Der italienische Filmregisseur Federico Fellini sagte einmal:

"Eine andere Sprache ist eine andere Vision des Lebens".

Wussten Sie, dass Italienisch eine der meiststudierten Sprachen der Welt ist - für Kultur und Vergnügen!

Bella Italia ist das Land, das bekannt ist für den guten Wein, die schönen Strände, sowie die alte, jahrhundertealte Kultur und das Essen, das in der ganzen Welt berühmt ist.

Schönheit und Pracht haben in diesem Land seit seinen Anfängen Priorität. Wussten Sie, dass Italien das Land mit den meisten UNESCO-Weltkulturerbestätten ist?

Wenn Sie das nächste Mal in Rom sind und gerade das Kolosseum besichtigt haben, oder gerade einen langen Spaziergang durch Venedig oder Verona gemacht haben, und nun endlich einen bekannten italienischen Kaffee im Kaffeehaus bestellen wollen, sollten Sie eines können: Italienisch sprechen.

Oder haben Sie vielleicht Lust, ein paar charmante italienische Freunde zu treffen, die Ihnen alles zeigen mögen, was dieses Land zu bieten hat? Nur wenn Sie die Sprache der Einwohner sprechen, können Sie wirklich mit ihnen in Kontakt treten.

Oder vielleicht wollen Sie sich beruflich weiterentwickeln, gerade in den Branchen, in denen ein reger Austausch mit unserem Wirtschaftspartner Italien besteht, also in der Tourismusbranche, der Mode- und Textilbranche und der Chemie- und Metallindustrie, sollten Sie auch an Ihre Italienischkenntnisse denken.

Allerdings hat auch diese romanische Sprache ihre Tücken und so ist es ratsam, sich kompetente Hilfe beim Italienischlernen zu suchen. In einer Großstadt wie Innsbruck werden Sie kein Problem haben, den perfekten Lehrer zu entdecken.

Wenn Sie sich fragen, was einen guten Italienischlehrer ausmacht, sind wir hier, um auch das herauszufinden. Ein guter Lehrer wird sich auf Ihre Fähigkeiten, Ihren Charakter und Ihre Lernziele einstellen. Das schafft die optimale Lernumgebung, um schnell Fortschritte zu machen.

Was auch immer Ihr Grund ist, das Erlernen einer neuen Sprache bereichert eine Person und eröffnet neue Perspektiven. In allen Städten Österreichs, insbesondere in der Hauptstadt, gibt es unendlich viele Möglichkeiten.

Es gibt so viele Sprachenschulen, Privatlehrer, Online-Plattformen und Informationen, dass man sich verlaufen könnte. Man sollte genau wissen, was man will und braucht und wo man nach Lösungen und Alternativen suchen muss.

Deshalb sind wir für Sie da. Wir haben recherchiert und alle Informationen gefunden, die Sie benötigen. Sie müssen nur noch eine Entscheidung treffen!

Es gibt keine Ausreden, in unserem Leitfaden entdecken Sie sicher die perfekte Option für Sie!

Welche Art von Italienischkursen hat Innsbruck also für Sie zu bieten?

Wir haben für Sie die Vielfalt der Kurse in 3 Gruppen sortiert:

  • Sprachschulen
  • Privatunterricht
  • Online-Unterricht
Die besten Lehrkräfte für Italienisch verfügbar
Francesca
5
5 (26 Bewertungen)
Francesca
49€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Paola
5
5 (9 Bewertungen)
Paola
40€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Valentina
5
5 (3 Bewertungen)
Valentina
22€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Fabienne
5
5 (3 Bewertungen)
Fabienne
25€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Philipp
5
5 (5 Bewertungen)
Philipp
22€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Monica
5
5 (7 Bewertungen)
Monica
25€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Belina
5
5 (5 Bewertungen)
Belina
25€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Germana
5
5 (1 Bewertungen)
Germana
30€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Francesca
5
5 (26 Bewertungen)
Francesca
49€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Paola
5
5 (9 Bewertungen)
Paola
40€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Valentina
5
5 (3 Bewertungen)
Valentina
22€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Fabienne
5
5 (3 Bewertungen)
Fabienne
25€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Philipp
5
5 (5 Bewertungen)
Philipp
22€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Monica
5
5 (7 Bewertungen)
Monica
25€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Belina
5
5 (5 Bewertungen)
Belina
25€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Germana
5
5 (1 Bewertungen)
Germana
30€
/h
Gift icon
1. Unterrichtseinheit gratis!
Und los geht's

Italienisch Unterricht in Sprachschulen in Innsbruck

Sind Sie ein Fan davon, eine Sprache in einem Klassenzimmer und in einer Gruppe (groß oder klein) zu erlernen? Möchten Sie einen festen Stundenplan haben, an den Sie sich anpassen müssen?

Wo kann ich in Salzburg Italienisch lernen? Sehen Sie sich unseren Leitfaden an!
Italienisch hat die höchste Anzahl an Wörtern zur Benennung von Essen, Restaurants, Gerichten und Produkten! | Quelle: Unsplash / Calum Lewis

Haben Sie bereits Einzelunterricht ausprobiert und herausgefunden, dass das nichts für Sie ist? Dann ist ein Sprachkurs in einer Sprach-Schule die richtige Wahl für Sie.

