchem er mit Leichtigkeit Figuren auf ein weißes Blatt Papier zaubern kann und fähig ist, nach Belieben Traum und Realität in einer Zeichnung zu vereinen.

Zeichnen lernen ist kein Spaziergang - könnte man meinen. Doch was ist die Kunst ohne die Freude und was ist das Lernen anderes als ein Weg, auf dem man auch mal stolpern kann? Das einzige, was nötig ist, ist loszugehen und mutig voranzuschreiten. Am Ende kann man ganz schön überrascht sein, wo einen der Spaziergang hingeführt hat. :)

Doch wo fängt man an? Wege gibt es viele. Da ist es manchmal gar nicht so einfach, sich zu entscheiden. Vielleicht kann dir dieser Beitrag weiterhelfen, den für dich geeigneten Weg zu finden, um zeichnen zu lernen.

Wir zeigen dir im Folgenden verschiedene Möglichkeiten, die dir Österreich bietet, und beschreiben sie kurz, damit du einfacher herausfinden kannst, was das beste Angebot für dich ist.

Je nach Bundesland bieten sich dir andere Lernmöglichkeiten - im Großen und Ganzen gibt es die folgenden Optionen:

  • Zeichenkurs in einer Kunstakademie oder Bildungseinrichtung
  • Zeichenunterricht in Ateliers
  • Zeichenkurse in Vereinen, Instituten und sonstigen Unternehmen
  • Vermittlungsplattformen für privaten Zeichenunterricht
  • Zeichenkurs in einer Kunstschule oder einem Studio
  • Onlineangebote zum Zeichnenlernen
  • Alternative Möglichkeiten zum Selbstlernen

Welche dieser Angebote in den einzelnen Bundesländern in Frage kommen? Dazu gleich mehr.

Die besten Lehrkräfte für Zeichnen verfügbar
Marcin
5
5 (5 Bewertungen)
Marcin
30€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Catalina
5
5 (2 Bewertungen)
Catalina
24€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Johannes
Johannes
25€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Cedric
5
5 (1 Bewertungen)
Cedric
20€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Aleksandar
Aleksandar
100€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Tijana
Tijana
15€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Gergő
Gergő
20€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Laceels
5
5 (1 Bewertungen)
Laceels
20€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Marcin
5
5 (5 Bewertungen)
Marcin
30€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Catalina
5
5 (2 Bewertungen)
Catalina
24€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Johannes
Johannes
25€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Cedric
5
5 (1 Bewertungen)
Cedric
20€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Aleksandar
Aleksandar
100€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Tijana
Tijana
15€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Gergő
Gergő
20€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Laceels
5
5 (1 Bewertungen)
Laceels
20€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Und los geht's

Zeichenunterricht in Graz

In Graz bieten sich dir viele unterschiedliche Möglichkeiten zum Zeichnenlernen. Es gibt unter anderem Vereine, Institute und sonstige Unternehmen (zum Beispiel einen Laden für Künstlerbedarf), wo du einen Zeichenkurs besuchen kannst.

Welcher Weg eignet sich für deine Lernziele?
Überlege dir, was dein Ziel ist und was du genau lernen möchtest - daraus ergibt sich oft schon ganz von selbst, welcher Weg der geeignete ist. | Foto von Quaritsch Photography - Quelle: Unsplash

Durch diese Anbieter alleine hast du schon sehr viele verschiedene Auswahlmöglichkeiten: Ob du nun Interesse an einem allgemeinen Grundkurs hast, ein spezielles Thema für deinen Kurs wählen möchtest (wie zum Beispiel Urban Sketching oder Aktzeichnen) oder ob du Malen und Zeichnen zugleich erlernen willst... Die vielfältigsten Bedürfnisse werden hier abgedeckt. Kinder, Jugendliche und Erwachsene - egal ob Anfänger oder Fortgeschrittene - können hier einen passenden Kurs entdecken.

Vielleicht möchtest du auch gerne in einem Atelier unterrichet werden? Auch das ist in Graz möglich. Dort kannst du ebenso unter diversen Kursen auswählen und die gewünschten Lerninhalte in einer inspirierenden Atmosphäre vermittelt bekommen.

Privatunterricht ist ebenso eine gute Option. Um einen Lehrer zu finden, kannst du dich zum Beispiel auf einer Vermittlungsplattform umsehen. Das ist auch hier auf Superprof möglich: So kannst du ganz einfach die Angebote der Privatlehrer in deiner Gegend vergleichen und bei deinem Wunschlehrer eine erste gratis Unterrichtseinheit buchen.

Möchtest du dich noch nicht festlegen oder sind dir die oben genannten Unterrichtsformen momentan zu kostspielig? Es gibt noch viele andere Lernoptionen, die dich kaum etwas oder sogar gar nichts kosten wie zum Beispiel das Lernen durch Videos.

Für weitere Alternativen und nähere Details zu den verschiedenen Unterrichtsangeboten lies gerne unseren Beitrag Zeichenunterricht in Graz.

Zeichenunterricht in Innsbruck

Um in Innsbruck zeichnen zu erlernen, kannst du unter anderem eine Kunstakademie oder eine Weiterbildungseinrichtung besuchen. Möchtest du gerne in deinem Urlaub kreativ sein und dich intensiv mit der Kunst beschäftigen? Dann könnte dich das Angebot der Kunstakademie sehr ansprechen: Dort kannst du für eine Woche im Juli im Zeichnen unterrichtet werden und dir dein individuelles Programm aus verschiedenen Kursen zusammenstellen. Aber auch im Herbst finden Kurse statt.

Kurse bieten viel Abwechslung
Das Kursangebot in Innsbruck ist so abwechslungsreich wie die Jahreszeiten. | Foto von Lukas Olde - Quelle: Unsplash

Für ein ganzjähriges Kursangebot kannst du dich an eine Weiterbildungseinrichtung wenden. Dort findest du Kurse zu allen möglichen Lerngebieten - darunter auch zur Malerei und zum Zeichnen. Auch hier gibt es ein breites Angebot an Kursen, die an vielen verschiedenen Standorten in Innsbruck stattfinden.

Außerdem bieten Vereine, Ateliers und diverse andere Unternehmen in Innsbruck Zeichenunterricht an. Manche dieser Einrichtungen richten sich speziell an bestimmte Zielgruppen (zum Beispiel Kinder). Alles in allem kann hier aber jeder - unabhängig vom Alter oder vom Können - einen passenden Kurs finden.

Zudem ist auch ein privater Zeichenkurs möglich. Auf diese Weise kannst du preiswerten und professionellen Einzelunterricht erhalten und -  je nach Wunsch - auch Zuhause oder online unterrichtet werden. Finden kannst du Privatlehrer unter anderem auf Vermittlungsplattformen wie Superprof. Hier bei uns erhältst du eine gute Übersicht über die Lehrkräfte in deiner Nähe und kannst direkt auf der Website eine erste gratis Unterrichtseinheit buchen.

Wenn du auf jeden Fall online lernen möchtest, dann kannst du auch diverse Onlinekurse buchen oder dir Videos ansehen und auf diese Art lernen.

In unserem Beitrag Zeichenkurse in Innsbruck gehen wir genauer auf die verschiedenen Anbieter ein.

Die besten Lehrkräfte für Zeichnen verfügbar
Marcin
5
5 (5 Bewertungen)
Marcin
30€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Catalina
5
5 (2 Bewertungen)
Catalina
24€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Johannes
Johannes
25€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Cedric
5
5 (1 Bewertungen)
Cedric
20€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Aleksandar
Aleksandar
100€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Tijana
Tijana
15€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Gergő
Gergő
20€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Laceels
5
5 (1 Bewertungen)
Laceels
20€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Marcin
5
5 (5 Bewertungen)
Marcin
30€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Catalina
5
5 (2 Bewertungen)
Catalina
24€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Johannes
Johannes
25€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Cedric
5
5 (1 Bewertungen)
Cedric
20€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Aleksandar
Aleksandar
100€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Tijana
Tijana
15€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Gergő
Gergő
20€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Laceels
5
5 (1 Bewertungen)
Laceels
20€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Und los geht's

Zeichenunterricht in Linz

In Linz gibt es einige Bildungseinrichtungen, bei welchen du einen passenden Zeichenkurs finden kannst. Das Kursspektrum lässt nichts zu wünschen übrig: Comics, Karikatur, Manga, Aktzeichnen, Grundlagenkurse,... Auch für Kinder gibt es spezielle Kurse.

Verschiedenste Orte zum Zeichnenlernen
Zeichnenlernen ist in Linz an ganz verschiedenen Orten möglich. | Foto von Alain Bonnardeaux - Quelle: Unsplash

Außerdem hast du auch in Vereinen oder anderen Unternehmen die Möglichkeit zum Zeichnenlernen. Ergänzend zum praxisbezogenen Zeichenkurs oder Workshop kannst du dort auch Theoriekurse buchen oder andere interessante Fertigkeiten in Zusammenhang mit der Kunst erlernen. Wenn du die therapeutischen Aspekte der Kreativität näher kennenlernen willst, wirst du hier ebenfalls fündig. Es gibt hier also einiges zu entdecken.

Eine weitere Tür voller Möglichkeiten tut sich auf, wenn man an Privatunterricht interessiert ist. Für die Lehrersuche bieten sich unter anderem Vermittlungsplattformen an. Hier auf Superprof kannst du dir zum Beispiel gleich die verschiedenen Lehrkräfte in deiner Gegend anzeigen lassen. Auf den jeweiligen Profilen erhältst du nähere Informationen über ihr Angebot und kannst dich dort direkt für eine erste gratis Unterrichtseinheit anmelden.

Zeichnenlernen ist aber auch ohne einen Kurs möglich - in diesem Fall brauchst du jedoch einiges an Selbstdisziplin, damit sich auch wirklich Erfolge einstellen können. Alternativen zu kennen ist aber sicherlich immer gut, denn so kann man sein Können auch dann schulen, wenn man gerade knapp bei Kasse ist, oder auch einfach begleitend zu einem Zeichenkurs.