In Innsbruck gibt es eine Vielzahl von Schulen, die verschiedene Sprachunterricht-Möglichkeiten anbieten. Die gute Nachricht ist, dass es keine Rolle spielt, ob Sie Anfänger oder bereits Fortgeschrittener in Italienisch sind. Wir haben Informationen gesammelt und die Sprachschulen für Sie ausgewählt, die sowohl Unterricht für Anfänger als auch für Fortgeschrittene anbieten.

In den jeweiligen Schulen gibt es eine Vielzahl von Kursen, nicht nur Italienisch, sondern auch Englisch, Französisch, Spanisch, Deutsch und anderen. Jeder Kurs ist spezifisch und angepasst, je nachdem, ob es sich um eine Gruppe von Fortgeschrittenen oder Anfängern handelt.

Sie wohnen nicht in Innsbruck? Dann sehen Sie sich unseren Guide, um Italienischkurse in Ihrer Nähe zu finden, an oder doch einen unserer Artikeln für Italienisch lernen in Wien, Italienischkurse in Graz, Italienisch lernen Salzburg oder Italienischunterricht in Linz.

Ob Sie Anfänger oder Fortgeschrittener sind, oder Nachhilfe in Italienisch suchen - Sie haben die Möglichkeit, die perfekte Option für sich auszusuchen.

Es gibt eine Reihe von Sprachschulen in Innsbruck, die verschiedene Sprachkurse anbieten. Ihr Lehrplan besteht aus Englisch-, Französisch-, Deutsch-, Italienisch- und Italienischkursen.

Es gibt Italienischunterricht für verschiedene Niveaus von A1 bis C2. Einige der Sprachschulen bieten sogar intensive Italienischkurse, Nachhilfe und sogar Einzelunterricht an.

Wenn Sie gerne Unterricht in einem Klassenzimmer und in einer Gruppe nehmen, ist eine Sprach-Schule die perfekte Option für Sie.

Wir helfen Ihnen, die perfekte Italienischschule und einen idealen Italienischlehrer auszusuchen.

Studenten empfehlen Sprachschulen wie:

  • Bildungsforum - Institut Dr. Rampitsch

Italienischkurse des IFS/Bildungsforum Innsbruck haben zum Ziel, allen Beteiligten innerhalb von 8 Wochen Grundkenntnisse der italienischen Sprache zu vermitteln.

  • KERN CEF

Dieses Institut hat eine Vielzahl von Seminaren im Angebot. Sie können von Sprach- und Business-Training bis hin zu interkulturellem Training wählen. Sowohl Privat- als auch Firmenkunden können sich bei KERN CEF Innsbruck effektiv weiterbilden.

  • WIFI Innsbruck

Das WIFI Tirol bietet Italienisch-Sprachkurse in Innsbruck an. Die Sprachkurse reichen vom einfachen Italienischchlernen mit einem Intensivkurs bis hin zu Kursen für bereits fortgeschrittene Lerner.

Private Italienischlehrer in Innsbruck gesucht

Manchmal geht es sogar schneller und direkter, nämlich über die Kleinanzeigen. Wenn Sie viel in Ihrer Nachbarschaft unterwegs sind, ist das die beste Möglichkeit für Sie.

Wo kann ich in Salzburg Italienisch lernen? Sehen Sie sich unseren Leitfaden an!
Das Sprechen einer Fremdsprache verbessert die Funktionalität Ihres Gehirns, steigert Ihre Problemlösungsfähigkeiten und verbessert Ihr Gedächtnis. | Quelle: Unsplash / Jonathan Bean

Klassischerweise können Sie einfach in Ihren Supermarkt oder in den Zeitungsladen nebenan gehen und schauen, ob irgendwo kleine weiße Zettel an einer Wand hängen.

Wenn ja, haben Sie vielleicht schon bald Ihren neuen Italienischlehrer gefunden. Solche privaten Anbieter hinterlassen meist ihre Handynummer oder E-Mail-Adresse, so dass das Ganze sehr schnell gehen kann.

Und das Beste ist, dass Sie in Ihrer Nachbarschaft bleiben, also auf Wiedersehen mit dem Pendeln!

Wenn Sie es etwas moderner mögen, können Sie es natürlich auch bei den eBay-Kleinanzeigen versuchen.

Ab und zu lädt dort ein in Innsbruck lebender Italienischlehrer eine Anzeige hoch. Dort können Sie auch direkt mit dem Lehrer Kontakt aufnehmen. Leider können Sie seinen Hintergrund im Vorfeld nicht überprüfen.

Beim ersten Treffen sollten Sie nach Kopien von eventuellen Diplomen und Zeugnissen fragen.

Online Italienisch-Unterricht in Innsbruck

Fragen Sie sich, ob es möglich ist, gemütlich in den eigenen vier Wänden zu sitzen und einen Spanischkurs zu besuchen?

Ihr Wunsch ist uns Befehl!

Wo kann ich in Salzburg Italienisch lernen? Sehen Sie sich unseren Leitfaden an!
Ein aktueller UNESCO-Bericht besagt, dass über 60 % der weltweiten Kunstschätze in Italien zu besichtigen sind. Italienisch ist der Schlüssel zum Studium und zur Forschung auf den Gebieten der Kunstgeschichte, Literatur, Archäologie und Philosophie. | Quelle: Unsplash / Juliana Malta

Fällt es Ihnen leichter, eine Fremdsprache in einer Sprachenschule oder durch Privatunterricht zu lernen? Wenn Sie Letzteres bevorzugen, entdecken Sie hier auf Superprof viele Lehrer, die Ihnen gerne den Einstieg erleichtern, aber auch für fortgeschrittene Kurse mehr als kompetent sind.

Bei Superprof entdecken Sie auch viele Nachhilfelehrer, die Ihnen durch Nachhilfe dabei helfen, alle Barrieren zu überwinden, auf die Sie beim Erlernen einer neuen Sprache gestoßen sind. Sie entdecken eine Vielzahl von Nachhilfe-Optionen nicht nur für Italienisch, sondern auch für Englisch, Deutsch, Französisch und viele mehr.

Einen Online-Sprachkurs zu belegen, hat viele Vorteile. Sie haben die Möglichkeit, einen Lehrer online auszusuchen, aber auch den Unterricht online, von zu Hause aus, zu absolvieren.

Ihr Lehrer kann in Wien, Graz, Linz, Innsbruck oder Salzburg sein - der Ort spielt keine Rolle. Solange Sie einen Laptop und eine Internetverbindung haben, sind Sie startklar.

Ein weiterer Faktor, den Sie beim Auswahl von den perfekten Unterrichtsmethoden berücksichtigen sollten, ist Ihre Zeit und Ihr Zeitplan. Für eine Person mit einem vollen Terminkalender wäre Privatunterricht eine bessere Option als eine Sprachenschule, bei der Sie sich an deren Zeitplan anpassen müssen.

Die Kursdetails hängen nur von Ihnen ab. Sie haben die Möglichkeit, ganz einfach online einen Termin mit Ihrem Lehrer zu buchen und die Details des Kurses zu vereinbaren. Sind Sie Anfänger oder Fortgeschrittener? Sind Sie besser im Lesen als im Sprechen? Haben Sie mittwochs mehr Zeit als an anderen Tagen?

Es ist ganz einfach, mit dem Lehrer Ihrer Wahl in Kontakt zu treten und alle Details zu vereinbaren.

Wenn Sie Einzelunterricht bevorzugen, dürfen Sie auf einer dieser Plattformen ganz einfach einen Lehrer entdecken und einen Online-Italienischkurs belegen:

  • Superprof.at
  • Schulerhilfe.at
  • vhs.at
Wo kann ich in Salzburg Italienisch lernen? Sehen Sie sich unseren Leitfaden an!
Viele Arbeitgeber suchen Leute, die sowohl Italienisch als auch Deutsch sprechen. Es gibt viele österreichische und deutsche Firmen, die mit italienischen Firmen zusammenarbeiten und umgekehrt. Quelle: Unsplash / Obi Onyeador

Schauen Sie sich das Angebot in Ihrer Nähe an und sehen Sie, ob es einen passenden Italienischkurs in GrazItalienisch Nachhilfe in Salzburg, Italienischlehrer in Linz oder Italienischkurs in Wien für Sie gibt!

Haben Sie bereits einen Sprachkurs an einer der Schulen aus unserer Liste belegt? Oder haben Sie vielleicht Unterricht bei einem unserer Lehrer von Superprof genommen?

Oder haben Sie vielleicht eine andere Empfehlung, wenn es darum geht, den perfekten Italienischkurs und Lehrer zu entdecken? Haben Sie gute (oder auch schlechte) Erfahrungen mit einem bestimmten Spanischkurs oder Lehrer gemacht?

Oder gibt es eine Lehrmethode, die Sie nicht so effektiv fanden, wie Sie dachten?

Lassen Sie uns in dieser Gemeinschaft einander helfen und unsere Erfahrungen austauschen. Vielleicht hilft Ihnen der eine oder andere Kommentar, Ihre Zeit und Ihr Geld zu sparen und eine besser geeignete Option für Sie auszusuchen. Vielleicht wird Ihre Erfahrung das Gleiche für jemand anderen tun.

Fühlen Sie sich frei, Ihre Erfahrungen und Vorschläge in den Kommentaren unten zu teilen.

Vielleicht wird Ihre Erfahrungsgeschichte ein Sprungbrett für jemanden sein, der noch heute mit dem Italienischlernen beginnt!

Und wenn Sie derjenige sind, der heute anfängt, wünschen wir Ihnen viel Glück!

>

Die Plattform, die Lehrkräfte und SchülerInnen miteinander verbindet

1. Unterrichtseinheit gratis

Du findest diesen Artikel toll? Vergib eine Note!

5,00 (1 Note(n))
Loading...

Ines