Details zu den verschiedenen Kursangeboten und Alternativen findest du in unserem Beitrag Zeichenkurse in Linz.

Zeichenunterricht in Salzburg

Salzburg bietet ebenfalls vielfältige Möglichkeiten für Zeichenunterricht an. Zum Beispiel kannst du einen Zeichenkurs in einer Kunstakademie, einer Bildungseinrichtung oder einem Atelier buchen. Zur Auswahl stehen hier sowohl Onlinekurse als auch Präsenzkurse der verschiedensten Art. Unter anderem kannst du Grundlagenkurse oder Spezialkurse wie zum Beispiel Urban Sketching buchen oder Zeichnen und Malen zusammen erlernen.

Malerei und Zeichnen in der künstlerischen Stadt
Die künstlerische Stadt eröffnet viele Möglichkeiten fürs Zeichnen und die Malerei. | Foto von Zhang Xiaoyu - Quelle: Unsplash

Auch beim privaten Unterricht kannst du zumeist zwischen Online- und Präsenzunterricht wählen. Es gibt diverse Vermittlungsplattformen, auf welchen du Zeichenlehrer finden kannst. Darunter gibt es auch spezielle Vermittlungsplattformen für Lehrkräfte. Diese ermöglichen es dir, einen guten Überblick über die verschiedenen Privatlehrer in deine Nähe zu gewinnen.

Superprof ist eine solche Plattform. Du kannst bei uns auch diverse Filteroptionen anwenden, um dir nur diejenigen Lehrkräfte anzeigen zu lassen, die mit deinen Vorstellungen übereinstimmen. Du siehst zudem gleich auf den ersten Blick, wie viel eine Unterrichtsstunde kostet und wo der Unterricht stattfinden kann. Nähere Informationen zu den Lehrkräften findest du in den jeweiligen Profilen - bei Interesse kannst du dort auch gleich eine erste gratis Unterrichtseinheit buchen.

Außerdem gibt es diverse Onlinekurse, durch welche dir das Zeichnenlernen von überall aus möglich ist. Auch hier bieten sich zahlreiche Möglichkeiten und du kannst entweder die allgemeinen Grundlagen erlernen oder dich einem speziellen Thema widmen.

Kostengünstige oder gar kostenlose Alternativen gibt es in Salzburg ebenso. Hervorzuheben wäre hier die Möglichkeit, dich einer Zeichengruppe anzuschließen, mit welcher du gemeinsam zeichnend die Stadt erkunden kannst. Willkommen sind hier auch Anfänger.

Interessierst du dich für nähere Details zu den Lernmöglichkeiten in Salzburg? Diese findest du in unserem Beitrag Zeichenkurse in Salzburg.

Zeichenunterricht in Wien

Zeichnenlernen ist in Wien unter anderem in Kunststudios und Schulen möglich. Dort stößt du auf zahlreiche Zeichenkurs für Anfänger und Fortgeschrittene - einige davon finden auch online statt. Erlernen kannst du neben den Grundlagen des Zeichnens auch spezielle Kunstformen wie zum Beispiel Manga oder du erhältst Unterstützung für die Vorbereitung auf ein Kunststudium.  Auch für Kinder und Jugendliche gibt es Angebote.

Viele künstlerische Möglichkeiten in Wien
Lass dich inspirieren von den vielen Möglichkeiten und Kunstwerken in Wien. | Foto von Dimitry Anikin - Quelle: Unsplash

Wenn du gerne in einem Künstleratelier unterrichtet werden möchtest, dann wirst du in Wien ebenfalls fündig. Auf diese Art kannst du Einzelunterricht in inspirierender Umgebung erhalten und nach Wunsch auch in die Welt der Malerei eintauchen.

Einzelunterricht kannst du außerdem über eine Vermittlungsplattform für Privatlehrer finden. Stöbere zum Beispiel gleich hier auf Superprof in den Profilen unserer Lehrkräfte und lerne die unterschiedlichen Angebote kennen. Viele Privatlehrer unterrichten sowohl online als auch bei dir Zuhause. Du kannst deine Suche auch durch verschiedene Filteroptionen eingrenzen und dir nur diejenigen Lehrkräfte anzeigen lassen, die zu deinen Suchkriterien passen.

Bevorzugst du eher das autodidaktische Zeichnenlernen? Es gibt einige Alternativen, die es dir ermöglichen, dein Können auch ohne einen Kurs zu verbessern.

In unserem Beitrag Zeichenkurse in Wien stellen wir dir ein paar Alternativen vor und beschreiben auch die verschiedenen Kursanbieter genauer, damit du malen Wien lernen kannst.

Wir hoffen, dass dir dieser Beitrag gefallen hat und dass du den geeigneten Weg für dich finden konntest. Und nun viel Spaß auf deinem kreativen Spaziergang ;)

>

Die Plattform, die Lehrkräfte und SchülerInnen miteinander verbindet

1. Unterrichtseinheit gratis

Du findest diesen Artikel toll? Vergib eine Note!

5,00 (1 Note(n))
Loading...